Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Wilco Ruhland
Volontär
Baujahr 1993, aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtestudium in Düsseldorf als Volontär bei Lensing Media gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.

Nordkirchen folgt dem Bundestrend: Heißt, dass auch hier die SPD ihr Wahlergebnis im Vergleich zur Europawahl 2014 beinahe halbiert hat. Auffällig ist die hohe Wahlbeteiligung. Von Wilco Ruhland

Fünf Selmer Gymnasiasten waren vor rund einem Jahr zum Austausch im englischen Workington. Die minderjährigen Europa-Experten durften auch Kreuzchen setzen. Von Wilco Ruhland

Wenn’s zum ersten Mal um das Kreuzchen geht: Die Europawahl 2019 steht an und die Selmerin Regina Müller darf zum ersten Mal wählen. Sie ist sich ihrer Verantwortung bewusst. Von Wilco Ruhland

Die heiße Phase der Brennhaar-Raupen geht los. An der Overbergschule ist ein Baum von den gefährlichen Insekten befallen – direkt am Bürgersteig. Von Wilco Ruhland

Sie sind eng, die Selmer Straßen. Dann kommen noch parkende Autos dazu, die die Durchfahrt mit dem großen Feuerwehrfahrzeug erschweren – schon die Anfahrt zum Einsatz wird zum Abenteuer. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Erich-Kästner-Schule

Hauptschule Bork wird geschlossen – So erleben Schüler und Lehrer die letzten Tage

In der Erich-Kästner Hauptschule in Bork geht bald für immer das Licht aus. „Die Schulform wurde durch die Eltern abgewählt“, lautet eine Begründung. Wie die Schule ihre letzten Tage erlebt. Von Wilco Ruhland

Die nächste Baustelle in Selm ist da. Wieder stehen, wie angekündigt, Warnbaken auf der Kreisstraße zwischen Selm und Bork – zwei kleine Entwarnungen kann man jedoch geben. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Lensing Media Hilfswerk

Ehrenamt: Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch die AG der Wolfhelm-Gesamtschule

Im vergangenen Jahr gewann sie 3000 Euro vom Lensing Media Hilfswerk - die Ehrenamts-AG der Wolfhelmschule. Auch aktuell können sich Bildungsprojekte beim Hilfswerk bewerben. Von Wilco Ruhland

Der Strandweg am Ternscher See ist von der Einfahrt Olfener Straße bis zum ehemaligen Haus Seeblick vollgesperrt. Anlieger und Seebesucher müssen eine Weile eine Umleitung in Kauf nehmen. Von Wilco Ruhland

So langsam neigt sie sich dem Ende zu: die heiße Phase der Abiturprüfungen. Beschwerden gegen die Matheprüfung gab es in Selm bisher nicht. So ist der Fahrplan für Termine und Feiern. Von Wilco Ruhland

Meisterfeier, Kreisstraße und Schädlinge: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Eine Baustellenampel folgt auf die andere: Die Kreisstraße wird voraussichtlich ab Mitte kommender Woche wieder nur einseitig befahrbar sein. Die Dauer der Maßnahme ist noch offen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Eichenprozessionsspinner

Prophylaxe statt Hautreizung: Stadt Selm testet vorbeugende Maßnahme gegen Brennhaar-Raupe

Schädlingsbekämpfer Patrick Sonnenburg geht davon aus, dass der Eichenprozessionsspinner noch problematischer wird als 2018. Die Stadt Selm testet an zwei Stellen eine vorbeugende Methode. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Ideenwerkstatt

1000 Jahre Nordkirchen – Gemeinde sammelt Ideen für ein rauschendes Festjahr

Die Gemeinde Nordkirchen hat im Jahr 2022 etwas zu feiern: ihr 1000-jähriges Bestehen. Das ist zwar noch etwas hin, die Planungen beginnen aber jetzt schon –es gibt schon einige Ideen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Ratsschänke: Einkehr bei Bier und Wein und einem Flammkuchen zum Verlieben

Restaurant-Check im Herzen von Olfen: Die Ratsschänke versteht sich eher als Kneipe. Die Küche muss sich trotzdem nicht verstecken und trotzt auch einem Vielfraß. Von Wilco Ruhland

Der PSV Bork Fußball muss sich schon wieder über einen Einbruch in das Vereinsheim ärgern – Kriminelle durchsuchten sämtliche Räume. Der Verein denkt über Maßnahmen nach. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Haus Kampmann

Schandfleck Haus Kampmann in Bork – Bauzaun bedeutet nicht gleich Fortschritt

Die ehemalige Gaststätte Haus Kampmann am Borker Ortseingang ist kaum zu übersehen – seit vielen Jahren steht der „Schandfleck“ leer. Den Bauzaun stellten jedoch nicht die Eigentümer auf. Von Wilco Ruhland

