Wie Street-Art-Künstler graue Mauern verschönern

Weißenburger Straße

250 Meter altes Mauerwerk, 54 Künstler, vier Themen und ein Ziel: aus einer tristen Industriemauer ein buntes Eingangstor für die Nordstadt zu schaffen. Bei dem Streetart-Projekt "KM Nordstadt Galerie" hat am Samstag die Mauer an der Weißenburger Straße einen neuen Anstrich bekommen.

DORTMUND

, 19.04.2015, 15:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie Street-Art-Künstler graue Mauern verschönern

Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.

Am Samstag stellte die Kultur-Meile-Nordstadt an der Weißenburger Straße das Streetart-Mauerprojekt „KM Nordstadt Galerie“ vor. Bei diesem Kunstprojekt im öffentlichen Raum waren Künstler aufgerufen, sich zu den Bereichen Energie, Natur und Umwelt, Verkehr sowie Großstadtdschungel zu bewerben.

Vielen Jahre wurde bereits diskutiert, wie der Schandfleck an der Weißenburger Straße aufgewertet und die städtebauliche Situation verbessert werden kann. Dank privater Sponsoren kamen 26.500 Euro zusammen, die in die Produktionskosten fließen und für jeden Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 150 Euro für Materialen beinhaltet.

Von Porträts bis Nordstadt-Szenen

Im Beisein des RWE-Kraftwerkleiters Herrn Ritter wurde am Samstagmorgen das letzte Teilstück zur Bemalung freigegeben, die gesamte Mauer weiß grundiert und dann der künstlerischen Freiheit und der Phantasie der Künstler über-lassen. Wobei jeder einen zugeteilten Abschnitt bekam, der dann mit Porträts, Landschaften, Nordstadt-Szenen oder Abstraktem bemalt wurde.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Künstler verschönern Nordstadt-Mauer

Die Mauer soll schöner werden: Mit diesem Ziel haben sich 54 Künstler am Samstag an der Weißenburger Straße ans Werk gemacht. Wie das bunte Eingangstor für die Nordstadt jetzt aussieht, zeigen unsere Fotos.
19.04.2015
/
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Bilder vom Streetart-Mauerprojekt "KM Nordstadt Galerie" an der Weißenburger Straße: Graffiti-Sprayer, Projektgruppen, Schüler und Einzelkünstler verschönerten am Samstag gemeinsam die Industriemauer.© Foto: Dieter Menne
Schlagworte Innenstadt, Nordstadt

Ob es verschiedene Graffiti-Künstler oder Gruppen waren, Schulprojekte, die Projektgruppe „Wo geht Kunst“ um Tanja Moszyk, Anke Droste und Anette Göke oder Einzelkünstler wie Christian Aue oder Sandra Steinfort – alle waren hoch motiviert und malten live vor Ort. 

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen