Wettbewerb

Wettbewerb

Das I nternationale Gitarren-Festival in Iserlohn bietet vom 22. bis 29. Juli 14 Konzerte. Zu Gast sind Weltstars. Von Julia Gaß

Die 64. Kurzfilmtage in Oberhausen sind voll mit Arbeiten vieler Stile, Themen und Genres, eine Werkschau aus aller Herren Länder. Von Kai-Uwe Brinkmann

64. Festival in Oberhausen

Kurzfilmtage haben 7300 Filme gesichtet

Aus der öffentlichen Wahrnehmung ist der Kurzfilm weitgehend verschwunden, im Fernsehen behauptet er kleine Inseln bei Kultursendern wie Arte oder 3Sat. Bei Filmemachern ist das kurze Format aber populärer Von Kai-Uwe Brinkmann

Das Russische Nationalorchester unter Mikhail Pletnev begeisterte in der Essener Philharmonie mit Ravel und dem Pianisten Lucas Debargue. Der Franzose gab am Sonntag sein Debüt in Essen. Von Klaus Stübler

Schon mit vier Jahren spielte Malina Heitkamp (12) aus Ascheberg Flöte, zuerst Kinderflöte und später Querflöte. An den Jugend-musiziert-Wettbewerben hat sie schon einige Male erfolgreich teilgenommen. Von Helga Felgenträger

Wie ein kleiner Wirbelwind flitzt sie durch den Garten, immer ihren Ball im Mund. Hündin Nala wohnt zusammen mit Jil Berkemeyer und Daniel Schulz in Castrop-Rauxel und ist unter den 20 Finalisten unseres Von Mario Bartlewski

Ein bisschen hundeverrückt seien sie schon, räumen Bettina und Markus Elfert ein: Der Hund steht bei ihnen an erster Stelle. „Der Hund“ ist in diesem Fall Amy - und sie steht im Halbfinale unseres Wettbewerbs Von Marc Fröhling

Mit Insektenhotels, Gemüseanbau und bunter Botanik schaffen Gartenvereine kleine Oasen mitten im Ruhrgebiet. Der Wettbewerb "Goldenes Kleeblatt" belohnt diese Kreativität und kürt alle zwei Jahre die Von Eva-Maria Spiller

Manchmal, da blitzt sie noch durch, die schwere Kindheit von Crocus in Rumänien. Doch die Menschen haben den wunderschönen Mischling längst in ihr Herz geschlossen – und Crocus ins Halbfinale des Wettbewerbs Von Petra Berkenbusch

Wie lang sind fünf Minuten? Wieso haben wir Tag und Nacht? Und was ist eigentlich Zeit? Mit allerlei Fragen rund um dieses Thema beschäftigen sich die fünften Klassen der Castrop-Rauxeler Willy-Brandt-Gesamtschule Von Tobias Weckenbrock

Drei Tage lang wird Bochum das Mekka für Poeten, Rap- und Wortkünstler aus ganz Nordrhein-Westfalen sowie deren Bewunderer. Denn vom 13. bis zum 15. Oktober lädt das Organisations-Team von "Wortlautruhr" Von Fabian Paffendorf

Es ist kein einfaches Jahr für den Modeeinzelhandel in Dortmund: Im Juli hat am Ostenhellweg das traditionsreiche Modehaus Vosschulte geschlossen, nun kommt das Aus für ein weiteres Geschäft. Eine Spontanumfrage Von Michael Schnitzler, Ulrike Boehm-Heffels

Wer ist als Mister Universum weltweit bekannt geworden? Richtig, Arnold Schwarzenegger. Die Frage nach dem amtierenden Mister Germany ist schon kniffliger. Aber kein Mensch weiß, wer sich bald erstmals

Es hat dann doch nicht gereicht: Am Donnerstagmittag erhielt Bürgermeister Friedhelm Kleweken die Nachricht, dass Legden nicht unter den letzten 20 Kommunen sein wird, die den Titel "Zukunftsstadt 2030+" Von Christiane Nitsche

Kann Werne wieder den Fanta-Wettbewerb gewinnen? Wer online die meisten Stimmen sammelt, bekommt von der Getränkemarke Fanta 20.000 Euro für eine Spielplatz-Renovierung. Vergangenes Jahr gewann der Werner

Einmal um die ganze Welt - so weit sind die Teilnehmer des diesjährigen Stadtradelns zusammengerechnet gefahren. Im landesweiten Wettbewerb, an dem Kommunen und Städte teilnehmen können, geht es um das Von Abi Schlehenkamp

Video von Jugendlichen

Pac-Man im Kuhstall

In ein Videospiel haben Raesfelder Jugendliche das Land Nordhein-Westfalen in einem Youtube-Video verwandelt. „Pac-Man“ wird darin von einem blauen und einem roten Geist quer durchs Land verfolgt. Von Berthold Fehmer

Frust statt Freude bei der Elisabeth-Schule in Obercastrop: Zwar hat die Schule bei der Sparda-Spendenwahl 2016 den ersten Platz und damit 6000 Euro für die Verschönerung ihres Schulhofes gewonnen. Doch Von Michael Fritsch

Man könnte sie auch "In-den-Mai-Meile" nennen. Denn sie findet immer ein bisschen vor dem eigentlichen Wonnemonat statt. Die diesjährige Mai-Meile, die achte inzwischen, lockt die Besucher aus nah und Von Georg Beining

Der Laserstrahl, der in der Vorweihnachtszeit quer durch Castrop-Rauxel leuchtete - vom Hammerkopfturm bis zum Erin-Turm - hatte viele Hobbyfotografen inspiriert. Beim ausgelobten Laser-Foto-Wettbewerb Von Ann-Kathrin Gumpert

