Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Ruhr Nachrichten Alternativvorschläge

Pöppinghausen schöpft Hoffnung im Kampf gegen den Stromtrassen-Plan von Amprion

Seit Donnerstag steht fest: Bürgermeister und EUV lassen Pöppinghausen nicht allein. Es scheint, als treten sie ein in einen gemeinsamen Kampf gegen die Amprion-Pläne für die Stromleitung. Von Tobias Weckenbrock

Die Eröffnung der Firma Steel‘n‘Light Arts auf dem alten Dehner-Gelände ist noch immer nicht spruchreif. Unternehmer Dr. Mirsad Freiberg steht in den Startlöchern und wartet - auf die Stadt. Von Ann-Kathrin Gumpert

Bis zum Schluss führte Niko Perpinias, Inhaber der Bärenapotheke in der Nähe vom Bahnhof Süd noch Gespräche mit einem möglichen Käufer. Doch der Deal platzte, am Ende des Monats ist Schluss. Von Patrick Radtke

Ruhr Nachrichten Erdbeeren

Erdbeeren zum Selbstpflücken sind Mangelware: Letzte Chance an der Oststraße

Das einzige Erdbeer-Selbstpflückerfeld der Stadt müsste gerade jetzt florieren. Doch am Stammweg und an der Oststraße in Deininghausen ist tote Hose. Eine letzte Chance gibt es aber noch. Von Wilco Ruhland

Am Wochenende stellt die Volksbank Waltrop in ihrem gesamten Geschäftsgebiet ihr EDV-System um. Das bedeutet Einschränkungen für die Kunden.

Ein Lebensmittelaktivist erzählt von seinen Erfahrungen beim Containern. Gemeint ist das Retten von Lebensmitteln aus Mülltonnen der Supermärkte. Eine Lösung sei das jedoch letzlich nicht. Von Iris Müller

Ruhr Nachrichten Lebensmittelverschwendung

Zwei Unternehmen in Castrop-Rauxel sind per App gegen Lebensmittelverschwendung aktiv

Die App „Too good to go“ hat sich den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung auf die Fahne geschrieben. In Castrop-Rauxel machen zwei Unternehmen mit - und haben nur positive Erfahrungen. Von Patrick Radtke

Ruhr Nachrichten Apotheke

Gericht verbietet Apotheken kleine Geschenke an Kunden

Zu dem Medikament auf Rezept gibt es noch Gratis-Taschentücher. Das ist gegen das Gesetz, hat der Bundesgerichtshof entschieden. Castrop-Rauxeler Apotheker finden das zum Teil übertrieben. Von Iris Müller, Thomas Thiel, dpa

Immer zur Jahresmitte werden die Hundesteuern fällig. Diese sind gestaffelt je nach Anzahl der Hunde im Haushalt. Die Frist zum Bezahlen der Steuer endet bald.

Ruhr Nachrichten Gewerbegebiet Ickern

Ickerner Firma investiert mehrere Millionen Euro in neue Produktionshalle im Gewerbegebiet

Die L + D Spalttechnik GmbH ist seit über 20 Jahren im Gewerbegebiet in Ickern ansässig und zählt zu den Pionieren dort. Es geht um viel Blech, aber auch um viel Geld. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Stadtgeschichte

Die größte Demonstration in der Geschichte Castrop-Rauxels mobilisierte 20.000 Bürger

Der 8. Juni 1949 war ein wichtiger Tag. Castrop-Rauxels Bevölkerung wehrte sich bei der größten Demonstration der Stadtgeschichte auf dem Marktplatz in Habinghorst. Von Patrick Radtke

Ruhr Nachrichten Haushaltssperre

Letzter Ausweg Schuldenfalle: Es bleibt die Haushaltssperre

Die Gewerbesteuer fließt bei der Stadt nicht so wie angenommen. Deshalb hat der Kämmerer Michael Eckhardt eine Haushaltssperre erlassen. Es geht um mehrere Millionen Euro. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Volksbanken-Fusion

Volksbank-Filiale an der Ickerner Straße wird Ende des Jahres geschlossen

Die Volksbank Dortmund schließt ihre Filiale in Ickern. Die Gründe dafür, was mit den Mitarbeitern passiert und was sich in der Innenstadt verändert, verrät Leiter Markus Göke. Von Patrick Radtke

