Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Westpark

Westpark

Ruhr Nachrichten Westpark

Neue Parkordnung für den Westpark muss sich noch bewähren

Seit dem 3. Juli (Mittwoch) ist die neue Parkordnung des Westparks in Kraft. Gleichzeitig wurde Security eingestellt. Die Meinungen über die neuen Maßnahmen gehen nun stark auseinander. Von Alexandra Wachelau

Ruhr Nachrichten Sommerliche Bilder

So entspannt war das erste DJ-Picknick im Dortmunder Westpark

DJ Larse, entspannte Beats: Das erste Dortmunder DJ-Picknick des Jahres hat am Samstag viele in den Westpark gelockt. Wir zeigen die besten Bilder. Von Dennis Werner

Ruhr Nachrichten Westpark

Im Westpark kostet der Toilettengang drei Kronkorken

Der Westpark hat ein Problem mit Wildpinklern. 2018 wurde deshalb mit öffentlichen Geldern ein Toilettenwagen aufgestellt – doch besser wurde es nicht. Von Robin Albers

Festivalstimmung direkt vor der Haustür: Die Summersounds DJ-Picknicks ziehen im Juli und August wieder durch die Dortmunder Parks und Grünanlagen. Hier sind die Termine. Von Christin Mols

Freitags Salsa, samstags Tango, sonntags Swing – so lautet der Rhythmus bei „Tanzen im Park“. Wer gerne tanzt, ist auf dem Tanzparkett im Westpark richtig. Von Christin Mols

Ruhr Nachrichten Parkordnung für Westpark

Dreck, Grills, Lärm - Sicherheitsdienst soll im Westpark für Ordnung sorgen

Nach langen Diskussionen will die Stadt mehr Ordnung im Westpark durchsetzen: Eine Parkordnung tritt in Kraft, ein Sicherheitsdienst soll sie durchsetzen. Die Regeln sind streng. Von Oliver Volmerich

Der Blücherpark in der Nordstadt wird im Mai zur ersten Anlaufstelle für Trödelfreunde. Im Juni ist der Westpark dran. Wir fassen die wichtigsten Infos und Termine für Trödelfans zusammen. Von Johannes Franz

Ruhr Nachrichten Festivals 2019

Diese Open-Air-Veranstaltungen erwarten die Dortmunder im Sommer

Der Open-Air-Sommer 2019 in Dortmund wird lecker, laut und abwechslungsreich: Die Termine für etliche Feste unter freiem Himmel stehen bereits fest - von Juicy Beats bis Burger-Festival. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Westpark

Lichtblick für Anwohner: Parkordnung für den Westpark ist auf dem Weg

Seit Monaten und Jahren fühlen sich Anwohner des Westparks durch Qualm, Lärm und Dreck gestört. Der Oberbürgermeister versprach eine Parkordnung. Ein erster Entwurf ist jetzt fertig. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Lärm- und Müllproblem

Westpark-Anwohner diskutieren über die Pläne der neuen Bürgerinitiative

Bei den Anwohnern des Westparks brodelt es. Bei der ersten Versammlung der neu gegründeten Bürgerinitiative „SOS Westpark“ kam am Dienstagabend aber auch die andere Seite zu Wort. Von Johannes Franz

Beim Westend-Sommer am letzten August-Wochenende gibt es mehr Spielmöglichkeiten für Kinder als sonst, Straßenkünstler und einen veganen Essensstand. Sonntags lockt ein großer Trödelmarkt. Von Hannah Schmidt

Frank Griewel ist Dortmunds wohl verrücktester Friseur: Seit 15 Jahren schneidet er seinen Kunden in einem alten Klohäuschen am Westpark die Haare. Die Urinrille hat er kreativ neu genutzt. Von Rebecca Stüsser

Ruhr Nachrichten Neuer Biergarten

Das Bier-Café West bringt bis zu 50 Craft-Biere in den Westpark

Nach langem Leerstand gibt es ein neues Lokal im Eugen-Krautscheid-Haus am Westpark: Das Bier-Café West bietet bis zu 50 Biere an. Dabei wollte sein Betreiber nie mehr Gastronomie machen. Von Johannes Franz

