Westfalia Vinnum

Westfalia Vinnum

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Vom Friseur auf den Trainingsplatz: Wie Onur Öztürk zur Westfalia Vinnum wechselte

Einen ehemaligen Bundesligaspieler in der Kreisliga A sehen zu können, ist durchaus selten. Dass Onur Öztürk nun für Vinnum aufläuft, ist aber nochmal ein Stück kurioser. Von Nico Ebmeier, Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Stever-Lippe-Cup

Olfen, Vinnum und Bork - der erste Tag beim Vorbereitungsturnier von Westfalia Vinnum

Der SuS Olfen steht im Finale, Westfalia Vinnum hat immerhin wieder das Spiel um Platz drei beim hauseigenen Stever-Lippe-Cup am Sonntag erreicht. Der PSV Bork verabschiedet sich dagegen. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Stever-Lippe-Cup

So haben SuS Olfen, Westfalia Vinnum und der PSV Bork am ersten Turniertag abgeschnitten

Am ersten Tag des 4. Stever-Lippe-Cups in Vinnum sind die Favoriten ihren Rollen gerecht geworden. Einige harte Fouls trübten aber das Bild des ansonsten ruhigen Turniertages Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Testspiele

Christian Voßschmidt kehrt schon wieder zu Westfalia Vinnum zurück

Beim PSV Bork ist er seit wenigen Wochen spielender Co-Trainer. Nun kehrt Voßschmidt für 90 Minuten zu Westfalia Vinnum zurück. Dort brach er nach der abgelaufenen Saison seine Zelte ab. Von Timo Janisch

Zum vierten Mal richtet Westfalia Vinnum ab Donnerstag das eigene Vorbereitungsturnier aus. Der Stever-Lippe-Cup mit verkürzter Spieldauer dauert vier Tage. Sonntag steht der Sieger fest. Von Sebastian Reith

Westfalia Vinnum hat sein Testspiel gegen Kültürspor Datteln mit 1:2 verloren. Ein Dattelner war besonders motiviert. Fatih Cengiz traf schon nach drei Minuten. Früher spielte er für Vinnum Von Hendrik Skirde

B-Ligist Kültürspor Datteln ist Sonntag zu einem Testspiel bei Westfalia Vinnum zu Gast. Für Fatih Cengiz die Rückkehr zu alter Wirkungsstätte. Spielen wird er aber maximal eine Halbzeit. Von Sebastian Reith

Erster Test, erstes Kräftemessen - und gleichzeitig die Bewährungsprobe für Michael Nachtigall, den neuen Trainer bei Fußball-Kreisligist Westfalia Vinnum. Einen Sieg gab es zum Start nicht. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball

Die besten Fotos vom ersten Testspiel von Westfalia Vinnum

2:2 endete Vinnums Testspiel am Dienstagabend gegen den SC Marl-Hamm. Hier gibt es die Bilder dazu. Von Sebastian Reith

Ein tolles Ende für Christian Voßschmidt bei Westfalia Vinnum: Die Fans wählen ihn zum Spieler der Saison. Der Stürmer wechselt jedoch und wird spielender Co-Trainer beim PSV Bork.

In diesem Jahr wird es den Phoenix-Spa-Cup nicht geben. Der SuS Olfen wird in der Sommerpause kein Fußballturnier als Vorbereitung auf die Saison ausrichten. Das Aus? Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball

Westfalia Vinnum hat noch vier Neuzugänge verpflichtet

Ganze elf Neuzugänge stellte Vinnum am Donnerstag beim Training vor. Der Fokus liegt vor allem auf der Verjüngung des Kaders. Von Hendrik Skirde

Ruhr Nachrichten Wechselbörse

Wechselbörse: Die Transfers im Olfener Amateurfußball im Überblick

Seit Montag ist das Transferfenster im Amateurfußball geschlossen. Ausnahmen gibt es nur bei vereinslosen Spielern. Wir haben die wichtigsten Zu- und Abgänge der Olfener Klubs aufgelistet. Von Sebastian Reith, David Döring

Ruhr Nachrichten Fußball

Wer wird Spieler der Saison bei Westfalia Vinnum?

Fünf Spieler hat die Redaktion nominiert bei Westfalia Vinnum. Sie können abstimmen, wen Sie zum „Spieler der Saison“ küren wollen. Die Abstimmung läuft noch bis Sonntagvormittag. Von Sebastian Reith

David Olschewski heißt der Offensivmann, den Westfalia Vinnum von SW Meckinghoven verpflichtet. Olschewski gilt als schnell - weil er vor Jahren noch deutlich mehr auf die Waage brachte. Von Sebastian Reith

Vorgestellt in Vinnum, verabschiedet aus Olfen - klingt nach einem normalen Wechsel von Verteidiger Benjamin Bork. Doch jetzt kommt alles anders. Er lässt ratlose Vinnumer zurück. Von Sebastian Reith

Vier Jahre war er Trainer von Westfalia Vinnum. Im Mai hat Frank Bidar zum letzten Mal auf der Bank gesessen. Jetzt geht er Joggen und in die Sauna. Und Angebote nimmt er vorerst nicht an. Von Sebastian Reith