Ruhr Nachrichten Volksbanken-Fusion

Dortmunder Volksbankchef: „Die Kollegen in Waltrop haben ein breites Kreuz“

Die Chefetage der Volksbank Waltrop hat Fusionsgespräche mit der Dortmunder Volksbank bestätigt. Wie das Thema in Dortmund gesehen wird, erklärt Vorstandschef Martin Eul im Interview. Von Peter Fiedler

Ruhr Nachrichten Gebäudereiniger

Mieses Image einer Branche: Klaudia Ledda, ihre Firma und das Ringen nach Azubis

Klos putzen, wenig Geld, keine Likes auf Instagram - viele Berufe fallen bei Jugendlichen gnadenlos durch. Ganz schwer hat es die Branche von Klaudia Ledda. Probleme und Lösungsansätze. Von Silja Fröhlich

Die Volksbank Waltrop nimmt Gespräche über eine Fusion mit der viel größeren Dortmunder Volksbank auf. Davon, dass man „geschluckt“ wird, könne aber keine Rede sein, sagt der Vorstand.

Ruhr Nachrichten Handel

Einheitliche Öffnungszeiten sind in der Castroper Altstadt kein Thema mehr

Einheitliche Öffnungszeiten werden von Händler- und Werbegemeinschaften oft gefordert. In Castrop-Rauxel wurde das Thema hingegen nach jahrzehntelangen Diskussionen ad acta gelegt. Von Abi Schlehenkamp, Christoph Klemp

Ruhr Nachrichten Arbeitsgericht Herne

Gekündigt! Dieser Mann wollte möglichen Chemikalien-Pfusch seines Betriebs aufdecken

Whistleblower? Oder Nestbeschmutzer? Erst einmal ist der Castrop-Rauxeler Christian G. eines: arbeitslos. Dabei rief er Kontrolleure zu Hilfe, weil er einen Chemikalien-Pfusch befürchtete. Von Martin von Braunschweig

Ruhr Nachrichten Neuer Hundesalon

Grooming Palace auf Schwerin eröffnet: Hier gibt’s Wellness für fünf Hunde am Tag

Im Hundesalon Grooming Palace werden Hunde rundum verwöhnt. Seit April verpasst Romina Hill den Castrop-Rauxeler Haustieren ein neues Styling. Sie sagt, sie nehme sich dafür extra viel Zeit. Von Silja Fröhlich

Ruhr Nachrichten Nachfolge für Gartencenter

Termin für die Neueröffnung von Steel’n’Light Arts im Ex-Dehner ist geplatzt

Aus der geplanten Eröffnung von Steel‘n‘Light Arts im ehemaligen Gartencenter Dehner am 25. Mai wird wieder nichts. Es fehlt die Genehmigung der Stadt. Aber die soll es bald geben. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Ehemaliges Kraftwerk Knepper

Exklusives Drohnen-Video - So macht die Hagedorn-Gruppe die Knepper-Mondlandschaft nutzbar

Das Gelände des Kraftwerks Knepper zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund gleicht momentan einer Mondlanschaft. Das soll sich bis 2020 ändern. Fliegen Sie mit uns über das Gelände! Von Tobias Weckenbrock

Das Westfälische Landestheater wird von der Bezirksregierung mit einem hohen Betrag gefördert. Der Geschäftsführende Direktor Günter Wohlfarth hat auch darüber hinaus gute Nachrichten. Von Marcel Witte

Ruhr Nachrichten Fördermittel

Ohne die Europäische Union könnten Landwirte in Castrop-Rauxel nicht wirtschaften

34 Castrop-Rauxeler haben 2017 Geld aus dem EU-Agrarfonds bekommen. Wer wie viel Geld überwiesen bekommt, ist einsehbar. Wir erläutern, wer am meisten bekommt und wofür im Einzelnen. Von Iris Müller

Ruhr Nachrichten Kontoführungsgebühren

Sparkasse ist teurer, aber im Wettbewerb erfolgreich: Wie erklären sich das die Chefs?

