Yunus Malli

Yunus Malli

Der Wunsch Thomas Tuchels, den eigenen Kader nach den Abgängen von Jonas Hofmann und Adnan Januzaj noch zu verstärken, gestaltet sich für Borussia Dortmund weiterhin schwierig. Der Transfer von Yunus Von Dirk Krampe

Wunschspieler Yunus Malli bekommt vom FSV Mainz 05 keine Freigabe für einen Wechsel, jetzt wird die Zeit knapp für Borussia Dortmund. Nach den Abgängen von Jonas Hofmann und Adnan Januzaj hätte Trainer Von Dirk Krampe, Tobias Jöhren

Spanischer Offensivspieler

BVB-Interesse an Atleticos Oliver Torres

Gut eine Woche vor Ende der Transferperiode soll Borussia Dortmund an der Verpflichtung des Spaniers Oliver Torres von Atletico Madrid interessiert sein. Dies berichten italienische Medien. Der 1,74 Meter Von Matthias Dersch

Der Mainzer Bundesliga-Profi Yunus Malli wird nicht vor dem Saisonende zu Borussia Dortmund wechseln. Das bestätigte Christian Heidel, der Manager des FSV Mainz 05, am Morgen in einer Mitteilung des Vereins.

Nach den Spekulationen der vergangenen Tage gibt es nun erstmals die offizielle Bestätigung, dass Borussia Dortmund Interesse an der Verpflichtung von Yunus Malli hat. "Es gibt Interesse von Seiten des Von Florian Groeger

Die Generalprobe bei Borussia Dortmund vor dem Rückrunden-Auftakt ist geglückt, der Neuzugang lässt aber noch auf sich warten. BVB-Trainer Thomas Tuchel sprach nach dem 3:1-Erfolg in Essen gegen Sparta Von Florian Groeger

BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat sich am Montagabend auf den Weg nach Brackel gemacht, zum Trainingszentrum der Borussia. Er ist also wieder in Dortmund, nachdem der BVB-Sportdirektor das Trainingslager Von Dirk Krampe

Wenn in der Bundesliga das Transferfenster geöffnet ist, kann selbst ein kleines Randereignis die Ursache für einen starken Windstoß sein. Am Samstag etwa fehlte Yunus Malli beim 1:0-Testspielsieg seines Von Matthias Dersch

Bei der Suche nach einem neuen Mittelfeldspieler ist Yunus Malli in das Blickfeld von Borussia Dortmund gerückt. Recherchen dieser Redaktion bestätigen einen Bericht der "Bild". Der jetzige BVB-Trainer Von Florian Groeger, Matthias Dersch

Die Woche auf Schalke stand ganz im Zeichen des 111-jährigen Geburtstags der Königsblauen - die aktuelle Spieler-Generation leistete zu den Feierlichkeiten auch ihren Beitrag: Das 2:1 (1:1) gegen Mainz