Westfalia Vinnum verliert seinen Stürmer Fatih Cengiz. Der wechselt zu seinem Ex-Verein Kültürspor Datteln. Woraus er keinen Hehl macht. Cengiz hätte sich mehr Einsatzzeit gewünscht. Von Marcel Schürmann

Ruhr Nachrichten Fußball

Tränenreicher Abgang von Murat Cengiz beim SuS Olfen

Murat Cengiz hat in Olfen eine sportliche Heimat gefunden. Sonntag wurde der Torjäger verabschiedet, wechselt aber nicht zu einem anderen Verein, sondern hängt die Schuhe ganz an den Nagel. Von Sebastian Reith

Der PSV Bork hat es nicht geschafft, sich den Relegationsplatz vorzeitig zu sichern. GS Cappenberg schießt die U23 von Westfalia Wethmar ab. Und Südkirchen verabschiedet sich vom Ascheplatz. Von Hendrik Skirde, Carl Brose

Fußball: Kreisliga

Vinnum verliert deutlich

Westfalia Vinnum kassierte am Sonntag in der Fußball-Kreisliga eine 0:4-Schlappe bei Schwarz-Weiß Meckinghoven. Ausschlaggebend war vor allem der Platzverweis von Muhamed Demir. Von Tim Hübbertz

Michael Nachtigall wird Trainer von Westfalia Vinnum. Eigentlich sollte er bis zum Saisonende in Meckinghoven auf der Bank sitzen. Drei Spieltage vor dem Saisonende folgte aber die Trennung. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Westfalia Vinnum stellt drei Neuzugänge für die nächste Saison vor

Der A-Ligist verstärkt sich mit Giuliano Buccini, Henrik Sengpiel und Ali Demirkiran zur neuen Spielzeit. Bei einem der drei läuft schon seit 30 Jahren Vinnummer Blut durch die Adern. Von Nico Ebmeier, Sebastian Reith

Vinnum trifft im vorgezogenen Kreisliga-Spiel auf einen offensivstarken Gegner. Dabei fallen Trainer Frank Bidar gleich drei wichtige Spieler aus. Von Carl Brose

Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisligist PSV Bork unterlag am Sonntag VfL Kamen mit 2:3 – eine vermeidbare Niederlage. Westfalia Vinnum verliert durch einen Konter das gesamte Spiel. Von Sebastian Reith, Jan Hochbaum, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

Westfalia Vinnum stellt erste Neuzugänge für die kommende Saison vor

Unter den vier neuen Gesichtern, die Westfalia Vinnum in die erste Mannschaft holt, sind drei Abwehrspieler und ein Stürmer, der für 20 Tore pro Saison gut sein soll. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten PSV Bork

Warum Christian Voßschmidt spielender Co-Trainer beim PSV Bork wird

Zwei Neuzugänge stellte der PSV Bork am Montagabend vor: In Christian Voßschmidt schließt der Verein die Lücke des Co-Trainers. Ebenfalls aus Vinnum wechselt Daniel Rosengart zurück zum PSV. Von Sebastian Reith

Der vierte Wechsel kommt - und dazu noch eine umstrittene Regelung eines Punktabzugs bei Nichtantretens. Was die Vereine davon halten, lesen Sie hier. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Patrick Roser wird Sportlicher Leiter bei Westfalia Vinnum

Torhüter und Sportlicher Leiter - Patrick Roser bekommt bei Westfalia Vinnum eine Doppelrolle. Er muss den Kader zusammenhalten, verjüngen und seinen eigenen Konkurrenten verpflichten. Von Sebastian Reith

Zur Pause stand es noch 1:4. Dass der GS Cappenberg am Ende noch mit 8:5 gewinnt - damit hat wohl keiner gerechnet. Währenddessen hat der SuS Olfen sich die Tabellenführung zurückgeholt. Von Verena Schafflick, Matthew Schön, Carl Brose, Rik Amann

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga

So lange sperrt das Sportgericht Yusuf Demir von Westfalia Vinnum

Yusuf Demir war nach einer Rudelbildung in Herten vor zwei Wochen vom Platz geflogen. Er soll einen Gegenspieler geschlagen haben. Jetzt ist das Urteil da. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Yusuf Demir wehrt sich gegen Anschuldigung einer Tätlichkeit

Erst die Rote Karte in Herten, jetzt ein Verfahren beim Sportgericht am Hals: Die Folgen des Platzverweises könnten für Yusuf Demir von Westfalia Vinnum weit bis in den Mai hineinreichen. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Lucas David hilft dem PSV Bork im Abstiegskampf

Der ehemalige Kapitän der SG Selm, Lucas David, spielt seit der Winterpause für den abstiegsbedrohten Fußball-Kreisligisten PSV Bork. Aber nur sporadisch, wie David selbst mitteilte. Von Sebastian Reith

Lediglich 15 Minuten hat es nach der Halbzeitpause in Vinnum gedauert, bis die Niederlage der Westfalia besiegelt war. Unterdessen konnte SC Capelle die Tormaschinerie des WSC III aufhalten. Von Verena Schafflick, Rik Amann, Sebastian Reith, Hendrik Skirde