8,95 Euro zahlt man an Gebühren für einen Girokonto-Vertrag bei der Sparkasse, der die meisten weiteren Einzelgebühren umfasst. Zu teuer, heißt es oft. Was sagt die Sparkassen-Leitung dazu? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Neues Unternehmen

Dehner-Komplex an der Siemensstraße wird zu Steel‘n‘Light Arts, wenn die Stadt zustimmt

Lange hat es gedauert, bis sich im ehemaligen Gartencenter Dehner etwas getan hat. Nun stehen dort moderne Maschinen. Steel‘n‘Light Arts macht dort Feinmetallverarbeitung. Aber was genau? Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Arbeitslosigkeit

Das Jahr 1962, oder: Als es in Castrop-Rauxel insgesamt 86 Arbeitslose gab

Rund 3000 Castrop-Rauxeler sind derzeit arbeitslos gemeldet. Wenige im Vergleich zu den Vorjahren, viele im Vergleich zu den 1960er-Jahren. Da passten die Arbeitslosen in drei Schulklassen. Von Iris Müller

Ruhr Nachrichten Hausverkauf

Wohnungen für Studenten in Berlin statt leerer Läden in Ickern

Der Häuserkomplex an der Ickerner Straße gegenüber der Sparkasse steht zum Verkauf. Das gilt auch für die Bebauung am Anfang der Friedhofstraße. Es geht um Studentenwohnungen. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Sparkasse Vest Recklinghausen

Machen neue Wettbewerber wie PayPal das Geschäftsmodell der Sparkasse kaputt? Im Gegenteil

PayPal, Geld abheben an der Supermarkt-Kasse: Geldgeschäfte, möglich durch die Digitalisierung, die den Geldinstituten den Markt streitig machen. Der Sparkasse Castrop-Rauxel offenbar nicht. Von Tobias Weckenbrock

Der Tag der Arbeit ist seit 2008 für den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) untrennbar mit der Demo und der Kundgebung zum und auf dem Ickerner Markt verbunden. 150 marschierten diesmal mit. Von Abi Schlehenkamp

Ruhr Nachrichten Grillen

360 Brat-Erfinder weist Vorwurf der Rechtsverletzung zurück

Im Streit um die Idee für die perfekte Bratwurst meldet sich jetzt der Erfinder des 360 Brat zu Wort. Er sagt: „Das Gebrauchsmuster von Peter Lüders ist nicht schutzfähig.“ Von Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Rütgers Germany

Rütgers-Sterbegeldkasse: Betriebsrats-Chef Sternemann geht in die Informations-Offensive

Tausende Rentner und Mitarbeiter, die sich ums Geld betrogen fühlen: Die plötzliche Auflösung der Sterbefall-Selbsthilfe wirft Fragen auf. Nun dröselt Ulrich Sternemann Hintergründe auf. Von Tobias Weckenbrock

Internationale Pläne beim Golfclub: Im Juni startet die European Open Golf Challenge, um die Kommunikation unter den Partnerstädten zu fördern. Es gibt viele Zusagen, aber auch eine Absage. Von Patrick Radtke

Auf der Wiese neben der Europahalle wird seit Montag aufgebaut: Truckweise wurden Bodenplatten und Zelte geliefert. Sie sind für das türkische Mode- und Musikfestival Kazel Expo gekommen. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Wohnungsnot

Sind solche Tiny-Houses eine Antwort für den Wohnungsmarkt in Castrop-Rauxel?

In Castrop-Rauxel fehlt bezahlbarer Wohnraum. Bei der Frage, ob die im Trend liegenden Tiny-Houses ein Lösungsansatz für das Problem sein können, gibt es unterschiedliche Meinungen. Von Patrick Radtke

Die Wasserstoff-Vision der FDP geht in eine nächste Runde. Die Verwaltung hat im Stadtrat einen Vorschlag gemacht, wie man das Thema in Castrop-Rauxel weiter denken könnte. Der kam an. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Schnelles Internet

Glasfaser für Castrop-Rauxel: Gelsen-Net beginnt im April mit dem Breitband-Ausbau

Castrop-Rauxel bekommt Glasfaser und damit die Voraussetzungen für ultraschnelle Internetverbindungen. Bis Ende 2020 müssen die Leitungen liegen und laufen. Aber kann das klappen? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ratsbeschluss

Castrop-Rauxel gründet eine CAS-Wirtschaftsförderungs- und Stadtteilmanagement GmbH

Kaum eine Stadt hat so viele Stadtteilvereine wie Castrop-Rauxel, kaum eine so wenig Mitarbeiter in der Wirtschaftsförderung. Nun wird beides vereint und mit mehr Personal ausgestattet. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Interview

Wasserstofftankstelle: Was ist der Haken bei der Brennstoffzelle, Herr Dr. Koch?

