Wohnen in Olfen

Wohnen in Olfen

Der Deutsche Wetterdienst hatte für Mittwochvormittag eine Amtliche Warnung vor starken Gewittern im Kreis Coesfeld herausgegeben. Von Marie Rademacher

Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes. Was in Olfen gerade läuft, klingt etwas sperrig und danach, dass das hinter verschlossener Tür passiert. Irrtum. Die Stadt nimmt die Bürger mit.

Es ist wohl eine eher schwierige Saison im Naturbad Olfen. Die Coronakrise hatte immer neue Regelungen nötig gemacht. Und dann schlug auch noch ein bestimmter Faktor zu Buche. Von Kristina Gerstenmaier, Arndt Brede

Einen morgendlichen Kaffee kochen, das war für Teile von Olfen nicht möglich am Donnerstagmorgen. Westnetz äußert sich zu den Gründen. Von Sabine Geschwinder

Die Besuche der neuen Olfener Hundewiese an der Stever gehören zu den besonders schönen Momenten für Hunde und ihre Besitzer. Die Stadt hat aber weitere Pläne. Von Thomas Aschwer

In der Olfener Innenstadt kündigt sich der nächste Leerstand an. Ganz konkret sucht die Volksbank einen Nachmieter für ein Geschäftslokal auf der Funnenkampstraße. Die Gründe sind unklar. Von Thomas Aschwer

Was wollen junge Olfener? Würden sie in Olfen wohnen bleiben? Die Stadt hat die Zielgruppe zu diesen und anderen Themen befragt. Einige Antworten sind durchaus überraschend. Von Arndt Brede

Keine größere Wasserschäden hat die Stadt Olfen nach dem Starkregen am Mittwochabend zu beklagen. Betroffen waren nach einer ersten Bestandsaufnahme die Ballsporthalle und die Kampstraße. Von Thomas Aschwer

Eine Radfahrerin hat sich am Freitag, 9. April, verletzt. Der Grund ist ganz einfach und gehört quasi zu den Klassikern des Fehlverhaltens im Straßenverkehr. Von Arndt Brede

Bioabfall ist ein wertvoller Rohstoff, aus dem Bioenergie gewonnen und Qualitätskomposte hergestellt werden – aber nur, wenn die Bürger mithelfen. Fünf Tipps sollen dabei unterstützen.

Mit teils heftigen Niederschlägen haben die Sommerferien begonnen. Von Trockenheit also kein Spur. Doch, findet die Stadt Olfen - und hofft auf eine große Motivation vieler Bürger. Von Thomas Aschwer

Der eine oder andere wird sich gefragt haben, warum am Donnerstag, 8. Juli, eine grün-weiße Fahne vor dem Olfener Rathaus wehte. Der Grund ist wichtig. Von Arndt Brede

Im Stadtgebiet in Olfen wird es bald zwei Hundewiesen geben. Eine davon - an der Dreibogenbrücke - steht schon kurz vor der Eröffnung. Bei der anderen dauert es noch etwas länger. Von Marie Rademacher