Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Zuwanderung

Zuwanderung

Ruhr Nachrichten Bevölkerungsstatistik

Dortmunds Einwohnerzahl wächst stark: Aus welchen Ländern zuletzt viele Menschen zuzogen

Dortmund hat längst mehr als 600.000 Einwohner. Aktuelle Daten der Stadt bis 2017 zeigen, wie viele Menschen mit welchem Pass nach Dortmund ziehen. Aber auch, dass viele Menschen fortziehen. Von Michael Schnitzler

Die Bundeskanzlerin will mit einem Mix aus privaten Investitionen und Regierungsunterstützung mehr Jobs und Perspektiven für die Menschen in Afrika schaffen. Die Wirtschaft ist oft noch zurückhaltend.

An vielen Schulen reicht es gerade noch so. Doch wird ein Lehrer krank, bricht das fragile Konstrukt zusammen. Anderswo ist der Lehrermangel schon so groß, dass Unterricht ausfällt. Der Frust wächst auf allen Seiten.

Bulgaren und Rumänen in Dortmund

Mehr Zuwanderer aus Südosteuropa im Jahr 2017

Um 6,7 Prozent ist im vergangenen Jahr die Zahl der Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien in Dortmund gestiegen. 538 Menschen aus den südosteuropäischen EU-Ländern kamen nach Dortmund. Die Stadt bietet Von Oliver Volmerich

Weil er sich dort besser auskennt als die meisten anderen, reist Bürgermeister Lambert Lütkenhorst mit einer Städtebund-Delegation nach Rumänien. Im Vorfeld kritisiert er die Aufnahme des Landes in die