Die FDP machte den Vorschlag: Die Stadt Castrop-Rauxel solle auf Wasserstoff und Brennstoffzellen als Antriebsmodell der Zukunft setzen. Ist das sinnvoll? Wir fragten einen Experten. Von Tobias Weckenbrock

Die Sparkasse baut um. Nach der Renovierung der Räume am Engelsburgplatz wird nun an der Ickerner Straße gearbeitet. Für die Mitarbeiter eine schwierige Situation. Kunden sollen ausweichen. Von Tobias Weckenbrock

Seit Jahrzehnten gibt’s die Pläne für den Bau der B474n als Verlängerung der A45 nach Norden. Nun keilt die CDU gegen die SPD in Castrop-Rauxel und im Kreis Recklinghasuen. Und was sagt die? Von Tobias Weckenbrock

Das Unternehmen Smake aus dem Erin-Park hat den Vestischen Unternehmenspreis gewonnen. Dafür gibt es kein Geld, aber Anerkennung. Die Jury entschied allerdings nicht eindeutig. Von Tobias Weckenbrock

Die Stadt Castrop-Rauxel steht offenbar vor der Gründung einer GmbH, die sich um Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung kümmern wird. Der Rat könnte es schon am Donnerstag entscheiden. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Erin-Park

Firma 020-Epos will 200 Arbeitsplätze im alten Bauwens-Gebäude schaffen

Den Dialogmarketing-Experten 020-Epos zieht es nach Castrop-Rauxel. Vor einem Jahr gab es die ersten Gespräche. Im Mai zieht die Essener Firma in den Erin-Park und schafft 200 Arbeitsplätze. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Altstadt-Marketing

Was Events kosten, was sie bringen: Frühlingsmarkt und Co. in der Casconcept-Kalkulation

Der Frühlingsmarkt 2019, ein echter „Frühlings“-Markt: Castrop-Rauxel blühte auf an diesem letzten März-Wochenende. Aber was bringt so eine Veranstaltung genau? Und was kostet sie? Einblicke Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Stadtmarketing

Wege aus der Einzelhandelsfalle: Ideen von Professor Claudius Schmitz für Castrop-Rauxel

„Die Seele einer Stadt und das, was vielen jungen Leuten gefällt, sind das, was eine Stadt anders macht als eine andere.“ Professor Claudius Schmitz gibt hilfreiche Tipps für Castrop-Rauxel. Von Tobias Weckenbrock

Ein Ende des Konjunkturhochs ist laut Agenturchef Stefan Bunse nicht zu erkennen. Darum könnte die Arbeitslosenquote im Frühjahr in Castrop-Rauxel noch unter die 8-Prozent-Marke sinken. Von Ann-Kathrin Gumpert

Ruhr Nachrichten Wirtschaftsförderung

Warum sich Casconcept für die Gründung einer GmbH fürs Stadtmarketing ausspricht

Sie gelten als Vorreiter. Das sprach Bürgermeister Rajko Kravanja am Montagabend bei Casconcept aus. Pioniere für eine neue Wirtschaftsförderung, wie sie Castrop-Rauxel wohl bekommen wird. Von Tobias Weckenbrock

Seit Samstag hat Merklinde wieder einen Supermarkt. An der Ecke Harkortstraße/Gerther Straße verkauft Mehmet Ali Ceylan Dinge des täglichen Bedarfs. Die Ansiedlung birgt aber ein Risiko. Von Iris Müller

Ruhr Nachrichten Super-Sommer 2018

Landwirte warten noch immer auf die Dürrehilfe

Der trockene Sommer 2018 sorgte für eine miserable Ernte und brachte manchen Landwirt in Existenznot. Doch die zugesagten Hilfsgelder sind noch immer nicht da. Von Ulrich Breulmann

Ruhr Nachrichten Wohnen an der Emscher

Warum die Stadtverwaltung das Baugebiet nördlich der Heerstraße unbedingt entwickeln will

