Wohnen in Dortmund

Wohnen in Dortmund

Wenn der Schlamm bis an die Kiemen steht, ist das nicht mehr angenehm. Die Fische in der Gräfte am historischen Wasserschloss im Aplerbecker Zentrum sollen Hilfe bekommen. Von Jörg Bauerfeld

Am 12. Oktober feiert die Reihe „Marten liebt Vielfalt – Musik stärkt den Gemeinsinn“ vorerst ihren Abschluss. Das Chor-Fest soll etwas Großes werden – mit einem gigantischen Mitsing-Chor. Von Carolin West

Zum Auftakt ihrer Sitzung lassen sich die Lütgendortmunder Bezirksvertreter über Ladestationen für E-Bikes aufklären. Danach geht es unter anderem um das Dauerthema Parkplatz-Chaos. Von Beate Dönnewald

Die Anwohner der Wilhelmshöh lassen nicht locker. Ihrem Ärger über zwei Platanen in ihrer Straße machten sie jetzt in der Sitzung der Bezirksvertretung Luft. Mit Erfolg. Von Beate Dönnewald

Vor zwei Jahren mussten alle Bewohner des Hannibal-Komplexes aus ihren Wohnungen. Jetzt soll in mehrere Wohnungen eingebrochen worden sein. Die Polizei kann das nur indirekt bestätigen. Von Kevin Kindel

Die Stadt hat sich entschieden: Der Spar- und Bauverein soll den Zuschlag für den Kauf der alten Abendrealschule in der Adlerstraße 44 erhalten. Wir verraten, was die Genossenschaft plant. Von Gregor Beushausen

Die Zustände in vielen Wohnungen des Vermieters Degag/Altro Mondo beschäftigen jetzt sogar die NRW-Regierung. In zehn Städten gab es nun Kontrollen.

Am ersten Oktoberwochenende bietet André Engel ein Sicherheitstraining für Kinder in Huckarde an. Und dabei sind zwei Dinge besonders wichtig. Von Carolin West

Das städtische Pflegeheim „Weiße Taube“ wird aus Kirchhörde an die Straße „Luisenglück“ in Hombruch umziehen. Dort fand nun der erste Spatenstich für den modernen Neubau statt. Von Marc Dominic Wernicke

Nach der drohenden Wasser- und Stromsperrung in den Altro-Mondo-Wohnungen in Wickede folgt jetzt die Einsetzung einer Zwangsverwaltung. Von Johanna Wiening

Das Huckarder Bürgerfest am Wochenende ist der Auftakt zu einer ganzen Bürgerwoche voller Veranstaltungen. Das sollten Sie nicht verpassen. Von Uwe von Schirp

Zufrieden waren die Händler am Sonntag des Michaelisfestes. Es bleibt aber der einzige verkaufsoffene Sonntag in Mengede in diesem Jahr. Grund dafür ist nur zum Teil das Ladenschlussgesetz. Von Uwe von Schirp

Die Stadt kämpft weiter gegen die Wohnungsnot in Dortmund. Nun soll es einen Bebauungsplan für eine Baulücke am Etzelweg in Wickede geben. Von Andreas Schröter

Lime geht in Dortmund mit seinen E-Scootern mit Verspätung an den Start. Den Wunschtermin musste das Unternehmen noch verschieben – jetzt geht alles ganz schnell: Das ist der neue Termin. Von Wilco Ruhland