Zukünftige Neuanlieger im Auenpark müssen ihre Steingarten-Pläne über Bord werfen. Die Stadt lässt dort keine Kieswüsten zu – das Verbot könnte Einfluss über den Auenpark hinaus haben. Von Wilco Ruhland

Die Stadt Selm darf sich weiterhin Fairtrade-Stadt nennen. Die Stadt erfüllt weiterhin alle Kriterien der entsprechenden Kampagne. Die Verwaltung geht auch mit gutem Beispiel voran. Von Wilco Ruhland

Während sich Kunden von Westnetz im Gewerbegebiet Bork über einen Glasfaseranschluss bis ins Haus freuen, lahmt das Interesse im Baugebiet „Am Klockenberg“ noch – die Frist läuft bald ab. Von Wilco Ruhland

Gelbe Warnbaken und eine Ampel: Auf der Kreisstraße zwischen Selm und Bork gibt es seit Montagvormittag, 6. Mai, eine weitere Baustelle. Autofahrer müssen sich auf Wartezeiten einstellen. Von Wilco Ruhland

Die Böden sind aktuell noch trockener, als im vergangenen Jahr um diese Zeit. Nordkirchens Ortslandwirt sagt: Landwirte können wenig tun - Hobbygärtner haben dagegen mehr Möglichkeiten. Von Wilco Ruhland

Zwei Löschzüge mit sechs Fahrzeugen und ein Krankenwagen eilten am Donnerstagmorgen, 25. April, durch Sirenen alarmiert, Richtung Ernst-Kraft-Straße. Der Grund war ein piepender Rauchmelder. Von Wilco Ruhland

Betrugsmaschen per Telefon sind vielfältig. Jüngst versuchte ein Anrufer einem Selmer (78) Vertragsdaten seines Energieversorgers abzuluchsen – seine Tochter (57) reagierte besonnen. Von Wilco Ruhland

Nach der Einbruchserie in Olfener Kindergärten in der vergangenen Woche haben unbekannte Täter am Osterwochenende auch in Selm zugeschlagen – zwei Kitas sind betroffen. Von Wilco Ruhland

Umtriebige Osterhasen versteckten wieder reichlich Ostereier im Josef-Lüffe-Park in Selm. Um 10 Uhr stürmten die Suchenden los – und freuten sich über eine Änderung zum Vorjahr. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Game Boy

Game Boy wird 30: Viel Nostalgie in Selm zur kleinen Spielekonsole

Die handliche Spielekonsole feiert am Sonntag, 21. April, 30. Geburtstag. Mit dem Game Boy verbinden viele Menschen in Selm besondere Erinnerungen – ob auf der Straße oder in der Redaktion. Von Wilco Ruhland, Mona Wellershoff

Noch keine Hinweise gibt es auf die Feuerteufel der Aussichtsplattform an der Steveraue. Die Feuerwehr teilt sich bei solchen kleineren Einsätzen mittlerweile auf. Von Wilco Ruhland

Feuer gehören für viele genauso zu Ostern, wie gefärbte Eier. Ein Überblick, wo am Ostersonntag, 21. April, in Selm, Bork und Cappenberg die größten Osterfeuer brennen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Unfallflucht

Unfallfahrer in Capelle eine Erfindung? Fall geht zur Staatsanwaltschaft

Per Hubschrauber suchte die Polizei im März nach einem flüchtigen Unfallfahrer in Capelle. Ob es ihn tatsächlich gegeben hat, ist noch immer nicht ganz klar – die Fahrzeuginsassen schweigen. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Ruhebänke Nordkirchen

Heimatverein stellt neue Bänke in Capelle auf – alles selbst gemacht

Der Heimatverein Nordkirchen kümmert sich weiter um Sitzgelegenheiten: Ein Mitglied stellt die Bänke mittlerweile sogar selbst her. Zur Grundausstattung gehören die Notfallplaketten. Von Wilco Ruhland

In Selm wird es am Wochenende brennen. Das ist so üblich an einem Osterwochenende. Brenzliche Situationen erwartet die Feuerwehr nicht, ist aber froh, dass Ostern nicht im August liegt. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Kreisverkehr Bork

Außerorts oder innerorts? Fehlerhafte Situation am Borker Kreisel noch nicht behoben

„Normal ist das nicht“, gibt der Kreis Unna zu. Seit über zwei Monaten fehlen wichtige Säulen für Verkehrsteilnehmer im Schilderwald am Borker Kreisel. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Ortsteil-Check

Capelle: Ruhiges Wohnen im Grünen mit guter Anbindung, aber zu wenig Gastronomie

Die Capeller sehen in ihrem Ort eine hohe Lebensqualität – ideal für Familien. Solange etwas fährt, beschert auch der Bahnhof eine gute Anbindung. Doch auch Verbesserungsbedarf gibt es. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Haustürgeschäfte

