Wohngebäude

Wohngebäude

Alle Signale stehen positiv für ein Bauprojekt am Pferdemarkt, das 16 Wohneinheiten schaffen soll. Doch es findet nicht nur Zustimmung. Von Thorsten Ohm

800 Bewohner des Dorstfelder Hannibals können bis auf Weiteres nicht mehr in ihre Wohnungen. Das riesige Wohn-Hochhaus musste geräumt werden. Es gibt eklatante Brandschutzmängel. Doch was genau sind die Von Tobias Grossekemper

Nicht nur im Kreuzviertel will das Wohnungsbauunternehmen Vonovia bestehende Freiräume in Innenhöfen zubauen - auch einem Wohnblock in der Hombrucher Harkortstraße blüht das gleiche Schicksal. Hier sollen Von Falko Bastos

Die Anwohner der Melanchthon-Kirchengemeinde in der östlichen Innenstadt sollen bald neue Nachbarn bekommen. Die Firma Derwald möchte auf dem Grundstück vor der Kirche und dem Gemeindehaus eine Immobilie Von Gregor Beushausen

Die Fachhochschule für Finanzen (FHF) hat mit dem Bau ihres neuen Mensagebäudes begonnen. Die Baustelle ist bereits abgesperrt und Bagger haben die Arbeit aufgenommen. Dadurch ist es auf dem Sundernparkplatz Von Karim Laouari

Das Restaurant „Jagdschlösschen“ an der Himmelstraße in Ascheberg wird abgerissen. An gleicher Stelle will die Heckmann GmbH aus Hamm bis Herbst 2018 zwei Wohngebäude mit insgesamt 20 Eigentumswohnungen errichten. Von Vanessa Trinkwald

Das Aus für die Gaststätte Alt Bork ist besiegelt. Es deutet jedenfalls alles darauf hin, dass es in der Traditionsgaststätte an der Hauptstraße nach Jahresende nicht weiter gehen wird. Ein Nachfolger Von Malte Bock

Ganz früher stand zwischen dem Werner Hansaring und der Goerdelerstraße die Molkerei. Dann zog VEW auf das Grundstück. Heutzutage hat RWE das Eckgebäude an der Goerdelerstraße größtenteils vermietet. Von Jörg Heckenkamp

Abriss oder Sanierung? Diese Frage stellte sich am Mittwochabend dem Bauausschuss bei der Besichtigung einer Hofstelle an der Burloer Straße. Der Hof wurde vor mehr als zehn Jahren umgesiedelt, das Wohngebäude Von Bernd Schlusemann

Plan wird öffentlich ausgelegt

Die Bürger und der Windpark

Die Gemeinde Heek betreibt mit Nachdruck das gemeinsame Bürgerwindparkprojekt von Ahaus, Heek und Legden, das als Leader-Projekt aus der Regionale hervorging. Doch es gibt kritische Stimmen aus der Bürgerschaft, Von Christiane Nitsche