Wohnen in Nordkirchen

Wohnen in Nordkirchen

Mit einer bösen Überraschung ist der Sonntagsspaziergang einer Frau in Capelle zu Ende gegangen. Unbekannte hatten die Seitenscheibe ihres Autos eingeschlagen - kein Einzelfall. Von Sylvia vom Hofe

Diese Begegnung zwischen einer 22-Jährigen aus Nordkirchen und einem 51-Jährigen aus Hamm hätte böse enden können. Aber es war offenbar noch ein dritter dabei: ein Schutzengel. Von Sylvia vom Hofe

Ein Schreck in der Abendstunde. Als viele auf dem Heimweg von der Arbeit waren oder von dem Adventsbasar der Caritas-Werkstätten, passierte am Freitag (22.11.) ein Unfall. Von Sylvia vom Hofe

Für fast sieben Wochen geht es für die Keniahilfe Nordkirchen von Bernd und Birgit Kersting bald wieder nach Kenia. Es gibt gebrauchte Dinge, die der Verein gern mitnehmen würde.

Ein Poltern, dann ein Schrei, und dann bricht Hektik aus. Was soll man tun, wenn sich ein Kind verletzt? Wenn es Schmerzen hat, blutet oder sich verbrennt? Ein Erste-Hilfe-Kurs zeigt es. Von Stephanie Tatenhorst

Wo sind wir gerade? In Nordkirchen ist eine größere Zahl von Straßenschildern kaum noch zu entziffern. Ist Abhilfe geplant? Von Sabine Geschwinder

Bunte Laternen, Gesänge und Martinstüten. Das erwartet die Teilnehmer des Martinszuges in Südkirchen. Wir erklären, wo der Zug herführt und wann er stattfindet.

Fünf Wochen lang, so ist es angekündigt, wird es zwischen Capelle und Werne Bauarbeiten geben. Die Arbeiter haben offenbar die Uhr genau im Blick. Von Arndt Brede

Dieser Termin dürfte interessant werden für Bau-Interessierte: Die Gemeinde informiert über das geplante Baugebiet in Südkirchen. Dabei soll es auch um das Thema „Tiny Houses“ gehen.

Anfang Oktober laden Nordkirchen Marketing und die Gemeinde Nordkirchen wieder zum Herbstmarkt ein. Für Autofahrer bedeutet das auch wieder: Umwege fahren, weil Straßen gesperrt werden.

Feiern auf bayrische Art. Das kann man in Nordkirchen traditionell in der Gaststätte Plettenberg Hof. Das Oktoberfest dort findet aber schon einige Tage vor dem Oktober statt. Von Sabine Geschwinder

Auf dem Drahtesel immer Vorfahrt: Das war das Konzept der Bike-Night in Coesfeld. Ob eine solche Aktion bald auch in Olfen und Nordkirchen geben wird?