Seit 60 Jahren gibt es schon den Eurovision Song Contest (ESC): Die Liederbrücke stellte mit dem ersten "European Selm Contest" ein ganz eigenes Konzert und eine Reise quer durch Europa vor. Dabei zeigte Von Antje Pflips

Sie kamen, sangen und stiegen aufs Treppchen: Der Lüner Musikschulchor "Schapp O KlaX" hat am 27. Internationalen Chorfestival in Verona teilgenommen - und ist mit Bronze im Gepäck heimgekehrt. Das ist Von Beate Rottgardt

Drei Heimspiele und ein Gast aus Hamm - das ist das Starterfeld für das Selmer Vorrundenkonzert der Ruhr-Tour-Live 2016. Im Jugendzentrum Sunshine duellieren sich am Wochenende die Bands "Dicke Hose",

Aus weißem Kerzenwachs und blauer Aquarellfarbe hat die Ahauserin Suzana Haile ein Stoffmuster entworfen. Damit steht sie nun im Finale beim internationalen Bemz Design Award 2016 und hat die Chance, Von Victoria Thünte

"Einfach Heek" oder "Eichenhain" - bei der Vorstellung der Planungsentwürfe für die Neugestaltung des Marktplatzes war das Spektrum an Ideen, das die Studenten der Hochschule Osnabrück präsentierten, Von Christiane Nitsche

Nach dem Scheitern des Projektes „Energiestadt“ will Werne nun mit einer neuen Ideen beim Förderwettbewerb Regionale 2016 punkten: Das bisher nicht weiter verfolgte Projekt "Werner Wasser im Wandel" erlebt Von Daniel Claeßen

Tanzmariechen in funkelnden Kostümen, Büttenreden und Parodien – beim ersten Gregor-Götz-Gedächtnisturnier im Kolpinghaus am 31. Januar (Sonntag) geht es bunt zu. 15 Vereine aus ganz NRW haben ihr Kommen zugesagt. Von Felix Püschner

Feine Walnuss-Crêpes gefüllt mit selbst gekochtem Kompott - mit dieser Kreation hat Lukas Göcke nach theoretischen Tests die kritischen Gaumen in Münster ganz praktisch überzeugt. Der 18-jährige Kochazubi Von Stefan Grothues

Sozialarbeiter, Weltenbummler und Fotograf: Herbert Naumann aus Olfen hat beim Fotofestival Mannheim – Ludwigshafen – Heidelberg den zweiten Platz belegt. Und das obwohl der gelernte Fotograf fast 30 Von Natasa Balas

Bis Samstag gab es seinen Rekord noch gar nicht - jetzt steht Christian Kinner mit einem Tooooor-Schrei im Guinness-Buch der Rekorde. Im Wettbewerb mit anderen Brüllern konnte er seinen Schrei am längsten halten. Von Jana Klüh

Gemeinschaftsgrundschule

Zweiter Platz für Logistik-Film

Mit einem pfiffigen Film zum Thema Logistik haben Kinder des Offenen Ganztags der Gemeinschaftsgrundschule den zweiten Platz beim Logistik-Kids-Wettbewerb der IHK sowie des „Logistikclusters NRW“ erreicht. Von Berthold Fehmer

Einsendeschluss verlängert

Bilder vom "wunderschönen Erle" gesucht

"Wunderschönes Erle" - unter diesem Motto steht der Fotowettbewerb der Volksbank Erle, für den Hobby- und Profi-Fotografen noch bis zum 15. August Bilder einreichen können.

Mit einem Ideenwettbewerb will das Planungsbüro „Davids | Terfrüchte + Partner“ herausfinden, was die Schermbecker von ihren Spielplätzen erwarten. Wichtig ist das für die Erstellung des Spielplatzkonzepts. Von Berthold Fehmer

Es geht um Inzest, Krieg und Sprachlosigkeit - "Alles fließt" ist der Arbeitstitel von Luna Alis Theaterstück, mit dem sie sich beim Wettbewerb für Autoren mit Migrationshintergrund "In Zukunft II" des

Bären-Countdown! Mit einem Flüchtlingsdrama aus Österreich und der Neuverfilmung „Die Schöne und das Biest“ aus Frankreich geht die 64. Berlinale zu Ende. Ein durchwachsener Jahrgang – mit einem klaren Favoriten.

Liedwettbewerb im September

"Day of Song" präsentiert Revier-Hymne

Das Ruhrgebiet bekommt eine neue Hymne für den dritten „Day of Song“. Und die ist ebenso emotional wie das „Steigerlied“, nur etwas moderner. Der Text zu „Im Revier“ stammt von Bettina Arens-Cakir. Die

Mit ihrer Kurzgeschichte „Tage und Wochen“ hat die gebürtige Legdener Autorin Rita Janaczek den 18. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb gewonnen.

Viertbester Junghandwerker

Sprung aufs Treppchen knapp verpasst

Andreas Ostermann (20) ist Deutschlands viertbester Junghandwerker im Dachdeckerhandwerk. Er absolvierte seine Ausbildung beim Raesfelder Bedachungsunternehmen Mersmann-Möllmann.

Im Wettbewerb der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin (6. bis 16. Februar) konkurrieren 20 Filme um den Goldenen und die Silbernen Bären. Weitere Werke laufen außer Konkurrenz und in der Special-Reihe.

Stars wie George Clooney, Bradley Cooper, Matt Damon, Charlotte Gainsbourg und Catherine Deneuve werden zur 64. Berlinale erwartet. Doch das Filmfestival ist mehr als eine Glamourshow, wie Berlinale-Direktor