Zwei Jungen brechen in alte Schule ein

21.01.2019, 17:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier wurde eingebrochen. weckenbrock

Hier wurde eingebrochen. weckenbrock © Tobias Weckenbrock

Merklinde. Zwei Jungs im Alter von 12 und 13 Jahren hatten am Sonntag eine dumme Idee: Die beiden sind in die ehemalige Harkort-Grundschule an der Wittener Straße eingebrochen. Dort schlugen sie eine Scheibe ein und betätigten einen Feuerlöscher. Später sollen sie auch noch in eine Gartenlaube eingebrochen sein und Werkzeug gestohlen haben. Dadurch entstand ein Schaden von 1000 Euro. Die Polizei schnappte die Jungs – und dann gab es eine Menge Ärger.

Marc-André Landsiedel