Ruhr Nachrichten Westpark-Rundgang

Anwohner beklagen Vandalismus-Schäden im Westpark - Initiative sammelt Kronkorken ein

Der Westpark bleibt ein viel diskutiertes Thema. Lärm und Müll beschäftigen die Anwohner. Jetzt kommen auch noch Vandalismus-Schäden hinzu. Jetzt will eine Initiative dem Park helfen. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Westpark-Lärmprobleme

„Ich will hier nicht mehr wohnen“ - Anwohner bezweifeln Erfolg der geplanten Parkordnung

Die Ankündigung der Stadt, eine Parkordnung für den Westpark zu erarbeiten, hat zu vielen Reaktionen geführt. Anwohner bezweifeln, dass Kontrollen tatsächlich durchgesetzt werden können. Von Michael Nickel

Eine junge Dortmunderin wurde in der Nacht zu Freitag im Westpark von einem Mann angegriffen und begrapscht. Als sie um Hilfe rief, ließ er von ihr ab und floh. Die Polizei sucht Zeugen.

Immer wieder fühlen sich Anwohner des Westparks gestört, weil es vor allem nachts laut ist. Die Stadt will etwas dagegen tun. Vorher kümmert sie sich schon einmal um den Boden. Von Michael Nickel

Westparkfest 2018 ist erfolgreich gestartet

Mit Ska und Bollerwagen geht‘s in Richtung Trödelmarkt

Das achte Westparkfest bot an den ersten beiden Tagen Ska-Bands und lustige Bollerwagen-Aktionen zum Vatertag. Bis Sonntag geht es noch mit vollem Programm weiter. Von Didi Stahlschmidt

Westparkfest 2018 mit einigen Neuerungen

Die Musik wird sich ändern, der Trödelmarkt bleibt

Im achten Jahr haben sich die Veranstalter des Westpark-Festes (10. bis 13. Mai) einige Neuerungen vorgenommen. Sie reagieren damit auch auf so manche Kritik aus dem Vorjahr. Von Johannes Franz

Modellprojekt für Pfandsammler

Im Westpark gibt es jetzt Pfandringe

Es ist ein Modellprojekt der Stadt Dortmund: An einigen Mülleimern im Westpark hängen seit Ende Oktober Pfandringe zum Abstellen von Pfandflaschen. Beim Entsorgungsunternehmen EDG sieht man die Idee jedoch kritisch. Von Oliver Volmerich, Jana Klüh

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag (27. Oktober) auf Samstag in der Nähe des Dortmunder Westparks mehrere Häuser, Garagen und Autos mit Farbe beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen und nennt die betroffenen Straßen.

Zweitgrünste Großstadt Deutschlands

Bilder-Quiz: Wie gut kennen Sie Dortmunds Parks?

Dortmund ist nach Hamburg die zweitgrünste Stadt mit mehr als 500.000 Einwohnern in Deutschland. Das hat eine Untersuchung der Berliner Morgenpost ergeben. Dortmunds beliebteste Grünflächen sind seine Parks. Von Oliver Volmerich, Sandra Heick

Vatertag und Ska-Festival

So war der erste Tag des Westparkfests

Das Westparkfest hat am Donnerstag mit Bollerwagen und Ska-Musik Fahrt aufgenommen. Der erste Tag des großen Stadtteilfests stand ganz im Zeichen des Vatertags. Daneben genossen hunderte Besucher das Von Thomas Thiel

Das Westpark-Fest von Donnerstag bis Sonntag ist ein Garant für ausgelassene Stimmung im Unionviertel. In diesem Jahr gibt es jedoch ein Problem - die Konkurrenz durch das Pokalfinale. Der Herausforderung Von Bettina Ansorge

