Zeche Bochum

Zeche Bochum

Die Lit.Cologne bekommt eine kleine Schwester im Ruhrgebiet, die „Lit.Ruhr“ in Essen. Internationale literarische Größen wie Nick Hornby, Zadie Smith, Irene Dische, Donna Leon und Cecelia Ahern und deutschsprachige Von Julia Gaß

Seit über 30 Jahren gibt es die Alternative-Rock-Veteranen Dinosaur Jr. schon. In den 90er-Jahren, der Grunge-Ära, wurde die Band um Frontmann J Mascis so richtig bekannt. Doch auch heute spielen die Von Max Florian Kühlem

Auf seiner "Wirtz 10 Jahre Tour" hat Daniel Wirtz in der ausverkauften Zeche Bochum Halt gemacht. Die Fans haben den Sänger mit seinem abwechslungsreichen Mix aus Akustik und Hardrock mit vielen kleinen

Die 37-jährige Sängerin Alexa Feser brachte am Samstag mit ihrem sanften Songwriter-Pop Musik zum Wohlfühlen in die Zeche Bochum. Das sorgte nicht nur bei den Fans, sondern auch bei unserer Kritikerin

Weit mehr als nur seine Hits "80 Millionen" und "Wenn sie tanzt" hatte Max Giesinger am Montagabend bei seinem Konzert in der ausverkauften Zeche Bochum dabei. Mit viel Gefühl und ganz viel Nähe sorgte

Die Rhythmen rollen, die Gitarren giften auf höchstem Fuzz-Pegel, seit 1978 ist das Extrabreits Partyplan. In der Zeche Bochum sind sie noch immer „Hart wie Marmelade“ und zelebrieren das Fliegerlied.

Clueso fängt neu an, Clueso fängt klein an - seine Tour zum lang ersehnten neues Album "Neuanfang" startet er in der Zeche Bochum vor rund 800 Zuschauern. Ein wenig nervös wirkt er - aber musikalisch Von Max Florian Kühlem

Als Querdenker von Post-Punk und Pop-Avantgarde entwarf Phillip Boa Mitte der 80er die "Boaphenia". Noch mehr als 35 Jahre ermöglicht ihm das, neue Spielarten zu erfinden. In der Bochumer Zeche haben

In der Welt der Schwulen sind Tunten die gehässigen Tanten, deren Lästereien so unsagbar witzig sein können. Auch der Komiker Kay Ray gehört dazu. Bei seinem Auftritt am Donnerstag in der Zeche gab es Von Benjamin Hahn

Während draußen vor der Zeche Bochum eine traurige Traube von Fans auf Restkarten hofft, kocht drin die Stimmung über. Die Toten Hosen wollen im für ihre Verhältnisse winzigen Club für ein Kulturaustausch-Konzert Von Max Florian Kühlem, Sophie Bissingen