Autorenprofil
Wiebke Karla
Redakteurin Digital-Desk
Meist früh unterwegs.
Der Autorin folgen:

18,4 Prozent der Bevölkerung in NRW hat bereits eine erste Corona-Impfung erhalten. Ist das viel, oder eher wenig? Unsere Karte zeigt, welche Bundesländer beim Impfen vorne liegen. Von Wiebke Karla

Tausende Sirenen haben am Donnerstag um 11 Uhr in NRW Alarm geschlagen. Doch beim Probealarm wurden nicht nur Sirenen getestet. Was ist passiert und wie ist das Land für den Notfall gerüstet? Von Wiebke Karla

Dramatische Szenen haben sich am Samstagnachmittag bei einem Hochhausbrand in Gladbeck ereignet. 22 Menschen mussten vom Dach gerettet werden. 5 kamen ins Krankenhaus. Von Wiebke Karla

Die Corona-Schnelltests sind begehrt. In vielen Aldi-Filialen sind sie ausverkauft. Die Website des Lidl-Onlineshops, wo ebenfalls Tests verkauft werden, war am Vormittag nicht zu erreichen. Von Maximilian Zienau, Wiebke Karla

Wie funktioniert das Homeschooling, wie ist die digitale Ausstattung der Schulen unserer Region? Das wollten wir von Lehrern, Schülern und Eltern wissen. Die Umfrage ist nun beendet. Von Wiebke Karla

Angesichts des knappen Corona-Impfstoffes ist Impftourismus zu einem Problem geworden. Auch Menschen aus NRW fahren über die Landesgrenze, um sich impfen zu lassen. Das sorgt für Ärger. Von Wiebke Karla

Selten kündigte sich ein Jahr aus Verbrauchersicht so gut an, wie 2021. Steuerzahler werden stark entlastet, viele Menschen werden mehr Geld in der Tasche haben. Die Änderungen im Überblick. Von Wiebke Karla

Predigt, Gebet, Lieder in den eigenen vier Wänden: Wir bringen Sonntag (27.12.) den Advents-Gottesdienst ins Wohnzimmer - mit Pfarrerin Kerstin Schiffner und Pastor Michael Ortwald. Von Wiebke Karla

Sollte es in diesem Jahr Feuerwerk zu Silvester geben? Was denken die Deutschen darüber? Eine bundesweite Umfrage zeigt ein klares Ergebnis. Was denken Sie, was unsere Leser? Machen Sie mit! Von Wiebke Karla

Ein 44-jähriger Oberarzt der Uniklinik in Essen soll zwei Männer getötet haben. Der Arzt soll seinen schwerstkranken Patienten absichtlich Medikamente gegeben haben, die zum Tod führten. Von Wiebke Karla

Der Münster-Tatort ist seit 2002 ein Quotenhit. Die Fans lieben die schrägen Figuren, manche sind mit den Jahren echte Experten geworden. Gehören Sie dazu? Testen Sie sich hier im Quiz. Von Wiebke Karla

Ein störrischer Schwan hat auf der Autobahn 2 bei Hamm knapp eineinhalb Stunden die Polizei und mehrere LKW-Fahrer auf Trab gehalten. Auch für die Autofahrer auf der A2 war das kein Spaß. Von Wiebke Karla

Bei einer Verfolgungsfahrt in Recklinghausen ist ein Polizeiwagen mit dem Auto einer Mutter (37) zusammengestoßen. In dem Wagen saß auch ein 6-jähriges Mädchen. 5 Menschen wurden verletzt. Von Wiebke Karla

Bei einer Geiselnahme in der JVA Münster gab es einen Großeinsatz der Polizei. Ein Häftling hatte eine Geisel genommen. Der Täter ist tot, die Geisel blieb unverletzt. Von Wiebke Karla

Die A44 bleibt Richtung Bochum zwischen dem Kreuz Dortmund/Witten und Witten-Annen weiterhin voll gesperrt. Straßen.NRW teilte am Mittwoch mit, wie es auf der Autobahn weitergehen soll. Von Wiebke Karla

