Wohnen in Selm

Wohnen in Selm

In einem Selmer Wohngebiet tauchten Anfang Juni sieben Thüringer Schildtauben auf. Sie entflogen ihrem Besitzer offenbar. Vier Wochen später sind sie immer noch da. Doch wem gehören sie? Von Dennis Görlich

Die Neu-Infizierungen im Kreis Unna und auch im Kreis Coesfeld halten sich aktuell stabil. Wir tickern hier live mit allen Nachrichten zum Coronavirus aus Selm, Olfen und Nordkirchen. Von Sylvia vom Hofe, Arndt Brede, Thomas Aschwer, Sebastian Reith, Marie Rademacher, Karim Laouari, Sabine Geschwinder, Marcel Schürmann, Jessica Hauck

Bei den derzeit sommerlichen Temperaturen häufen sich auch die Probleme mit der Biotonne. Geruchsbildung und Madenbefall sind unerwünschte Nebenwirkungen. Das muss nicht sein. Von Arndt Brede

In der Freizeit chillen, mit anderen quatschen. Das Jugendzentrum FindUs an der Kreisstraße im Schatten des Kirchturms St. Josef bietet die Gelegenheit dazu. Jetzt auch unter freiem Himmel. Von Arndt Brede

Warum in die Ferne schweifen? Die meisten Deutschen bleiben im Land, sogar in der Region. Die Campingplätze in Selm, Olfen und Nordkirchen sind diesen Sommer jedenfalls sehr gut nachgefragt. Von Kristina Gerstenmaier

Seit Beginn der Corona-Krise in Selm hatte die Stadt Selm die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes an der Industriestraße immer wieder den Bedürfnissen angepasst. Das tut sie nun auch wieder. Von Arndt Brede

Der Fortbildungsbetrieb Kultur und Sport (Fokus) Selm bietet ab Mittwoch, 1. Juli, wieder ein breites Angebot an Kursen an. Ein Aspekt ist dabei sehr wichtig. Von Arndt Brede

Was die Selmer Ratsvertreter am Donnerstag, 25. Juni, in der Ratssitzung vor sich haben, ist eine Marathon-Tagesordnung. Und die birgt durchaus Brisanz. Von Arndt Brede

In jüngster Zeit hat es Kritik an den Stadtwerken gegeben, sie würden Pflanzen nicht mehr so pflegen wie gewohnt. Das hatten die Stadtwerke von sich gewiesen. Nun legen sie nach. Von Arndt Brede

Der Mai ist der Monat, in dem die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Selm ihren Wachbetrieb am Ternscher See aufnimmt. Corona stoppte das. Jetzt ist aber klar, wann es los geht. Von Arndt Brede

Bisher konnten sich die Anwohner der Straße Zur alten Windmühle und weitere Straßen nur schriftlich zu den geplanten Straßen- und Kanalbaumaßnahmen äußern. Das ändert sich. Von Arndt Brede

Etwas mehr Menschen als 2018 lebten 2019 in NRW. In Selm allerdings hat es keinen Bevölkerungswachstum gegeben. Im Gegenteil. Von Marie Rademacher

„Hurra, wir sind wieder da“, teilt der Verein „Ganz Selm“ mit. Seit Montag (15.6.) läuft in den Schulen wieder die OGS- und Übermittag-Betreuung. Die läuft derzeit aber anders als gewohnt. Von Marcel Schürmann

Die Stadt Selm hat in ihren Übergangsheimen Platz für 331 Flüchtlinge. Die Plätze sind nicht alle belegt. In Zeiten wie diesen vielleicht gar nicht so schlecht. Von Arndt Brede

Am Montag (15.6.) tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Damit ändert sich auch einiges für das Freibad in Selm. Einschränkungen gibt es aber auch weiterhin. Von Marcel Schürmann

Gute Nachricht für alle Schwimmer in der Region: Trotz der hohen Hygiene-Auflagen öffnet das Selmer Hallenbad ab Sonntag (14. Juni) als eines der wenigen Hallenbäder der Region wieder. Von Thomas Aschwer

„Familienbildung ist nachhaltig!“ Unter diesem Motto steht das neue Programmheft der Familienbildungsstätte Selm (FBS). Was drauf steht, ist auch drin. Von Arndt Brede

Anwohner am Strandweg waren schockiert: Ein großes Rosenbeet auf städtische Fläche war einfach weggemäht worden. Ist das nur der Anfang einer größeren Aktion gewesen? Die Antwort ist eindeutig. Von Arndt Brede

Gastronomie und Einzelhandes waren vom sogenannten Shutdown wegen der Corona-Krise arg betroffen. Eine Hilfsaktion für diese Branchen in Selm läuft offenbar gut. Von Arndt Brede

Sie sind wieder da. Die Raupen der Eichenprozessionsspinner sind wieder aktiv - auch in Selm. Wir geben mit einer Karte einen Überblick, wo unsere Leser Nester der Schädlinge entdeckt haben. Von Marcel Schürmann

In den nächsten Jahren dürfte ein neues Wohngebiet in Selm-Beifang entstehen. In spezieller Lage und mit einer besonderen Absicht. Von Arndt Brede

Die Selmer Jugendlichen können sich freuen, das Jugendzentrum Sunshine öffnet wieder. Allerdings wird nichts so sein wie vor der Coronakrise. Von Thomas Aschwer

Ein 50-jähriger Selmer hat nach Polizeiangaben am Donnerstag rote Ampeln missachtet, Überholmanöver riskiert und einen Verkehrsunfall verursacht. Damit nicht genug. Von Thomas Aschwer

Die Stadt Selm hat insgesamt 44 Spielplätze. An manchen Stellen drubbeln sie sich, an anderen sind sie quasi Alleinstellungsmerkmal. Das führt zu einer besonderen Politik der Stadt Selm. Von Arndt Brede

Rund neun Wochen durften die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Tafel in Selm coronabedingt keine Lebensmittel an Bedürftige verteilen. Eine harte Zeit für beide Seiten. Die jetzt beendet ist. Von Arndt Brede

Wenn das Wetter hinauslockt zum Radfahren, sind schöne Strecken oft gar nicht so fern: auch in Selm nicht. Drei Touren durch Selm, Bork und Cappenberg finden Sie hier - mit einer Karte. Von Marie Rademacher

Den Selmern scheint es in der Corona-Krise finanziell weitestgehend gut zu gehen: Zumindest können sie sich die Miete leisten. Stundung ist bei den Wohnungsbaugesellschaften kein Thema. Von Stephanie Tatenhorst

Da stehen drei fremde Schafe in Garten: Ein Hausbesitzer aus Selm hat am Mittwochmorgen diese Entdeckung gemacht. Und die Polizei gerufen. Von Marie Rademacher

Wer von der Waltroper Straße in Bork in Richtung evangelische Trinitatis-Kirche guckt, sieht Veränderungen. Allein schon durch einen neuen Holzanbau. Aber es wird sich bald noch mehr tun. Von Arndt Brede

Komplett zerstört wurde ein geparkter Kleinwagen am späten Samstagnachmittag in Selm auf der Goethestraße. Personen wurden nicht verletzt. Die wichtigste Frage blieb zunächst ungeklärt. Von Thomas Aschwer

Pfingsten steht vor der Tür, bis zu den Sommerferien ist es nicht mehr lange - ob dann am Ternscher See die Badesaison eröffnet ist, steht in den Sternen. Schuld ist nicht das Wetter. Von Thomas Aschwer