Wirtschaft in Werne

Wirtschaft in Werne

1920 wurde der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Langern gegründet. Das Jubiläumsfest sollte im Mai steigen. Doch durch die Corona-Krise wurde nichts daraus. Zumindest die Stele konnte nun eingeweiht werden. Von Elvira Meisel-Kemper

Über Patientenmangel kann sich Dr. Jan-Hendrik Tappe nicht beklagen. Das Gegenteil ist der Fall. Deswegen hat sich der Werner Kieferorthopäde nun weitere Verstärkung ins Team geholt. Von Felix Püschner

Alles ausgebucht! Das Solebecken im Solebad Werne ist bereits am Sonntagmorgen um 8 Uhr, nur eine Stunde nach der Öffnung des Bads, ausgebucht. Ab 10 Uhr gilt auch ein Einlassstopp für das Freibad. Von Andrea Wellerdiek

Das Solebad in Werne hat am Samstag erneut einen Besucheransturm erlebt. Bereits seit 10 Uhr gilt ein Einlassstopp für das Solebecken und Freibad. Die Verantwortlichen raten sogar von einer Anreise ab. Von Andrea Wellerdiek

Solebad ist ausgebucht: Sowohl für das Solebecken als auch für das Freibad gilt seit Donnerstagmittag ein Einlassstopp. In den nächsten Tagen könnte das Bad noch früher an die Kapazitätsgrenze kommen. Von Andrea Wellerdiek

Die Polizei in Unna ist auf der Suche nach noch unbekannten Tätern, die die Planen von sechs Lkw aufgeschlitzt haben und mehrere Paletten mit Schuhen entwendet haben.

Am heißesten Tag 2020 nutzen viele Bürger eine Abkühlung im Solebad. Während der Solebereich früh ausgebucht war, kommt das Freibad derzeit an die Kapazitätsgrenze. Auch hier droht ein Einlassstopp. Von Andrea Wellerdiek

In den vergangenen Tagen sind wieder einige neue Coronafälle in Werne aufgetreten. Das Ordnungsamt der Stadt Werne erklärt: „Die Zahlen gehen eher rauf als runter.“ Von Eva-Maria Spiller

Lesungen, Kochbuch-Vorstellungen mit Verköstigung und Live-Musik - in der Buchhandlung Beckmann in Werne gab es unzählige Veranstaltungen. Nun soll es trotz Corona-Krise wieder Events geben. Von Andrea Wellerdiek

Die Löwenburg ist in wenigen Tagen passé. Die Betreuungseinrichtung schließt Ende diesen Monats. Wie es dann mit den Räumen weitergeht, darüber will die Stadt als Mieter bald beraten. Von Eva-Maria Spiller

Werne an der Lippe hat das zweithöchste Einkommen der Städte im Kreis Unna. Das geht aus den Daten hervor, die das statistische Landesamt IT NRW nun veröffentlicht hat. Von Eva-Maria Spiller

Michael Szopieray, Inhaber von BTW Marketing, zieht im Herbst mit seiner Agentur in Werne um. Für die neue Bürofläche hat er ein modernes Konzept entwickelt. Es gibt einen weiteren Mieter. Von Anne Schiebener

Um die lokale Wirtschaft zu stärken, hat Werne Marketing eine Sonderedition des Werne-Gutscheins herausgegeben. Die ist nun größtenteils vergriffen. Wir haben nachgefragt, wie die Chancen auf Nachschub stehen. Von Felix Püschner

Die Corona-Krise hat deutliche Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Werner - und das bezieht sich nicht bloß auf Klopapier, sondern auch auf Fleischprodukte. Und sogar auf Bücher. Von Felix Püschner

In unserer Kino-Vorschau besprechen wir einmal im Monat das Film-Highlight von Jutta und Wido Wagner, Betreiber des Capitol Cinema Centers an der Alten Münsterstraße. Alle Folgen im Überblick. Von Felix Püschner

Eigentlich sollte die Selbstpflücksaison auf dem Erdbeer-Feld an der Münsterstraße schon längst beendet sein. Doch das kühle Wetter verlängerte sie bis zum vergangenen Sonntag, 5. Juli. Von Jörg Heckenkamp