Aufgrund von Hygienemängeln hatte die Stadt Hamm die Produktion der Bäckerei Hosselmann gestoppt. Jetzt öffnen die rund 200 Filialen wieder und die Bäckerei hat sich zu den Ursachen geäußert. Von Wiebke Karla

Eigentlich endet die Maskenpflicht für Schüler im Unterricht in NRW. Doch einige Schulen möchten sie verlängern. Die Reaktionen sind kontrovers – und das Land NRW setzt klar auf Freiwilligkeit. Von Wiebke Karla

Ein Transporter hat sich am Montagabend auf der A2 in der Anschlussstelle Dortmund-Mengede/Waltrop überschlagen. Der Transporter mit rund 3000 Litern Heizöl war offenbar komplett überladen. Von Wiebke Karla

Jedes Jahr im August bezaubern die Perseiden als Sternschnuppen Menschen überall auf der Welt. Mit der Sternwarte Bochum – und ein bisschen Glück – zeigen wir die Sternschnuppen hier im Livestream. Von Wiebke Karla

Ein Auto hat sich am Dienstagmorgen (4.8.) auf der A40 in Bochum mehrfach überschlagen. Der Fahrer des Wagens wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Von Wiebke Karla

Bei einer Schlägerei in Hamm sind mehrere Menschen aufeinander losgegangen. Ein 51-Jähriger wurde dabei durch einen Stich so schwer verletzt, dass er starb. Von Wiebke Karla

In der Tomatensauce von Pizza-Fertig-Teigen können Metallkörper enthalten sein. Es besteht Verletzungsgefahr. Die Produkte wurden in zahlreichen Discountern unter anderen Namen verkauft. Von Wiebke Karla

Galeria Karstadt Kaufhof will 62 von 172 Filialen schließen.18 Häuser davon in NRW. Auch Filialen in Dortmund, Witten und Essen sind betroffen. Alle Schließungen in NRW in der Übersicht. Von Wiebke Karla

Aldi ruft Marmelade der Marke Tamara zurück. In einigen Gläsern könnten sich Glassplitter befinden, die beim Verzehr eine ernste Gefahr darstellen. Betroffen ist jedoch nur eine Sorte. Von Wiebke Karla

Vermissen Sie ihren Gottesdienst? Pfarrerin Kerstin Schiffner und Pastor Michael Ortwald haben in der Immanuel Kirche für Karfreitag einen ökumenischen Video-Gottesdienst aufgezeichnet. Von Wiebke Karla

Dortmunds bekanntester Kabarettist ist wie wir alle derzeit in Quarantäne und tauscht sich täglich mit zwei Medizinern aus. Heute geht es unter anderen darum, wie man zu Hause fit bleiben kann. Von Wiebke Karla

Die Feuerwehr in Dortmund meldet einen Ausfall ihrer Telefonleitung. Im Notfall ist die Feuerwehr aber unter 112 zu erreichen. Angekündigt ist auch ein weiterer Ausfall für diese Woche. Von Wiebke Karla

Menschenansammlungen sind in Dortmund seit Freitag (20.3.) verboten. Die Polizei hat am Wochenende zahlreiche Kontrollen durchgeführt und zieht am Sonntagmorgen eine erste Bilanz. Von Wiebke Karla

Die Stadt Dortmund erlässt vor dem Hintergrund der Corona-Krise das Verbot von Menschenansammlungen. Wie dieses Verbot umgesetzt wird, war Thema einer Pressekonferenz. Hier ist das Video. Von Wiebke Karla

Ikea hat alle Einrichtungshäuser in Deutschland geschlossen – auch die Filiale in Dortmund. Wer sich aber zu Hause neu einrichten will, kann das unter bestimmten Bedingungen trotzdem tun. Von Wiebke Karla

Nach einem schweren Unfall war die Martener Straße zwischen Lütgendortmund und Marten am Donnerstagmorgen (5.3.) gesperrt. Fünf Personen wurden verletzt. Von Wiebke Karla, Carolin West

Mit gefälschten Taxischeinen hat eine Bande aus Dortmund die Deutsche Bahn um ein kleines Vermögen betrogen. Jetzt nahm die Polizei einen Taxiunternehmer fest. Der Fall könnte sich noch ausweiten. Von Wiebke Karla