Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Wirtschaft in Castrop-Rauxel

Fast jeder zweite Erwerbstätige im Kreis Recklinghausen arbeitet in einer Stadt außerhalb des eigenen Wohnortes. In Castrop-Rauxel sind sogar 67,2 Prozent der Erwerbstätigen Berufspendler. Von Fabian Paffendorf

Das Handwerk in Castrop-Rauxel und in der Region leidet unter Corona. Derart starke Einbrüche gab es laut Handwerkskammer zuletzt in den Jahren 2001/02 nach dem Platzen der Dotcom-Blase. Von Thomas Schroeter

Die Kommunalgewerkschaft für Beamte und Arbeitnehmer (Komba) ruft ihre Mitglieder für Mittwoch (21.10.) zu Streiks auf. Die Auswirkungen für Castrop-Rauxel sind nicht ganz klar. Von Thomas Schroeter

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi macht ernst: Nach den Warnstreiks in den vergangenen Wochen ist nun weiterer Stillstand angekündigt. Jedoch ist das Warnstreikverhalten wohl nicht einheitlich. Von Tobias Weckenbrock

Die Zahlen in der Europastadt und im Kreis Recklinghausen klettern weiter nach oben. Neue Corona-Maßnahmen sollen dem Aufwärtstrend entgegen wirken. Außerdem: Der beste Bäckereifachverkäufer ist Castrop-Rauxeler. Von Carolin West

Der Kreis hat den kritischen Wert bei den Corona-Neuinfektionen überschritten. Deshalb sollen neue Maßnahmen beschlossen werden. Zudem ist Castrop-Rauxels größte Schule seit Monaten ohne Chef. Von Marius Paul

Die Tarifkonflikt wirkt sich auch auf die Sparkasse aus. Aufgrund des Warnstreiks im öffentlichen Dienst bleiben am Montag (5.10.) einige Filialen der Sparkasse Vest geschlossen.

Die Bäckerei Hosselmann beim K+K an der Uferstraße in Ickern ist Freitag geschlossen geblieben. Eine Mitarbeiterin war trotzdem vor Ort. Der Grund, den das Unternehmen angab, ließ Kunden rätseln. Von Tobias Weckenbrock, Ilka Bärwald

Kein Bargeld mehr in Habinghorst: Nachdem die Volksbank zum 30. September ihren SB-Standort schließt, macht jetzt auch die SB-Stelle der Sparkasse Vest dort zu. Allerdings nicht für immer. Von Ronny von Wangenheim

Lorawan heißt eine neue Technologie, die nur Insider kennen. Sie wird nun in Castrop-Rauxel ausgerollt. Als erstes braucht man Antennen, am Ende steht ein Datennetz für besondere Anwendungen. Von Tobias Weckenbrock

Seit Wochen wird mit zum Teil großen Lärm gebaut. Die ersten Fundamente sind gegossen: Zwischen Evangelischem Krankenhaus und B235 in Castrop-Rauxel entsteht ein 50-Millionen-Euro-Komplex. Von Tobias Weckenbrock

Die Gewerkschaften Verdi und GEW haben zu Warnstreiks in der Region aufgerufen. In dieser Woche sollen auch in Castrop-Rauxel Arbeitnehmer in den Ausstand treten. Von Tobias Weckenbrock

In Dortmund war der Aufschrei groß, als es hieß, dass eine große Bank mehrere ihrer Geschäftsstellen schließen werde. Auch in der Castroper Altstadt ist eine Filiale schon Monate geschlossen. Von Nora Varga

Das neue Windrad der Stadtwerke nähert sich der Fertigstellung. Im Oktober soll es in Betrieb nehmen. Wer will, kann jetzt zwischen 500 und 20.000 Euro in die neue Anlage investieren Von Thomas Schroeter

170 Menschen nahmen an der Demonstration in Merklinde gegen die Ansiedlung von Ecosoil in Gerthe teil. Sie zeigten Transparente und machten Lärm gegen den drohenden Lärm. Wir zeigen sie. Von Tobias Weckenbrock

Die Arbeitslosenzahlen gaben zuletzt wenig Grund zur Freude. Die Quote ist in Castrop-Rauxel wieder gestiegen. Aber es gibt frohe Kunde: Es werden mehr Leute eingestellt, sogar mehr als vor Corona. Von Tobias Weckenbrock

Jedes Jahr kürt das Handwerksblatt den Handwerker und die Handwerkerin des Jahres. In diesem Jahr ist auch ein Castrop-Rauxeler mit dabei. Hier kann man für Samer Farhat abstimmen. Von Marcia Köhler

Die Corona-Krise macht vor allem der Tourismus-Branche zu schaffen. Der Kreis Recklinghausen möchte den Hotels im Kreis unter die Arme greifen und hat deshalb ein Gewinnspiel ins Leben gerufen. Von Lukas Wittland

Betriebe, die in der Corona-Krise ins Schwimmen geraten sind, konnten Hilfen des Landes in Anspruch nehmen. In Castrop-Rauxel wurden so 16,1 Millionen Euro an Unternehmen ausgeschüttet. Von Lukas Wittland

Eine Solarstrom-Anlage auf dem Hausdach kann sich finanziell in Castrop-Rauxel lohnen. Ein Preis-Index und fünf Ratschläge helfen dabei, nicht zu viel Geld für eine Anlage auszugeben. Von Thomas Schroeter

Die Arbeitslosenzahlen in Castrop-Rauxel sind wieder gestiegen. Nun äußert sich der Leiter der Agentur für Arbeit dazu und erklärt, worauf er hofft und was er in den nächsten Wochen fürchtet. Von Tobias Weckenbrock

In Castrop-Rauxel lebt nur eine Handvoll Menschen, die mehr als eine Million Euro pro Jahr verdient. In Dortmund sind es über 100. Aber die Millionärs-Dichte ist hier weit geringer als anderswo. Von Tobias Weckenbrock