Nein, es waren keine Riesen-Maulwürfe, die im Westpark ihr Unwesen getrieben haben. Die Erdhügel, die schon in der vergangenen Woche entlang des Hauptweges aufgeschüttet wurden, sind ausgelassenen Partys geschuldet. Von Oliver Volmerich

Ein sonniger Vormittag zwischen Kunstwerken im Westpark: Zum 5. Mal lud die Veranstalterin Janine Despaigne zum Künstlermarkt Kunst im Westpark anlässlich des Westendsommers ein. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

Westpark, wir müssen reden: Es geht ein mariannengrabentiefer Graben durch den Westpark, er trennt Nutzer von Anwohnern. Die einen wollen sich nicht einschränken lassen, die anderen ihre Ruhe. Ein "Runder Von Tobias Grossekemper

Der Westpark glich am Freitagmorgen einer Müllkippe. Dosen, Pappteller, Plastiktüten, Verpackungen, selbst Grills lagen zerstreut umher. Nur die allerwenigsten, die hier den Abend zuvor gefeiert hatten, Von Jana Klüh

20.000 Menschen, sagt Organisator Tobias Klotz, waren am Donnerstag beim Westparkfest dabei. Am zweiten Tag, schätzt er am Nachmittag, werden es 5000 bis 6000 Menschen sein. Die Stimmung ist sonnig. Das

Ein Vatertag mit Bollerwagen-Tour, jede Menge leckeres Essen und ein kühles Bier, dazu tanzbare Live-Musik satt - zum Eröffnungstag des Westparkfests am Donnerstag zeigte sich die grüne Lunge des Kreuz-, Von Maria Segat

Feiern im Herzen des Unionviertels

Das passiert beim Westend-Sommer im Westpark

Im Westpark ist vom 14. bis 16. August mächtig was los: Vereine laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein, Bands fordern zum Tanz auf, eine Cocktail-Happy-Hour bietet auch nichtalkoholische Drinks. Wir

Sonne und Würstchenduft - und wohin mit dem Müll nach dem Grillabend? Besucher des West- oder Tremoniaparks hinterließen an den ersten sommerlichen Tagen oft Abfallberge im Grünen. Das ärgerte andere Bürger.

Besucherflaute bei einem der großen Stadtteilfeste Dortmunds: Bei ungemütlichem Nieselregen fanden am Samstag nur wenige Menschen den Weg zum Westparkfest. Zum Abschluss am Sonntag ist jedoch Besserung in Sicht. Von Thomas Thiel

Vatertagszüge, Musikbegeisterte und Sonnenhungrige haben sich am Donnerstagnachmittag im Westpark eingefunden um den Auftakt des Parkfestes zu begehen. Bei friedlicher Stimmung gab es Livemusik und Getränke. Von Helena Brinkmann, Didi Stahlschmidt

Es ist einer der größten Stadtteilfeste Dortmunds: das Westparkfest. Von Donnerstag bis Sonntag werden wieder Tausende Menschen in die grüne Lunge der westlichen Innenstadt strömen. Dabei wird sich auch Von Olga Kourova

Mit den warmen Tagen kommt der Müll: Erneut beschweren sich Anwohner über das Chaos im Westpark nach langen Grillabenden. Doch was könnte die Lösung für das anhaltende Problem sein? Wir nennen drei Vorschläge Von Olga Kourova

Ratten - am helllichten Tag laufen sie über die Straßen und Grünflächen des Unionviertels, besonders im Westpark. Die Anwohner des Quartiers sind verärgert, die Stadt will jetzt gegen die Nagetiere vorgehen. Von Bettina Ansorge

Die Dortmunder DJ-Picknick-Saison ist eröffnet: Im Westpark wurden am Samstag zum ersten Mal in diesem Sommer wieder die Liegestühle aufgespannt und die Plattenteller gedreht. Beim Auftakt der beliebten

Im Westend-Viertel geht der Sommer über die Bühne: Sport, Kunst und Musik en Masse gibt es von Freitag bis Sonntag im Westpark. Wer dabei sein will, sollte Ausdauer besitzen und feiern können. Wir stellen Von Peter Bandermann