Über die 250 Jahre alte Eiche im Neubaugebiet zwischen Heerstraße und der Emscher wird diskutiert. Die Ersatzpläne von Grünen und BUND zur Rettung des Baumes sind womöglich zu oberflächlich. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Veruntreuungs-Gerüchte

Rütgers-Mitarbeiter müssen auf Sterbegeld verzichten, für das sie über Jahre einzahlten

Bei Rütgers rumort es. (Ex-)Mitarbeiter müssen jetzt auf ein Sterbegeld verzichten, für das sie jahrzehntelang einzahlten. Es gibt Gerüchte um Untreue. Jetzt spricht der Betriebsrats-Chef. Von Tobias Weckenbrock

Der Fachkräftemangel in der Kranken- und Altenpflege ist auch in Castrop-Rauxel sichtbar. Das Projekt Triple Win soll dem nun entgegenwirken – mit ausländischen Fachkräften. Von Marcel Witte

Ruhr Nachrichten Industrie 4.0

Nominiert für Unternehmenspreis: Wie sich die Firma Smake im Erin-Park digitalisiert

Das Unternehmen hat 37 Mitarbeiter. Es ist aus dem Erin-Park in Castrop nicht mehr wegzudenken. Thomas Drees ist mit seiner Firma Smake Vorreiter der Industrie 4.0. Was dahinter steckt. Von Tobias Weckenbrock, Marc-André Landsiedel

Ruhr Nachrichten Brand bei Knepper

Dieses Video zeigt die Löscharbeiten an der Entschwefelungs-Anlage des Kraftwerks

Zum zweiten Mal in vier Wochen hat es auf dem Abbruch-Gelände des Kraftwerks Knepper gebrannt. Mittwoch stand eine andere Anlage in Flammen. Dieses Video zeigt Löscharbeiten aus der Luft. Von Tobias Weckenbrock

Der Plegeheim-Betreiber Protea Care ist voller Euphorie. Die Firma Confirmus will schon ab Herbst Bagger am EvK für den Gesundheitscampus rollen lassen. Wenn da nicht der Bedarfsplan wäre. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ruhrical-Casting

Wie „Radio Ruhrpott“ eine Hauptdarstellerin fürs neue Musical suchte

Am Dienstag castete die „Radio Ruhrpott - das Ruhrical“-Crew in der Stadthalle Castrop-Rauxel zwei der Hauptrollen. Könnte die neue Hauptdarstellerin sogar Castrop-Rauxelerin sein? Von Silja Fröhlich

Die Frage machte schnell die Runde: Wer ist noch betroffen? Am Dienstag gab es einen Stromausfall im halben Norden von Castrop-Rauxel. Westnetz erklärt, was dahinter steckte.

Die Stellenausschreibung liest sich wie ein Stadtmarketing-Schreiben. Dabei wird ein Technischer Beigeordneter gesucht. Heiko Dobrindt geht in den Ruhestand. Wer wird sein Nachfolger? Von Tobias Weckenbrock

Knepper ist Geschichte: Spätestens, seit Kühlturm, Kesselhaus und Schornstein als Schutt auf der Fläche liegen, ist das Kraftwerk passé. Ein exklusiver Blick auf das Gelände. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Knepper-Sprengung

Tränen, Staub und ein denkwürdiger Tag: Das bleibt vom Kraftwerk Knepper

Das Kraftwerk Knepper ist dem Erdboden gleich: Die drei größten Bauwerke wurden Sonntag gesprengt. Es bleiben Staub, Tränen und Erinnerungen - und eine neue Zukunft fürs Gelände. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Der Tag im Ticker

Kraftwerk Knepper gesprengt - Fotos, Videos, Stimmen und alle Infos

Drei Sprengungen, 120 Menschen evakuiert, Dutzende Gäste, Tausende Schaulustige: Das Kraftwerk Knepper zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel ist gesprengt worden. Alle Infos hier im Ticker. Von Tobias Weckenbrock, Kevin Kisker

Knepper-Protokoll: So wird der Tag der Kraftwerks-Sprengung ablaufen
Top

Ruhr Nachrichten Tausende Schaulustige

Knepper-Protokoll: So wird der Tag der Kraftwerks-Sprengung ablaufen

Nie war es rund um Deininghausen so voll wie diesen Sonntag: Am 17. Februar wird das ehemalige Kraftwerk Knepper gesprengt: Kühlturm, Schornstein und Kesselhaus. Was man jetzt wissen sollte. Von Tobias Weckenbrock

