Wirtschaft in Stadtlohn

Wirtschaft in Stadtlohn

In der Corona-Krise muss der Einzelhandel flexibel reagieren, um am Markt zu bleiben. Lesen Sie heute über den Weg, den Thomas Dieker aus Ahaus geht und wie Hülsta auf die Krise reagieren muss. Von Bernd Schlusemann

Wechsel in der Unternehmensleitung bei Thies Bürotechnik in Stadtlohn: Hubert Thies hat den Staffelstab und damit die Geschäftsführung an seinen Sohn Sebastian übergeben.

Die Stadtlohner Möbelmarke Hülsta hat einen Designpreis für ein Bett bekommen. Das Lederbett mit Chrom-Details wurde für das klare, edle und filigrane Design ausgezeichnet.

Niemand muss sich in Vorbereitung aufs neue Jahr mit kiloweise Brot und Brötchen eindecken. Es gibt sie zu Silvester auch frisch. Wir verraten hier, wann es Brötchen gibt – und wann nicht. Von Anna-Lena Haget

Frische Brötchen zum Feiertagsfrühstück gibt es auch in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden. Allerdings muss man wissen, wann und wo. Wir verraten es hier. Von Anna-Lena Haget

Nicht zu viele Besucher hatte der Weihnachtsmarkt zum Auftakt am Freitag – der Regen hielt wohl viele vom Besuch ab. Die, die gekommen waren, freuten sich über Glühwein, Kekse und Co. Von Christin Lesker

Mit dem Innovationspreis Handwerk des Landes NRW ist das Stadtlohner Unternehmen „Profi Metall und Technik“ ausgezeichnet worden. Ein spezieller Lift macht auf Baustellen einiges einfacher. Von Victoria Garwer

Seit zehn Uhr am Sonntagmorgen haben die Unternehmen in Stadtlohn ihre Stände geöffnet. Der Gewerbetag ist bei bestem Wetter gestartet. Kurz vor dem Ende kam dann der große Regen. Von Stephan Teine

Was sind die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft? Diese Frage beantwortete Erik Händeler beim Unternehmerabend, dem Auftakt zum Gewerbetag am Sonntag. Von Bernd Schlusemann

In gut drei Wochen präsentieren die Unternehmen am Gewerbetag am Sonntag, 19. Mai, ihre Leistungsvielfalt. Das Azubi-Team Stadtlohn will den Nachwuchs bei einer Mitmachaktion begeistern.

Die Einigungsstelle zur Vermittlung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat hat ihre Arbeit aufgenommen. Doch eine schnelle Einigung ist nicht in Sicht. Von Stefan Grothues

Ein Stadtlohner Unternehmen beliefert regelmäßig Prominente in der ganzen Welt. Meistens sind dafür Kran, Transportgestell und Lkw notwendig. Was dahinter steckt. Von Till Goerke