Wohnen in Castrop-Rauxel

Wohnen in Castrop-Rauxel

Mehrere Castrop-Rauxeler, vor allem in Deininghausen, berichteten am Mittwochabend von einer Unitymedia-Störung. TV, Telefon, Internet – alles fiel aus. Das sind die Gründe dafür. Von Marcel Witte

Um das fallende Laub rasch und wohnortnah zu entsorgen, stellt der EUV Stadtbetrieb ab dem 22. Oktober zusätzliche Container auf. Wir haben die Standorte im Überblick. Von Iris Müller

Die Bauarbeiten zur Straßenerneuerung auf der Christinenstraße in Obercastrop haben am Montag begonnen. Die Verkehrsinseln sollen weichen – ein Problem für die Schüler der Elisabethschule?

Kultur und Heimat: Das Jahresbüchlein hat eine lange Tradition. 2018 hat es keine Jahrespublikaton gegeben. Zum Jubiläum in diesem Jahr soll sich das ändern. Von Abi Schlehenkamp

Wenn Britney Spears singt, kann das nur bedeuten, dass die 90er-Jahre zurück sind. Zumindest für einen Abend im Mythos. Neben einem Getränke-Special gibt es eine Neuerung im Programm. Von Victoria Maiwald

Wer einen Notruf über die 112 absetzt, soll durch eine neue Software zielgerichteter durch den Anruf geleitet werden. Das Telefonat könnte allerdings länger dauern als bisher. Von Iris Müller

PULS soll Engagement für Jugendliche erlebbar machen und sie motivieren, sich unmittelbar für andere einzusetzen. Diese deutschlandweite Aktion startet in den Herbstferien in Castrop-Rauxel. Von Iris Müller

Es klingt im ersten Moment nach einer verrückten Idee, doch sie ist ernst gemeint. BUND und der Verein „Rettet die alte Eiche“ sorgen für Bewegung im Streit um die Alte Eiche in Habinghorst. Von Abi Schlehenkamp

Die Netto-Filiale an der Wartburgstraße soll um 300 Quadratmeter vergrößert werden. Auch sonst hat das Unternehmen große Pläne. Zur Umsetzung muss die Filiale vorerst schließen. Von Michael Schuh

Ausgelassene Stimmung herrschte beim Oktoberfest des ABSV Henrichenburg. Die meisten Gäste kamen in Dirndl und Tracht - und konnten den Auftakt kaum erwarten. Von Christian Püls

Unbekannte Täter haben Gartenlauben aufgebrochen. Die Polizei ermittelt. Auch in Obercastrop gab es eine Anzeige. Dort wurde ein Kupferfallrohr abmontiert und gestohlen. Von Victoria Maiwald

Eigentlich sollte es in der Ratssitzung in der kommenden Woche wieder um die alte Eiche gehen. Jetzt hat die Stadtverwaltung das Bürgerbegehren als unzulässig eingeschätzt. Von Matthias Stachelhaus

Ein unbekannter Einbrecher hat sich am Freitag durch ein gekipptes Fenster Zugang zu einer Wohnung verschafft. Als die Bewohnerin auf ihn zuging, wurde sie verletzt. Der Täter ist flüchtig. Von Victoria Maiwald

In NRW sind kürzlich mehrere Kinder mit Fehlbildungen zur Welt gekommen. Im Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel ist man gelassen. Von einer Landeserhebung ist das Krankenhaus aber betroffen. Von Matthias Stachelhaus

Die Rock ‘n‘ Roll Musikschule eröffnet einen zweiten Standort in der Castroper Altstadt. Ein Zeichen für den Erfolg von Leiter Patrick Nagel. Welches Konzept steckt dahinter? Von Matthias Stachelhaus

Die Castroper Altstadt steht am Wochenende im Zeichen von Unterhaltung, Kunsthandwerk und Kulinarischem. Auch der Nachwuchs kommt auf seine Kosten. Von Michael Schuh

Die Terminvergabe und die Öffnungszeiten des Castrop-Rauxeler Bürgerbüros sorgen immer wieder für Diskussionen. Eine Öffnung am Abend war angeregt worden – doch die wird es nicht geben. Von Marcel Witte

Hunderte Teilnehmer sind heute bei der Fridays-for-Future-Demo angemeldet. Nicht nur Schüler sind diesmal dabei. Rund 350 bis 400 Teilnehmer ziehen quer durch die Stadt. Von Victoria Maiwald

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste am Mittwochmittag zu einem Brand an der Dinnendahlstraße in Merklinde ausrücken. Ein Rauchmelder hatte einen Fehlalarm ausgelöst. Von Matthias Stachelhaus

Der Verein „Mein Ickern“ ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Ab sofort können Freunde und Förderer online abstimmen, damit der Publikumspreis nach Castrop-Rauxel kommt.

Herbstlich wird es vom 20. bis 22. September, wenn die Standortgemeinschaft Casconcept zum Viktualienmarkt und verkaufsoffenem Sonntag einlädt. Wir verraten alles über das Programm.