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen
Top

Ruhr Nachrichten Kraftwerk Knepper

Aus diesen sechs Positionen können Sie die Sprengung vermutlich am besten verfolgen

10.000 Menschen, vielleicht auch mehr werden zur Sprengung der Kraftwerks-Riesen am Sonntag (17.2., ab 11 Uhr) in Deininghausen, Oestrich und Umgebung erwartet. Sechs Tipps für Zuschauer. Von Tobias Weckenbrock, Marc-André Landsiedel

Das Kraftwerk wird seit Monaten abgerissen. Vor dem großen Höhepunkt, der Sprengung am 17. Februar, hat die Hagedorn-Unternehmensgruppe dieses Video mit exklusiven Aufnahmen veröffentlicht. Von Tobias Weckenbrock

Das Kraftwerk Knepper ist von außen so bekannt wie nur wenige Gebäude der Stadt. Aber wie sah es da eigentlich „von innen“ aus? Wir geben exklusive Einblicke aus dem Innern. Von Tobias Weckenbrock

Der Aufbau einer Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing war der Vorschlag des Gutachters. Nun war Markus Wessel Gast der Politik – und Zielscheibe der Kritik. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Kinderbetreuung

Warum sind die Kita-Betreuungszeiten eigentlich so starr? Und wann ändert sich das?

Kinderbetreuung: Ein Stichwort, das Eltern Sorgen macht. Wie vereinbart man Arbeit und Familie? Es braucht flexible Kitas. Das halten viele Kitas für schwer. Andere sind es längst geworden. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Knepper-Sprengung

Anwohnerinnen bedauern den Abriss des Knepper-Kraftwerks und fürchten, was danach kommt

Das Kraftwerk Knepper ist am 17. Februar Geschichte, wenn Kühlturm, Schornstein und Kesselhaus fallen. Erinnerungen und Sorgen der Anwohnerinnen Romana Schumann und Charlotte Volkmer. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Preisentwicklung

Die Castroper Marktpreise von 1979 bis 2019: Wird wirklich alles teurer?

Alles wird immer teurer! Den Spruch kennt jeder. Aber stimmt das auch? Wir haben verglichen: Castrops Wochenmarktpreise von 1979 und heute. Manches wurde sogar deutlich günstiger. Von Matthias Stachelhaus

Ruhr Nachrichten Alte Brötchen

Den Castrop-Rauxeler Bäckern tun weggeworfene Brötchen weh

Ein frisches Brötchen oder Brot – am besten noch abends. So wollen wir Kunden das von unseren Bäckern. Gleichzeitig landen viele Lebensmittel auf dem Müll. Was passiert damit? Von Silja Fröhlich

Ruhr Nachrichten Alte Brötchen

1,7 Millionen Tonnen Backwaren werden in Deutschland bei den Bäckern nicht verkauft

Frische Brötchen oder Brot – am besten auch abends. So wollen wir Kunden das von unseren Bäckern. Zugleich landen viele Backwaren auf dem Müll. Denn nicht alles kann wiederverwertet werden. Von Benjamin Legrand

Ruhr Nachrichten Erin Schacht III

Hammerkopfturm von Schwerin gibt es bald als Modell-Bausatz im H0-Format

Den Hammerkopfturm, eines der markantesten Bauwerke Castrop-Rauxels, gibt es in diesem Jahr neu für H0-Modellbauer. Einer seiner größten Fans hatte dabei seine Finger im Spiel. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Schweinemast-Protest

Das steckte hinter der Friedhofsleuchten-Demo an der Kreuzung in Henrichenburg

Ein Schweinelaster kippte vergangene Woche auf der A2-Ausfahrt auf die B235 in Henrichenburg. Zwei Tage später standen an der Stelle Friedhofskerzen und Demonstranten. Was sollte das? Von Tobias Weckenbrock

Bisher war Clemens Galuschka der Chef dreier Krankenhäuser, allesamt von der St.-Lukas-Gesellschaft. Jetzt bekommt er noch mehr Häuser - und einen Sanierungsauftrag gleich mit dazu. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Feuer beim Abriss