Dramatischer hätte der Schlussakt nicht sein können. Westfalia Vinnum verliert gegen Ligaprimus Teutonia SuS Waltrop mit 0:1. Der Zeitpunkt des Gegentores erinnert an das Hinspiel. Von Sebastian Reith

Westfalia Vinnum gastiert im vorgezogenen Spiel beim Tabellenführer. Gegen Waltrop fehlen Frank Bidar aber zwei Schlüsselspieler wegen Nasenbrüchen und ein weiterer beruflich bedingt. Von Sebastian Reith

Nach einer herben Niederlage ist die gute Defensivarbeit für Vinnum diesmal der Schlüssel zum Erfolg. Von Carl Brose, Nina Bargel, Tim Hübbertz

In den Fußball-A-Ligen spielen Cappenberg und Bork auswärts, Westfalia Vinnum hat ein Heimspiel. In der B-Liga steht das Duell Selm gegen Südkirchen an, Capelle empfängt den Liga-Zweiten. Von Nico Ebmeier, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Verletzungen

Wenn alle Muskelstränge reißen – was tun bei Zerrung, Faser- und Bündelriss?

Westfalia Vinnums Alexander Höring ist ein gebranntes Kind in Sachen Verletzungen – wie er seine jüngste erlebt und überstanden hat, erklären er, sein Trainer und ein Olfener Rehaspezialist. Von Matthew Schön

Westfalia Vinnum verliert überraschend bei Vestia Disteln II. Die Gastgeber hatten allerdings auch Verstärkung mit an Bord. Von Nina Bargel

In der Kreisliga Unna-Hamm starten GS Cappenberg und der PSV Bork mit Heimspielen, während Westfalia Vinnum, die SG Selm und und SC Capelle auswärts ran müssen. Von Nico Ebmeier, Matthew Schön

Ruhr Nachrichten Team-Check

Westfalia Vinnums Trainer Frank Bidar ist guter Dinge

Nach einem furiosen Start mit sieben Siegen aus den ersten neun Spielen folgte bei Westfalia Vinnum der „Einbruch“ mit zwei herben Niederlagen. Unterm Strich steht die Bidar-Elf aber gut da. Von Tim Hübbertz

Ruhr Nachrichten Westfalia Vinnum

Das sagt Vinnums Ex-Stürmer Sven Görlich über sein Wechselverbot zu Union Lüdinghausen

Sven Görlich (22) sagt im Interview, dass es klare Absprachen zwischen Westfalia Vinnum und ihm gegeben habe, sowohl, als er 2017 geholt worden ist, als auch bei seinem Abschied. Von Sebastian Reith

Sven Görlich ist gesperrt. Nachdem Westfalia Vinnum dem Ex-Spieler die Freigabe verweigert hat, darf Görlich erst im Mai wieder auf Torejagd gehen. Union Lüdinghausen erhebt Vorwürfe. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Fußball-Kreisliga A

Michael Nachtigall wird im Sommer Trainer von Westfalia Vinnum

Die Trainersuche ist endlich beendet: Westfalia Vinnum hat Ersatz für Trainer Frank Bidar gefunden, der den Klub verlässt. Ab dem Sommer übernimmt Michael Nachtigall den Kreisligisten. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Spielerzeugnis

Westfalia Vinnums Glückssträhne endete im Herbst

Zu Saisonbeginn war Westfalia Vinnum ein Top-Team. Dann kam der Absturz. Trotzdem ist das Fußballhalbjahr bis zur Winterpause eine Rekordbilanz für den scheidenden Trainer und Vinnum. Von Hendrik Skirde

Ruhr Nachrichten SG Selm

Yannick Schlering wechselt zur SG Selm - Marcel Seidel muss pausieren

Die SG Selm muss in der Rückrunde auf Top-Joker Marcel Seidel verzichten, der aus gesundheitlichen Gründen pausiert. Personell legt die SG in der Winterpause aber nach. Von Sebastian Reith

Ruhr Nachrichten Westfalia Vinnum

Keine Freigabe: Vinnum-Abgang Sven Görlich muss die Rückserie auf der Bank schmoren

Stürmer Sven Görlich will in der Winterpause zurück zu Union Lüdinghausen wechseln. Westfalia Vinnum lässt den Angreifer aber nicht ziehen und will damit ein Zeichen setzen. Von Sebastian Reith

Eine Abmeldung ist zum 31. Dezember beim PSV Bork ins Haus geflattert. Der Spieler wechselt nach Vinnum. Im Hintergrund laufen aber weitaus größere Weichenstellungen beim A-Ligisten. Von Sebastian Reith

Das 2:2 in Coesfeld sind zwei verlorene Punkte statt eines gewonnenen für die Kreisliga-Fußballer des SuS Olfen. Der PSV Bork geht mit 1:6 in Mühlhausen baden. Von Sebastian Reith, Hendrik Skirde, Heinz Krampe

Der SuS Olfen hat nach der peinlichen Niederlage gegen das Schlusslicht wieder einen größeren Rückstand auf den A-Liga-Spitzenreiter. Auch Vinnum musste zuletzt Rückschläge verdauen.