Der Westpark ist im Sommer fast täglich eine riesige Grill-Party. Hunderte junge Menschen kommen dann zusammen und brutzeln Fleisch und Gemüse auf ihren mitgebrachten Grills. Wer schnell ist, kann sich Von Jana Klüh

Nachbarn mit einer guten Nase haben eine kleine Drogenplantage am Westpark auffliegen lassen. Wegen eines eigenartigen Geruchs im Hausflur eines Gebäudes in der Möllerstraße riefen sie die Polizei. Die

Der Westpark stinkt momentan zum Himmel. Seit dem schweren Pfingst-Unwetter ist der beliebte Park gesperrt - zu groß ist die Gefahr herabfallender Äste. Die unappetitliche Folge: Seitdem gammelt der versammelte Von Oliver Volmerich

29. Mai bis 1. Juni

Das bietet das Westparkfest

Eine volle Ladung Musik, Salsa unter freiem Himmel - und Bollerwagen: Das vierte Westparkfest bietet ein abwechslungsreiches Programm. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni zieht es die Besucher wieder in den Park.

Der Herbst ist da in Dortmund - und zwar mit voller Pracht. Wir waren am Montagnachmittag im Romberg- und im Westpark unterwegs. Der Dortmunder Herbstanfang in Bildern.

Es war das Finale der erfolgreichsten Saison in der Geschichte der Reihe: Beim DJ-Picknick im Westpark wummerten am Samstag zum letzten Mal in diesem Jahr entspannte Beats durch Dortmunds Grünanlagen.

Spielhügel, Kaufladen und Sandaufzug: Der neue Spielplatz im Westpark ist ganz nach den Wünschen der Kinder des Familienzentrums Lange Straße entstanden. Dort dürfen die Kinder jetzt schon eifrig toben

In den letzten Monaten endeten die Spaziergänge durch den Westpark mit Mischlingshund Tobi für Tatjana und Thorsten G. immer öfter mit einem schrecklichen Fund: Kaninchen-Köpfe.

Zugegeben, den sportlichen Stellenwert eines Revierderbys hatte das erste Mopsrennen noch nicht. Den Besitzern und Schaulustigen im Westpark dürfte dies egal gewesen sein. Der Auftritt der Möpse war zum Schießen komisch.

Bei heißen 35°C legten am Samstag Plattenakrobaten wie Mahan von „Apeoffice“ oder Juliet Sikora im Westpark auf - das DJ-Picknick stand an. Während die Diskjockeys schweißtreibende Arbeit an den Turntables

Sommer, Sonne, Summer-Sounds – die Premiere der diesjährigen DJ Picknicks am Samstag im Westpark war bei strahlendem Sonnenschein ein rundum gelungenes „Umsonst und Draußen“-Musik-Fest.

Der Konflikt schwelt seit Jahren: Grollen gegen Grillen im öffentlichen Grün. Um den Druck von Fredenbaum- und Westpark zu nehmen, will die Stadt jetzt zwölf Grillwiesen ausweisen. Wir verraten, wo Dortmunder

Kräftig gewehrt hat sich ein 48-jähriger Schwarzafrikaner am Donnerstag im Westpark gegen seine Festnahme. Die Polizei hatte ihn beim Drogenverkaufen erwischt. Ein Polizist wurde dabei leicht verletzt.

Erfolg für Drogenspürhund Knuth: Bei einem Einsatz im Westpark bewies der belgische Schäferhund, dass er über eine besonders feine Nase verfügt.

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Samstag einen Kiosk im Westpark überfallen haben. Erste Ermittlungsansätze hatten ins Leere geführt.

