Wirtschaft in Dorsten

Wirtschaft in Dorsten

Der todkranke Max rührt die Dorstener, die Hilfsbereitschaft zieht immer weitere Kreise. Jetzt haben auch die Mitarbeiter von Edeka Honsel Geld gesammelt. Außerdem läuft eine weitere Aktion.

Nach dem Abschluss der Umgestaltung der Fußgängerzone möchten Stadt und Kaufleute wissen, wie das Ergebnis den Dorstenern gefällt. Daher nimmt Dorsten an einer Befragung teil.

Die Coronakrise trifft Dorsten und anderen Städte finanziell hart. Die Einnahmen aus Gewerbesteuern sind zwischen April und Juni eingebrochen. Nur eine Stadt im Kreis machte sogar ein Plus. Von Robert Wojtasik

Das Central-Kino in Dorsten freut sich über eine besondere Anerkennung. Die Jury des Kinoprogrammpreises NRW vergab 9000 Euro in die Lippestadt. Von Michael Klein

Der 40. Geburtstag des Lions Club Dorsten liegt schon zwei Jahre zurück, doch jetzt ist das Jubiläumsprojekt spruchreif: Die Lions finanzieren 150 Kindern einen Schwimmkurs im Atlantis.

Im vergangenen Jahr hat sich der Dorstener Metzgermeister Josef Bellendorf zum Fleischsommelier ausbilden lassen. Jetzt hat auch seine Verkaufsleiterin die Fortbildung absolviert. Von Julian Schäpertöns

Ein Eisenbahnfreund hat in einer Zeitschrift ein gut 50 Jahre altes Foto entdeckt. Zu sehen ist ein Waggon der Westfälischen Quarzwerke Dorsten. Was verbirgt sich hinter dem Güterwagen? Von Michael Klein

Bei 35 Grad Außentemperaturen suchen viele eine Abkühlung. Die Eissporthalle an der Crawleystraße verspricht eiskalten Kufenspaß zur Saisoneröffnung. Außerdem: So geht es jetzt weiter an der Neuen Schule. Von Claudia Engel

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) startet nach längerer Corona-Pause wieder einen Aktionssamstag. Das wird vor allem Schulkinder freuen. Von Stefan Diebäcker

Erneut ist eine Filiale der Sparkasse Vest in Dorsten mit Nudeln und Soße verunreinigt worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen in Gewahrsam genommen. Von Stefan Diebäcker

Ein weißer Kleinwagen mit einem auffälligen Kamera-Aufbau ist in den letzten Tagen durch Dorsten gefahren. Er erinnert an Google, ist aber für einem anderen Riesen-Konzern unterwegs. Von Stefan Diebäcker

Im „Medizinischen Versorgungszentrum Ruhrgebiet Nord“ sollen Patienten besser versorgt werden. Drei Arztpraxen ergänzen die Leistungen der Krankenhäuser.

Der Kreis Recklinghausen möchte Hotels im Kreis in der Coronakrise unter die Arme greifen - auch in Dorsten ist eine Hotelübernachtung „ums Eck“ zu gewinnen. Von Michael Klein, Lukas Wittland

Passanten werden sich wundern - die Sparkasse Vest Recklinghausen verhüllt in Dorsten und anderswo Buchstaben in ihren Schriftzügen. Die Aktion hat einen ganz besonderen Hintergrund. Von Michael Klein

Ein großer Container vor der Tür, viele gepackte Kartons im Ladenlokal: Das sieht nach Auszug aus, doch die Tedi-Filiale in der Dorstener Altstadt ist nur vorübergehend geschlossen. Von Stefan Diebäcker

Vier Filme der beliebten „Kino-Café“-Reihe waren der corona-bedingten Schließung des Central-Kinos zum Opfer gefallen. Sie werden nachgeholt -allerdings mit Änderungen. Von Michael Klein

Wasserstoff-Tankstellen sind rar gesät. Auf Antrag der FDP wird die Stadt nun eine Arbeitsgruppe einrichten, die ein solches Pilot-Projekt in Dorsten prüfen soll. Von Michael Klein

Immer mehr Menschen in Nordrhein-Westfalen können sich Millionäre nennen. Auch in Dorsten gibt es sie, allerdings ist die Zahl überschaubar. Von Stefan Diebäcker

Binnen eines Jahres ist die Arbeitslosenquote in Dorsten um einen Prozentpunkt gestiegen. Für die Agentur für Arbeit ist die Lage im Kreis Recklinghausen aber „zunehmend unaufgeregter“. Von Stefan Diebäcker

Ein halbes Jahr begleitete Kabel 1 den Schalke-Fan und Gastwirt Dirk Homfeldt. Mit einem BVB-Fan gab es unterhaltsame Einblicke in Familien, Hobbys und Gastronomie.