Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wirt veröffentlicht erste CD

BRACKEL Bislang kannte man Diego Janke nur als Diskjockey. Doch nun startet der Wirt der Alten Post eine Karriere als Schlager-Sänger.

von Von Philipp Piasetzki

, 11.11.2007
Wirt veröffentlicht erste CD

Diego Janke.

Am Freitag (16.11.) wird der 45-Jährige in der Alten Post am Brackeler Hellweg seine neue CD präsentieren. Nach ersten Versuchen mit Cover-Versionen von Wolfgang Petry hat sich "Diego" - wie sich Janke künftig nur noch nennt - für eine fetzige Neuauflage des Hits "Nachts, wenn alles schläft" von Howard Carpendale entschieden.

Seit 27 Jahren ist Diego Janke nun als DJ im Geschäft. Bei mehr als 1400 Veranstaltungen legte er bereits in den Party-Hochburgen dieser Welt - von Palma de Mallorca bis zum Goldstrand in Bulgarien - die Platten auf.

Bei einer Talentshow in der Alten Post sollte der Wirt dann schließlich einmal selbst ans Mikrofon. "Da habe ich gemerkt, dass ich das eigentlich auch kann", strahlt "Diego". Dann ging alles ganz schnell: Unterstützt durch seine Managerin Rosa Chtiou ging es ins Studio; CDs wurden gepresst, an DJs verteilt und sein Song im Internet bekannt gemacht. Wenn alles gut läuft, dann wird sein erster Song auch sehr bald im Handel erhältlich sein.

Volltreffer

Diego Janke ist sich sicher, mit seiner Idee einen Volltreffer zu landen. "Schließlich hat der deutsche Schlager gerade Hochkonjunktur", so der Künstler begeistert. Nach den ersten Versuchen mit Cover-Versionen wolle er dann auch nach und nach eigene Ideen verwirklichen, um vielleicht irgendwann einmal der Crème de la Crème des deutschen Schlagers nachzueifern - Konzerte inklusive.

Seine guten Beziehungen als bekannter DJ werden ihm dabei sicherlich eine große Hilfe sein.Die CD-Premiere seines Songs "Nachts, wenn alles schläft" beginnt am Freitag (16.11.) um 19 Uhr in der Alten Post. 16 verschiedene Künstler werden zu Gast sein und viele Bands live spielen. Eintritt: 8 Euro.