Open-Air-Subkultur mit über 500 Besuchern und einem prall gefüllten Picknick-Korb mit elektronischer Musik, Sport und viel Spaß – das waren die Zutaten für die diesjährige Premiere der DJ-Picknicks am

Wenn sich die Plattenteller unter freiem Himmel drehen und Clubmusik über die Wiese schallt, dann sind sie wieder da, die „Summersounds“. Zum dritten Mal verwandelt die städtische „Initiative Dortmund

Der Westpark feierte in diesen Tagen seinen 200. Geburtstag. Mehrere Tausend Menschen feierten mit. Am Sonntag (5.6.) ging das 4-tägige Fest zu Ende. Wir sprachen mit Veranstalter Tobias Klotz (36), der

Schon von Weitem dringt die Musik durch die Straßen des Viertels. Rund um den Westpark ist noch mehr los als gewöhnlich. Der neu gegründete „AIG Westend“-Verein feiert das 200-jährige Bestehen des Parks

Nähe Westpark

Dealer festgenommen

Und auch die Dortmunder Polizei ist wieder im grauen Alltag angekommen: Bei einer Schwerpunktkontrolle am Westpark wurden am Montag vier mutmaßliche Drogendealer festgenommen.

DORTMUND Eine einsame Kletterburg im Sand – mehr ist nicht übrig vom (einstigen) Spielplatz im Westpark. Und die Kinder im dicht besiedelten Viertel in der westlichen Innenstadt werden noch ein wenig

DORTMUND Unter Androhung von Schlägen wurden am Samstag (28.11.) drei 15- und 16-jährige Jugendliche im Dortmunder Westpark ausgeraubt. Die Straßenräuber flüchteten anschließend mit der Beute.

DORTMUND Am Donnerstag stellte die Polizei den Bereich rund um den Westpark "auf den Kopf". Anwohner beschweren sich immer wieder über Drogenhandel im Park. Bei einer versuchten Festnahme verletzte sich ein Dealer.

DORTMUND Zwei junge Schwerter wurden am Samstag (3.10.) an der Lange Straße/Westpark ausgeraubt. Die Räuber nahmen den Jungs Handys und Bargeld ab.

DORTMUND Er war einer der ersten, für den der Westpark ab sofort Sperrzone ist: Patrick „Patto“ Strijk bekam von der Polizei die klare Ansage, dass er die Grünanlage samt angrenzender Straßen die nächsten

DORTMUND Für 20 Dortmunder ist der Westpark inklusive den angrenzenden Straßen ab sofort tabu. Im Zuge der Schwerpunkteinsätze gegen die allgegenwärtige Drogenszene auf dieser Grünfläche hat die Polizei

DORTMUND Die von Bürgern und Politik geforderte Eindämmung des Drogenproblems im Westpark trug wieder Früchte. Die Polizei nahm Mittwochnachmittag einen 22-jährigen Dealer fest.

DORTMUND Polizei und Ordnungsamt haben wie von Anwohnern und der Politik gefordert der Drogen-Szene im Westpark den Kampf angesagt.

DORTMUND Um weitere Kampfmaßnahmen geht es, wenn der Stadtverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am Dienstag um 17 Uhr im Lokal am Westpark (Eugen-Krautscheid-Haus, AWO-Zentrum) zusammenkommt.

DORTMUND Überfallen und ausgeraubt wurden Freitagabend gegen 20.40 Uhr zwei Schüler - 15 und 16 Jahre alt. Zwei Unbekannte hatten sie auf der Rittershausstraße angesprochen. Sie wollten wissen, wo man

An der Ecke Heinrichstraße/ Lange Straße fing mit dem ersten Wohnhaus alles an. Vor 115 Jahren. In gewisser Weise schließt sich so für den Spar- und Bauverein der Kreis mit der Sanierung des Wohnblocks

DORTMUND Das von der Stadt angestoßene Sanierungsprogramm für die Rheinische Straße trägt erste Früchte. 16,2 Mio. Euro will der Spar- und Bauverein bis 2011 in das Quartier zwischen Westpark und Dorstfeld investieren.

DORTMUND Kein Saft zwischen Hansaplatz und Hafen: Um 10.45 Uhr sorgte ein Kabelfehler für einen Blackout in der City. Nach einer halben Stunde konnte der Versorger DEW21 auf die Ersatzstationen Südbad