Abgezockt beim Obstkauf? Das gilt es bei Haustürgeschäften zu beachten

In Capelle waren vermeintlich dubiose Obstverkäufer unterwegs, die bei vornehmlich älteren Leuten klingelten. Worauf es bei Haustürgeschäften zu achten gilt, erklärt die Verbraucherzentrale. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Schwimmbäder in Selm

Neubau oder Sanierung? Schwimmbäder in Selm stehen in der Diskussion

Die Schwimmbäder Selms haben arg Sanierungsbedarf. Während in Werne das neue Solebad bald öffnet, will sich die Stadt des Problems annehmen. Die kommende Freibad-Saison ist aber gesichert. Von Wilco Ruhland

Die Deutsche Gesellschaft für Hydrokultur tagt in Nordkirchen – hier hat sie unter anderem ein Gremium gebildet, um einen Preis zu verleihen. Namensgeber des Preises ist ein Nordkirchener. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Betrugsmasche in Selm

Angeblicher Gewinn führt in die Abo-Falle: So kann man sich vor der Betrugsmasche schützen

Endlich etwas gewonnen. Ein Auto oder viel Geld – wunderbar. Doch dann die angeblichen Steuern. Per Abo könne man diese umgehen. Das behaupten betrügerische Anrufer und locken in die Falle. Von Wilco Ruhland

Die Ferdinand-Kortmann-Straße in Nordkirchen war am Dienstagnachmittag zeitweise gesperrt. Grund dafür war ein Unfall. Jetzt teilt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang mit. Von Wilco Ruhland

In das Vereinsheim des PSV Bork Fußball wurde am Wochenende von Unbekannten eingebrochen – nicht zum ersten Mal. Anstatt etwas mitzunehmen, ließen die Einbrecher diesmal etwas Unschönes da. Von Wilco Ruhland

Artisten, Backmesse und Hollandmarkt: Was bringt das Wochenende in Selm, Olfen und Nordkirchen noch? Welche Geschichten haben uns besonders beschäftigt? Eine persönliche Zusammenstellung. Von Wilco Ruhland

Der Borker Landweg ist aufgrund von Baumaßnahmen vom 18. März bis Mitte April für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Maßnahme sollte ursprünglich schon im vergangenen Oktober geschehen. Von Wilco Ruhland

Bei einem Unfall am Wochenende in Capelle schien es zunächst so, dass der Fahrer zwei schwer verletzte Beifahrer zurückgelassen hatte – laut Polizei habe es ihn aber womöglich nie gegeben. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Serie: Sterben und Tod

Tod ist ihr Beruf: Die sich wandelnde Welt der Bestatter

Wenn das Thema Tod alltäglich ist: mit Selmer Bestattern unterwegs. Sie geben Einblicke in ihre Gefühlswelt. Der Beruf ist im Wandel, beschäftigt sich aber mit einer der Konstanten im Leben. Von Wilco Ruhland

Warnbaken beeinträchtigen den Verkehr am Sandforter Weg. Das Wetter verzögert die Arbeiten. Der ADFC ist trotz Ausbesserung noch nicht zufrieden mit der Beschilderung. Von Wilco Ruhland

Viele Blicke haben sich am Freitag, 8. März, gen St.-Vitus-Kirche gerichtet. Erneut kletterten Spezialisten in luftiger Höhe auf der Turmspitze über Olfen, um den Wetterhahn zu reparieren. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Moderne Alarmsysteme

Bereit für den Warntag - und wie die Feuerwehr beim Stromausfall handlungsfähig bleibt

Am 7. März ist wieder landesweiter Probealarm angesagt. Ab 10 Uhr geht es los. Wir haben nachgefragt, wie modern die Alarmsysteme in Selm sind und wie digital die Feuerwehr aufgestellt ist. Von Wilco Ruhland

Viele bunte Wagen und tolle Kostüme gab es auch in diesem Jahr beim Umzug in Nordkirchen zu sehen. Unsere Bilder vom Umzug gibt es hier. Von Karim Laouari, Wilco Ruhland

Gestalterisch unter die Haut geht es im Selmer Tattoo-Studio „Hautnah dabei“. Ein Tätowierer erzählt, welche Motive die Kunden wollen und von welchen Körperstellen er die Nadel lässt. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Mensa der Sekundarschule

Attacke auf Snacks und eine gemütliche Ecke: Sekundarschüler speisen bald unter Graffiti

Im öffentlichen Raum kommt man kaum an Graffiti vorbei. In der Selma-Lagerlöf-Schule soll diese Form der Kunst bald der Mensa den letzten Schliff geben – die Schüler wirken mit. Von Wilco Ruhland