Wieder nur Remis für Barça: 2:2 gegen La Coruña

Der FC Barcelona hat erneut einen Rückschlag kassiert. Drei Tage nach dem 1:1 in der Champions League in Leverkusen und eine Woche nach dem 1:1 gegen den FC Valencia in der Primera División kam der spanische Meister nicht über ein 2:2 (1:0) gegen Deportivo La Coruña hinaus.

Barcelona (dpa)

12.12.2015, 18:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lionel Messi traf per Freistoß zum 1:0. Foto: Quique Garcia

Lionel Messi traf per Freistoß zum 1:0. Foto: Quique Garcia

Lionel Messi (39. Minute) und der frühere Schalker Bundesliga-Profi Ivan Rakitic (62.) schossen die Katalanen mit 2:0 in Führung. Doch Lucas Perez (77.) und Alejandro Bergantinos (86.) glichen noch aus.

Mit 35 Punkten führt Barça die Tabelle vor Atlético Madrid (32) und Real Madrid (30) an. Atlético kann allerdings am Sonntag gegen Athletic Bilbao nach Punkten gleichziehen. Real tritt beim FC Villarreal an.