Darum schlugen Flammen aus dem Kesselhaus des Kraftwerks Knepper

Das Kraftwerk Knepper hat Freitagmittag gebrannt. Feuerwehren aus Dortmund und Castrop-Rauxel waren vor Ort. Inzwischen sind die Hintergründe des Brandes klar. Von Tobias Weckenbrock

Bei einem Brand in einem Escape Room in Polen sind fünf Mädchen gestorben. Daniel Steinbach betreibt einen Rätsel-Raum in Rauxel - und erklärt, warum es in der „Verschlusssache“ sicher ist. Von Marc-André Landsiedel

Wie eines dieser „Wimmelbilder“ sieht der Blick aus der Luft am Wochenende auf das Kraftwerks-Gelände aus. Die Bagger stehen schön aufgereiht. Aber wann werden die Landmarken nun gesprengt? Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Qualifizierungschancengesetz

Das Qualifizierungschancengesetz ist ein neuer Anreiz für die Castrop-Rauxeler Unternehmen

Seit dem 1. Januar gelten in Deutschland Änderungen im Bereich der Förderung der beruflichen Weiterbildung. Das neue Gesetz bietet den Betrieben in Castrop-Rauxel eine große Chance. Von Marcel Witte

Ruhr Nachrichten Rütgers Germany

Weiter Feuer unterm Dach bei Rütgers in Rauxel - Geschäftsführer Holland geht

Bei Rütgers in Rauxel herrscht Unruhe. Produktionslinien werden eingestellt, neue gebaut, langjährige Verträge enden. Es gibt viele Gerüchte. Jetzt nimmt Geschäftsführer Holland seinen Hut. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Stromnetz-Ausbau

Gegen die Pläne von Amprion zum Umspannwerk wächst Widerstand in Pöppinghausen

Die Firma Amprion beabsichtigt, das Umspannwerk aufzurüsten. Damit verbunden ist ein Ausbau von bestehenden Trassen, die über bebautes Gebiet verlaufen. Dagegen formiert sich Widerstand. Von Carsten Sander

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Tilo Cramm schrieb ein umfangreiches Buch über die Zechenanlagen Victor-Ickern

Tilo Cramm arbeitete über 15 Jahre auf Victor-Ickern. Für die Nachgeschichte hat er Daten, Fakten, Erfahrungen und Erlebnisse über die Arbeit unter Tage zusammengetragen.

Laura Konieczny hat es geschafft. Das Crowdfunding für ihr Upcycling-Projekt, die Sammlung per Internet von mindestens 8000 Euro Startkapital binnen vier Wochen, war erfolgreich. Von Gabi Regener

Donnerstag war der letzte Öffnungstag der Sparkassen-Geschäftstelle am Hauptbahnhof. Die Mitarbeiter sind jetzt am Standort Engelsburgplatz beschäftigt. Der öffnet als Beratungscenter.

Ruhr Nachrichten Abschied vom Bergbau

Heinz Tafel und der lange Weg der Mitbestimmung

Heinz Tafel war Personal- und Betriebsdirektor auf Zeche Victor. Für ihn bedeutet der Abschied von der Kohle mehr als den Verlust alter Traditionen. Die Sozialkritik eines Ur-Ickerners. Von Silja Fröhlich

Ruhr Nachrichten Stadtverwaltung

„Abwärtsspirale dreht sich so schnell, dass allen schwindelig wird“

Peter Jost ist Personalratsvorsitzender in der Stadtverwaltung und damit Ansprechpartner für rund 1000 Beschäftigte. Er äußerte sich nun zur Überlastung und den Problemen im Bürgerbüro. Von Tobias Weckenbrock

Eigentlich sollten Mitte Dezember der Kühlturm, der Schornstein und das große Betriebsgebäude gesprengt werden. Jetzt kommt es anders. Von Tobias Weckenbrock

Ruhr Nachrichten Ehemalige Filialen

Die Sparkasse Vest hat zwei ihrer ausrangierten Gebäude verkauft

Das Sparkassennetz schrumpft auch in Castrop-Rauxel. Zwei Gebäude der geschlossenen Filialen hat die Sparkasse Vest jetzt inzwischen verkauft, zwei weitere stehen bald auf der Agenda. Von Ann-Kathrin Gumpert