Wirtschaft in Nordkirchen

Wirtschaft in Nordkirchen

Der traditionelle Herbstmarkt am 3. Oktober könnte in diesem Jahr seinem Namen absolut gerecht werden. Wenn die „Wetterfrösche“ Recht behalten, sollten sich die Besucher gut vorbereiten. Von Thomas Aschwer

Um mehr als die Hälfte stiegen die Insolvenzanträge von Selmer Unternehmen im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum gleichen Zeiraum im Vorjahr. Das vermeldet das statistische Bundesamt.

Mitglieder des Digitalcampus Nordkirchen holten sich am Donnerstag Inspirationen im Digital Hub Münsterland in Münster. Das Innovationszentrum hat etwas Besonderes zu bieten. Von Sabine Geschwinder

Ein Nordkirchener Modegeschäft schließt und die Selmer Parteien äußern sich zur Diskussion Gesamtschule statt Sekundarschule. Das wird heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig. Von Sabine Geschwinder

Ein 25-jähriges-Jubiläum, 130 Stände und - zumindest ab dem Nachmittag- sehr gutes Wetter, lockte viele Besucher auf den Nordkirchener Maimarkt. Wir haben Fotos mitgebracht. Von Beate Dorn

Die Arbeitslosigkeit im Kreis Coesfeld war im April leicht rückläufig. Die Stadt Olfen geht diesen kreisweiten Trend mit, in der Gemeinde Nordkirchen sieht das allerdings anders aus.

Wo gibt es zu Ostern Brot und Brötchen? Samstag, klar. Aber wie sieht es Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag aus? Wir wissen es. Und wir listen das hier auf. Von Arndt Brede

Im Mai findet wieder der Nordkirchener Integrationstag statt. Die Gemeinde hofft wieder auf zahlreiche Bewerbungen von Betrieben, die teilnehmen möchten. Die Anmeldefrist endet diese Woche.

Jetzt steht es fest: Mitte Mai soll die Skulptur von Regine Rostalski auf dem Kreisverkehr Ermener Straße aufgestellt werden - und für Gesprächsstoff sorgen. Von Thomas Aschwer

Die Gemeinde Nordkirchen veranstaltet wieder einen Hollandmarkt im Ortskern, und zwar am Sonntag, 17. März. Die Besucher dürfen sich auf eine große Auswahl freuen. Von Thomas Aschwer

Mit dem „Country Summit“ hat zum ersten Mal eine größere Veranstaltung im Digitalcampus stattgefunden. Fünf Start-ups stellten ihre Geschäftsideen vor. Eins holte sich die Siegprämie.

Seit der Eröffnung der Schloßstraße 2016 gibt es in Nordkirchen jedes Jahr einen Hollandmarkt. Bei der vierten Auflage soll es ein Angebot geben, das 2018 schmerzlich vermisst wurde. Von Thomas Aschwer

Der Grünen-Politiker Bolte-Richter will sehen, wie innovative Ideen schon heute NRW bewegen. Deshalb besuchte er die „pickshare“-Gründer: das Startup-Unternehmen parcelbox aus Nordkirchen.

Wann man in Nordkirchen und Umgebung frische Brötchen bekommt, und an welchen Tagen es Aufbackbrötchen aus dem eigenen Ofen gibt, können Sie hier lesen. Von Martina Niehaus