Der neue Kreisverkehr ist eröffnet. Nach 50 Jahren ist damit der Becklohhof erstmals wieder von der Münsterstraße aus für Pkw befahrbar. Fußgänger und Fahrradfahrer müssen sich noch gedulden. Von Anne Schiebener

Der für den 5. September geplante Flohmarkt in Werne fällt aus. Rund um die Absagen stellt sich die Frage, ob Sim-Jü 2020 steigt. Nun meldet sich Bürgermeister Lothar Christ dazu zu Wort. Von Andrea Wellerdiek

Neue Praxis für Augenarzt: Mouhanad Al-Ani ist mit seiner Praxis und seinem Team innerhalb von Werne umgezogen. Nach nicht einmal einem Jahr hat er die Praxisräume am Bült aufgegeben. Von Andrea Wellerdiek

Werne ist seit Mittwoch coronafrei, zumindest den offiziellen Zahlen des Kreises Unna zufolge. Damit ist auch Wochen nach Ausbruch der Pandemie der letzte der bisher 78 Infizierten gesund. Von Eva-Maria Spiller

Seit Mitte Mai hat die Minigolf-Anlage am Stadtwald Werne wieder geöffnet. Unter strengen Corona-Bedingungen. Ab diesem Wochenende gibt es eine Lockerung für die Besucher. Von Jörg Heckenkamp

Vor gut einem halben Jahr hat der Stadtrat Wernes der Schaffung der Stelle eines Klimaschutz-Managers zugestimmt. Seit dem 15. Juni 2020 ist dieser Klima-Experte nun in Amt und Würden.

Die Stadt Werne hat vier verkaufsoffene Sonntage für 2020 genehmigt. Allerdings ist der erste aufgrund der Absage des Auto- und Modefrühlings ausgefallen. Nun wird ein Alternativtermin geprüft. Von Andrea Wellerdiek

Seit vergangenem Mittwoch (17. Juni) klaffen drei Baugruben auf der Steinstraße in Werne. Jetzt hat sich die Deutsche Telekom auf wiederholte Nachfrage mit einigen spärlichen Informationen gemeldet. Von Eva-Maria Spiller

Wer am Montag, 22. Juni 2020, vor Mitternacht noch in der Innenstadt unterwegs war, staunte nicht schlecht. Das historische Rathaus war in tiefes Rot getaucht. Was war da los? Von Jörg Heckenkamp

Bis Ende Oktober sind Großveranstaltungen verboten. Das trifft die Veranstaltungsbranche hart. Deshalb ruft sie zur bundesweiten Aktion „Night of Light“ auf. Damit sieht auch Werne Rot. Von Andrea Wellerdiek

Wie steht es um den Radverkehr in Werne? Das möchten wir von Ihnen wissen! Nehmen Sie jetzt an unserer kurzen Umfrage zu dem Thema teil. Von Eva-Maria Spiller

Ein Autokino auf dem Hof Schulze Blasum in Stockum - diese Idee wurde in der Corona-Krise konkret. Doch nun wird es solch ein Angebot doch nicht geben. Zumindest nicht in diesem Jahr. Von Andrea Wellerdiek

Hubert Schmölzl hat mit dem zweiten Teil seines Buches „Schere - Tupfer - Mikrofon - Krankenhausradios in Deutschland und der Schweiz“ ein Sachbuch geschrieben, das es so vorher noch nicht gab. Von Eva-Maria Spiller

Sim-Jü 2020 wird wohl abgesagt: Großveranstaltungen sollen laut Medienberichten bis mindestens Ende Oktober abgesagt werden. Das würde auch das Aus für die Sim-Jü-Kirmes in Werne bedeuten. Von Andrea Wellerdiek

Die Stadt Werne hatte Wolfgang Bille am 1. August 2017 als Quartiersmanager verpflichtet. Doch der legte sein Amt vor Vertragsende nieder. Wir haben mit der Stadt über die Hintergründe gesprochen. Von Eva-Maria Spiller