Zwei Männer überfallen Fachhandel im Indupark

Zeugen gesucht

Mit vorgehaltener Waffe haben zwei Männer am Freitag einen Fachhandel für Bodenbeläge im Indupark überfallen. Die Männer erbeuteten einen vierstelligen Betrag und konnten fliehen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

OESPEL

08.10.2017, 13:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ersten Erkenntnissen zufolge haben die beiden unbekannten Männer gegen 16.10 Uhr das Geschäft nahe der Overhoffstraße betreten, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Einer der beiden sei im Eingangsbereich stehen geblieben, während der anderen einen Mitarbeiter mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert habe.

Der Täter erbeutete einen niedrigen vierstelligen Betrag, das Duo flüchtete in unbekannte Richtung. Der Zeuge beschreibt den Haupttäter als etwa 30 bis 35 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und kräftig gebaut. Das Gesicht hatte er mit einem Schal vermummt und trug eine dunkle Fleecejacke. Er soll mit einem "unbekannten Akzent", also eventuell auch mit einem Dialekt, gesprochen haben. Den zweiten Täter konnte der Zeuge nicht beschreiben.

Menschen, die den Überfall beobachtet oder sonst etwas Verdächtiges zur gleichen Zeit am gleichen Ort mitbekommen haben, sollen sich bei der Kriminalwache melden unter Tel. 132-7441.

Jetzt lesen

Schlagworte: