Autorenprofil
Wiebke Karla
Redakteurin Digital-Desk
Meist früh unterwegs.
Der Autorin folgen:

Eine Splitter-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstagvormittag (10.10.) in Dortmund-Lanstrop gesprengt worden. Die Bombe konnte nicht auf normalem Wege entschärft werden. Von Wiebke Karla

Ein Polizeihubschrauber ist in der Nacht zu Montag (7.10.) in der westlichen Innenstadt mehrere Stunden über Straßen und Häuser geflogen. Das ist der Grund. Von Wiebke Karla

Eine 77-Jährige kämpft in der Nordstadt gegen Müll, Lärm und schlechtes Benehmen. Die Staatsanwaltschaft könnte Anklage in einem spektakulären Fall erheben. Von Wiebke Karla

Nach dem Unfall eines Streifenwagens der Polizei war die Bundesstraße B54 am Freitagmorgen (4.10.) teilweise gesperrt. Der Streifenwagen der Polizei wurde schwer beschädigt. Von Wiebke Karla

Ein maskierter Mann hat am Mittwochabend (2.10.) mit einer Schusswaffe ein Wettbüro an der Rheinischen Straße überfallen. Kurz danach passierte etwas Ungewöhnliches. Von Wiebke Karla

Eine neue Entwicklung gibt es im Fall der 42-jährige Frau aus Wickede, die am Dienstagabend ihren Ehemann erstochen hat. Die Polizei hat die Ehefrau am Mittwochmittag nach Hause entlassen. Von Wiebke Karla

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hörde hat am Dienstagabend die Feuerwehr in Atem gehalten. Ein Fußgänger hörte einen Warnton aus dem Haus – die Feuerwehr schlug dann ein Fenster ein. Von Wiebke Karla

Einen Großeinsatz der Feuerwehr gab es am späten Dienstagmittag in der Dortmunder Innenstadt. Mit Blaulicht waren die Wagen auf dem Westenhellweg unterwegs. Das war der Grund. Von Wiebke Karla

Am 1. Oktober ist „Internationaler Tag des Kaffees“. Dazu haben uns unsere Leser Bilder von ihren liebsten Tassen geschickt. Stimmen Sie hier über Dortmunds Lieblings-Kaffeetasse ab! Von Wiebke Karla

Starkregen hat in der Nacht zu Montag eine Weide mit 350 Schafen und Lämmern in Persebeck überflutet. Mit aller Kraft und ungewöhnlichen Maßnahmen rettete die Feuerwehr 330 Tiere. Von Wiebke Karla

Ein Leichenfund auf einer Hauptstrecke der Bahn im Ruhrgebiet hat am Dienstagmorgen für Verspätungen im Regional- und Fernverker rund um Dortmund gesorgt. Von Wiebke Karla

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Nordstadt hat die Feuerwehr in der Nacht zu Sonntag in Atem gehalten. Als die Wehr eintraf, riefen mehrere Bewohner an den Fenstern um Hilfe. Von Wiebke Karla

Im Fall der 35-jährigen toten Frau aus der Nordstadt gibt es weitere Entwicklungen. Der Schalla-Prozess geht heute weiter, eine Verfolgungsjagd und 88 Bilder der Museumsnacht. Von Wiebke Karla

Ein Dreijähriger ist am Wochenende in Berghofen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Für einen anderen Unfall mit einem achtjährigen Kind sucht die Polizei dringend einen Zeugen. Von Wiebke Karla

Eine Verfolgungsjagd hat sich die Polizei am Samstagabend mit einem Luxusauto in Dortmund-Körne geliefert. Es gab vier Festnahmen. Das Auto war zuvor an zwei Straftaten beteiligt. Von Wiebke Karla

Tausende Klima-Aktivisten waren in der Stadt und legten den Verkehr in der Dortmunder City lahm. Die Ereignisse und Eindrücke vom Tag im Liveticker mit vielen Videos und Fotos. Von Wiebke Karla, Wilco Ruhland, Oliver Volmerich

In Deutschland wird mehr Kaffee getrunken als Wasser. Und viele Tassen haben bei ihren Besitzern Kult-Status. Wir suchen Dortmunds Lieblings-Kaffeetassen – und verlosen auch welche. Von Wiebke Karla

Ein Brand in einem Einfamilienhaus in Mengede hat in der Nacht zu Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Feuer brach in einem Carport aus und griff dann auf das Haus über. Von Wiebke Karla

An der Rheinischen Straße ist am Freitagabend ein Bombenblindgänger entschärft worden. 900 Anwohner wurden zuvor evakuiert. Betroffen war auch der Bahnverkehr. Das Minutenprotokoll. Von Oliver Volmerich, Kevin Kindel, Wiebke Karla, Thomas Thiel

Die Polizei in NRW zieht Bilanz: Zahlreiche Unfälle mit E-Scootern hat es in den vergangenen Monaten gegeben. Dortmund nimmt offenbar eine Sonderrolle ein. Von Wiebke Karla

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Nähe des Borsigplatzes hat am späten Samstagabend die Feuerwehr in Atem gehalten. Mehrere Bewohner des Hauses waren zu Hause. Von Wiebke Karla

Eine Woche hat Rebecca Liebelt ihre Sicht auf Dortmund auf unserem Instagram-Account präsentiert. Nun startet Patricia Minkus. Wer glaubt, er habe „die Neue“ schon mal gesehen – stimmt! Von Wiebke Karla

WestfalenLand ruft Rinderhackfleisch zurück, das bei Lidl und Netto in Dortmund und ganz NRW verkauft wurde. Das Fleisch darf „keinesfalls“ gegessen werden, so der Hersteller. Von Wiebke Karla

Viele Dortmunder lieben ihre Stadt – doch jeder sieht seine Stadt ein bisschen anders. Darum legen wir unseren Instagram-Account in ihre Hände, liebe Dortmunder. Zumindest zeitweise. Von Wiebke Karla

Nach der Unterbrechung des Lichterfests wollen viele Besucher ihr Geld zurück, Dortmunds bekannteste Aktivistin gegen rechts wird 80 und Linke demonstrieren gegen den Thor-Steinar-Laden. Von Wiebke Karla

Bei einem Konzert von Materia und Casper am Essener Baldeneysee sind am Samstagabend mehr als 20 Menschen verletzt worden. Teile der Bühne waren umgestürzt. Von Wiebke Karla

Eine Seniorin auf der Jagd nach Aldi-Angeboten, die Polzei auf der Spur eines Rockerkrieges, Katzen auf dem Holzweg: Manchmal sagt ein GIF mehr als 1000 Worte. Unser Wochen-Rückblick. Von Wiebke Karla

Ein Rockerkrieg in Hagen hat einen gigantischen Fall organisierter Kriminalität auffliegen lassen. Ermittler entdeckten jetzt illegale Waffen in Dortmund und eine Drogenküche in Lünen. Von Wiebke Karla

Alarm in der Thier-Galerie in der City: Das Einkaufszentrum wurde am Dienstagmorgen komplett geräumt. Das steckte dahinter. Von Wiebke Karla, Patricia Friedek

Nach einem Pkw-Brand auf der A1 in Schwerte war die Autobahn Richtung Dortmund am Montagmorgen voll gesperrt. Ein Wagen stand kurz vor dem Westhofener Kreuz lichterloh in Flammen. Von Wiebke Karla

Entzücken über die Panda-Babys im Zoo, Ärger um Dortmund Olé, ein Rasenmäher, der einen Gas-Alarm auslöst: In Dortmund war ordentlich was los in der letzten Woche. Ein Rückblick mit GIFs. Von Wiebke Karla

Es gibt in Dortmund viel mehr Biergärten, als man glauben mag. Sie sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Wir haben einige getestet. Alle Infos finden Sie hier. Von Wiebke Karla

Ein Unfall auf der B1 in Richtung Bochum hat am Donnerstagmorgen für einen langen Stau auf Dortmunds Hauptverkehrsader gesorgt. Dabei wurde ein Beteiligter verletzt. Von Wiebke Karla

Helmholtz-Gymnasium, Käthe-Kollwitz-Gymnasium und Stadtgymnasium arbeiten zukünftig noch stärker zusammen. Das hat für einige Schülerinnen und Schüler sofort Auswirkungen. Von Wiebke Karla

Ein Brandanschlag auf eine Wohnung in Nette beschäftigt auch heute die Polizei. Außerdem: Tiny Houses auf einer Messe in Dortmund, Freimaurer mit Geheimnissen und viele Fotos von Dortmund Olé. Von Wiebke Karla

Zehntausende Menschen sahen am Samstag beim BVB-Spiel gegen Augsburg einen Hubschrauber im Tiefflug über den Signal Iduna Park fliegen. Grund dafür war ein Einsatz in der Nähe des Stadions. Von Wiebke Karla

Zielgerichtet haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag (18.8.) versucht, eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund-Nette anzuzünden. Dabei gingen sie geplant vor. Von Wiebke Karla

Der Rapper-Streit um Kollegah, eine kuriose Verfolgungsfahrt, Sarah Connor: In Dortmund war ordentlich was los in der letzten Woche. Hier ist die Dortmunder Woche – erzählt mit GIFs. Von Wiebke Karla

Wenn getrennt lebende Eltern für ihre Kinder nicht zahlen, springt die Stadt ein. Eine Neuregelung des Landes kostet die Stadt Dortmund jetzt rund 1,4 Million Euro. Von Wiebke Karla

Ein Brand in der Dortmunder Nordstadt hat am Donnerstagmorgen die Feuerwehr in Atem gehalten. Das Mehrfamilienhaus wurde geräumt, die Feuerwehr suchte eine vermisste Person. Von Wiebke Karla

Dichte Rauchwolken waren am Mittwochabend (14.8.) in der Nähe der B1 in Dortmund-Aplerbeck zu sehen. Strohballen brannten auf einem Feld an der Marsbruchstraße. Zeugen machten eine Beobachtung. Von Wiebke Karla

Nach einem Einbruch am Phoenix-See sucht die Polizei jetzt mit Überwachungsfotos nach zwei Männern. Die Betriebsleiterin berichtet von Verwüstung. Die Fahndungsfotos gibt es im Text. Von Wiebke Karla