Wohnen in Haltern

Wohnen in Haltern

Wo liegen die Stärken und Schwächen des Halterner Ortsteils Lippramsdorf? Das fragt die Stadt am 12. Dezember beim Ortsteilforum. Eine Premiere, die die Bürger herausfordert. Von Elisabeth Schrief

Die Halterner Tafel erhält vom Förderverein bundesdeutscher Hilfsdienste aus Marl eine Spende über 5000 Euro. Die Mitarbeiter können das Geld sehr gut gebrauchen.

Zum Welttoilettentag gibt der Lippeverband Zahlen über die Menge des in Haltern gereinigten Abwassers bekannt. Er macht deutlich, was keinesfalls mit dem Wasser weggespült werden sollte.

Jedes Jahr am 5. Dezember kommt der Nikolaus nach Haltern. Über 300 Kinder und ihre Familien besucht er dabei. Hier lesen Sie, wo Sie einen Besuch anmelden können.

Der SPD-Vorsitzende Dr. Stefan Cassonne hat bei der Erinnerung an die Pogromnacht in Haltern vor Stillschweigen gewarnt: „Jede stillschweigende Duldung kann fatale Folgen haben.“ Von Jürgen Wolter

Die Behelfsbrücke am Halterner Bahnhof stellt für Pendler eine Nervenprobe dar, der Sythener Bahnhof wird bald nicht mehr vom RE 2 angefahren. Dazu äußern sich nun Vertreter der Bahn.

Die Stadtbücherei Haltern lädt am 17. Dezember zu einer weihnachtlichen Lesung mit Manuela und Michael Ritterbach ein. Eintrittskarten hierfür sind ab Dienstag erhältlich.

Die Musicaldarstellerin Annika Firley ist am 16. November (Samstag) zu Gast im Lea-Drüppel-Theater. Die nimmt die Gäste mit auf eine akustische Reise durch die 20er und 30er Jahre. Von Elisabeth Schrief

Der Autor Kai Pannen kommt am 15. November nach Haltern und liest zum bundesweiten Vorlesetag aus seinem Buch „Mitgehangen, mitgefangen!“. Wir haben alle Infos zur Lesung und zum Vorverkauf.

Im Oktober konnten sich zahlreiche Autobesitzer über 25-Euro-Stadtgutscheine freuen. Jetzt geht es um den Hauptpreis: Am 7. Dezember können Sie 250 Euro Weihnachtsgeld gewinnen. Von Eva-Maria Spiller

Der Lippeverband bringt die „Maifisch“ wieder ins Winterlager. Die Flaesheimer Fähre, mit der Radler und Wanderer kostenlos über die Lippe kommen, muss zuvor aber noch gewartet werden.

Angela Andres betreibt mit ihrem Mann Christoph den Ziegenhof Andres in Lünzum. Am Montag (28. Oktober) ist die Landwirtin im Fernsehen zu sehen. Von Ingrid Wielens

Der Fotograf und Journalist Oliver Lück ist zwei Jahre lang durch Deutschland gereist. Mitgebracht hat er 16 Geschichten, die er am Sonntag (27. Oktober) im Alten Rathaus erzählt.

Jedes vierte Kind und jeder vierte Jugendliche probieren Selbstverletzungen aus. Grund genug für einen Haard-Dialog zum Thema „Selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen“.

Wie es gelingen kann, mit „kleinem Gepäck“ durchs Leben zu reisen, davon berichtet die WDR-Reise-Redakteurin Tamina Kallert am 16. Januar in Haltern. Karten dafür gibt es ab sofort.

Die Devil-Dancers bieten einen Schnupperkurs im Squaredance am Wochenende in Haltern in der Erich-Kästner-Schule an. Von Horst Lehr

An den kommenden Wochenenden müssen sich Bahnreisende zwischen Münster und Düsseldorf auf Probleme einstellen. Auf der Strecke der Linie RE 2 wird es weitreichende Fahrplanänderungen gebe.

Eine Lesung mit dem Autor Alexander Steffensmeier findet am 30. Oktoberin der Stadtbücherei statt. Er will live zeigen, wie ein Bilderbuch entsteht.

30 Prozent weniger Energiekosten und ein um die Hälfte reduzierter CO2-Ausstoß: Das erhoffen sich die Betreiber des Ernst-Lossa-Hauses von ihrer neuen Heizungsanlage mit Brennstoffzellen. Von Ilka Bärwald

Anfang September hatten Unbekannte auf dem Sundernfriedhof ihr Unwesen getrieben und Grablampen, Figuren und Vasen gestohlen. 40 Gräbern wurden dabei beschädigt. Jetzt gibt es eine Spur. Von Jürgen Wolter

Die Halterner Zeitung verlost im Oktober jeden Tag einen 25-Euro-Stadtgutschein, im Dezember winken zusätzlich 250 Euro Weihnachtsgeld. Was Sie dafür tun müssen, lesen Sie hier. Von Eva-Maria Spiller

Im Juni 2017 waren die Arbeiten in den Ortsteilen gestartet, nun wurden die letzten Schritte des Glasfaser-Ausbaus in der Halterner Innenstadt beendet. Von Eva-Maria Spiller

Die Initiative „Buntes Wohnen Haltern“ hat einen weiteren Schritt gemacht, um ihr Leuchtturmprojekt für die Stadt zu verwirklichen. Von Silvia Wiethoff

Zum 40. Mal findet vom 30. August bis zum 1. September das Halterner Heimatfest statt. Mit prallvollem Programm, vielen Höhepunkten und gastronomischer Vielfalt. Der Überblick. Von Ingrid Wielens

Hat sich ein Goldschakal in Haltern angesiedelt? Von dem Tier gibt es in ganz Deutschland nur vereinzelte Nachweise. Ein Hobbytierfilmer hat ein verdächtiges Tier in Haltern gefilmt. Von Eva-Maria Spiller

Das hochkarätige Gitarrenduo Dale Kavanagh und Thomas Kirchhoff spannten im Sythener Schloss einen weiten Bogen vom Barock bis in die Moderne.

Schon seine Tante hat in Tansania geholfen, ein Krankenhaus aufzubauen. Nun will auch Lennart Dammer aus Haltern in das 11.000 Kilometer entfernte Land, um zur Entwicklung beizutragen.