Die Neubaupläne auf dem alten Zechengelände in Dingen stehen im Fokus. Die Grünen laden zum Vororttermin ein, die SPD Schwerin plant eine Bürgerversammlung. Thema kommt auch in Bauausschuss. Von Abi Schlehenkamp

Zuerst wird es dunkel. TV, Radio, PC bleiben stumm. Lebensmittel werden knapp. Wären Sie vorbereitet? Diese Frage stellt Marc Elsberg in seinem Bestseller „Blackout“, den das WLT zeigt.

Die Straße Habinghorst Marktplatz ist eine echte Schlaglochpiste. Die Straße steht aber erst für 2024 auf dem Sanierungsplan. Eine bessere Nachricht gibt es vom Wochenmarkt. Von Abi Schlehenkamp

Erstauflage von „Rocking for Charity“ im Parkbad Süd bringt Hockenheim, Herne und Castrop-Rauxel zusammen. Musik aus fünf Jahrzehnten, Stagedive und Geld für Tiere in Not. Von Matthias Stachelhaus

Worauf freuten sich die Zuschauer in den Räumen der TEGRO Home Company? Lesung oder Konzert? „Beides“, versprach Rainer Moritz. Der Literaturkritiker erzählte Geschichten über Udo Jürgens. Von Ursula Bläss

In das Betreute Wohnen auf dem Marktplatz in Habinghorst können ab dem 1. Dezember die ersten Mieter einziehen. Die Straße dahinter ist aber total kaputt. Dazu gibt es schon eine Forderung. Von Abi Schlehenkamp

Das geht unter die Haut: Die Tattoorun kehrt in die Europahalle zurück. Auf der Convention in der Europahalle zeigen rund 120 Tätowierer ihr Können. Dazu gibt es auch diverse Contests. Von Matthias Stachelhaus

Der Entwurf eines Gefahrtiergesetzes in NRW wanderte 2016 in die Schublade. Die rot-grüne Landesregierung und Kommunen konnten sich nicht einigen. Jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Von dpa, Matthias Stachelhaus

Erst wird am Freitag für das Klima gestreikt, dann am Samstag für das Klima Fahrrad gefahren. Das Klimabündnis Castrop-Rauxel unterstützt FFF und ruft zum Fahrrad-Korso um die Altstadt auf.

Beide Sporthallen der Fridtjof-Nansen-Realschule bleiben voraussichtlich noch bis zum Ende der Woche gesperrt. Die Reinigungsarbeiten nach dem Pavillon-Brand dauern etwas länger als geplant. Von Matthias Stachelhaus

Heute ist Welt-Suizidpräventionstag. Die Jusos starten dazu nun eine Initiative. Im Gastbeitrag erklärt der Chef, warum.

Die griechische Gemeinde hat am Samstag wieder das Sommerfest „Panigyri“ gefeiert. Die Gäste durften sich über ein buntes Programm freuen. Wir haben die Fotos dazu mitgebracht. Von Matthias Stachelhaus

Der Stadtteilverein Habinghorst lädt zum Bürgerpicknick „Tischlein deck Dich“ ein. Der schönste Tisch wird prämiert. Es können noch Tische reserviert werden.

Er gab vor Jacken zu verkaufen und ließ Schmuck mitgehen. Ein Betrüger hat eine Castrop-Rauxelerin überrumpelt und bestohlen. Die Polizei sucht mit einer Täterbeschreibung nach dem Mann.

Mehr Wildblumenwiesen braucht das Land. Denn viele Insekten, besonders Wildbienen, sind vom Artenrückgang bedroht. Deswegen gibt der Kreis Recklinghausen jetzt kostenlos Saatgut aus.

Für Kinder, die ab dem 1. Oktober 2013 geboren wurden, beginnt im kommenden Jahr die Schulzeit. Die Eltern haben bereits Post von der Stadt bekommen. Für die Anmeldung gibt es fixe Termine.

Kettenkarussell, Bratwurst, Verkehrsumleitung: Die traditionelle Castroper Herbstkirmes kommt in die Altstadt. Alle wichtigen Infos rund um den Rummel gibt’s hier. Von Matthias Stachelhaus

Auf der Castroper Herbstkirmes erwartet die Besucher ein neues Fahrgeschäft, das ordentlich Adrenalin verspricht. Das „eXtrem“ ist 42 Meter hoch und bringt es auf satte 120 km/h. Von Matthias Stachelhaus

Zweimal im Jahr nimmt der EUV an bestimmten Terminen kostenlos Grünabfälle der Gärtner an. Hier gibt es die Termine zum kommenden Herbst und Winter.

Natalja Wesner hat ein Netzwerk für Unternehmerinnen gegründet. Über Herausforderungen im Job und den Spagat zwischen Familie und Firma tauschen sie sich aus. Das nächste Treffen ist bald. Von Matthias Stachelhaus