Wohnen in Castrop-Rauxel

Wohnen in Castrop-Rauxel

In mehreren Habinghorster Straßen erneuert Gelsenwasser in diesem Jahr Wasserleitungen. Für Autofahrer wird es deshalb Einschränkungen geben. Von Julian Preuß

Unsere Berichte können etwas bewegen, und wenn es nur im Kleinen ist: Die Serie über die Wohnungslosenhilfe in Castrop-Rauxel hat dazu geführt, dass es ein besonderes Hilfsangebot gibt. Von Tobias Weckenbrock

Haus- und Grundstückseigentümer bekommen in den nächsten Tagen per Post ihre Jahresbescheide vom EUV. Der Stadtbetrieb räumt nun ein, dass darunter auch fehlerhafte Bescheide sein könnten. Von Fabian Paffendorf

Fast alle Castrop-Rauxeler werden in den nächsten Tagen Post zur Grundbesitzabgabe bekommen. Erstmalig wird auch eine neue Gebühr erhoben. Von Silja Fröhlich

Der Marmeladen-Express des Frauenhauses in Castrop-Rauxel wird fest etabliert. Wer Marmelade, Liköre und Co. haben möchte, kann sich melden. Und damit dem Frauenhaus zum großen Ziel verhelfen. Von Abi Schlehenkamp

Nun schmeißt Corona auch die Tannenbaumsammlung in Castrop-Rauxel über den Haufen: Der Baum kann dieses Mal nicht einfach vor die Tür gestellt, sondern muss zu einer Sammelstelle gebracht werden. Von Inka Hermanski

Das Projekt DigiQuartier Habinghorst geht in die Verlängerung. Für 2021 kündigt die Stadtverwaltung die Umsetzung spannender Konzepte an. Darunter: eine Elektro-Rikscha. Von Fabian Paffendorf

Bald ist der Brexit vollendet. Britische Staatsbürger, die in Castrop-Rauxel wohnen und dort bleiben möchten, müssen nun aktiv werden.

Wer an Weihnachten den ärztlichen Notdienst braucht oder eine Apotheke sucht, die Notdienst hat: Wir haben hier einen großen Überblick über Notrufnummern und diensthabende Apotheken. Von Thomas Schroeter

Die Stadt geht in den selbst gewählten Lockdown. Wie seit Jahren üblich, werden Rathaus und Co. zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen bleiben. Für Ordnung aber soll gesorgt sein. Von Thomas Schroeter

Minikonzerte des Musikers Ricky Kunze sorgten jetzt für Abwechslung im Corona-Alltag am Wilhelm-Kauermann-Zentrum und am Evangelischen Krankenhaus. Auch Nachbarn und Passanten hörten zu. Von Thomas Schroeter

Unbekannte haben in Castrop-Rauxel einen Weihnachtsbaum abgeschmückt. Das stößt im Netz auf Unmut. Ein „guter Geist“ sorgt aber nach nur zwei Tagen für eine gute Nachricht. Von Frederike Schneider

Es war ein Adventskalender der besonderen Art: Wir haben Türchen zu „geheimen“ Orten geöffnet, die man als Castrop-Rauxeler sonst nicht sieht. Alle Folgen der Serie finden Sie hier. Von Ronny von Wangenheim

An der B235 und dem Rennbahngelände lässt der EUV roden. Der EUV bereitet damit den Umbau des Landwehrbaches vor. Für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer könnte es an einigen Tagen eng werden. Von Thomas Schroeter

Tausende Weihnachtsartikel hat der Verein „Von Menschen – für Menschen“ angesammelt. Jetzt sollen sie ab Montag, 16. November, verkauft werden. Im Vereins-Haus an der Langen Straße 173 Von Thomas Schroeter

Der Netzbetreiber Amprion verfolgt weiter die Ausbaupläne der Leitungen und des Umspannwerks in Pöppinghausen auf 380 Kilovolt. Über den Stand der Dinge soll nun informiert werden - online. Von Thomas Schroeter

Für eineinhalb Stunden gingen in vielen Haushalten in Castrop-Rauxel am Montag die Lichter aus. Jetzt informiert Westnetz auf Nachfrage, was den plötzlichen Stromausfall verursacht hat. Von Ronny von Wangenheim