Bildergalerie

Bunter Nachmittag bei Lücke

Im vollbesetzten Haus Lücke sorgte die Theatergruppe der kfd für einen lustigen "Bunten Nachmittag".
14.11.2011
/
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Christiane Breer, Karin Bökkerink, Ruth Wilde, Hanni Jünnemann und Gundula Tinkloh sangen das Ärzte-Lied "Lass die Leute reden".© Foto: Peter Möller
Bürgermeister Dietmar Bergmann stellte bei den "Samstagsmalern" seine Zeichenkünste unter Beweis.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Frau Hühnerweber klagt bei ihrem Mann über "Kniepen inne Dirn".© Foto: Peter Möller
Frau Hühnerweber klagt bei ihrem Mann über "Kniepen inne Dirn".© Foto: Peter Möller
Frau Hühnerweber klagt dem Doktor ihr Leid.© Foto: Peter Möller
Frau Hühnerweber wird eingehend untersucht.© Foto: Peter Möller
Diesen Stuhl wollte der Doktor nicht von Frau Hühnerweber haben.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Diesen Stuhl wollte der Doktor nicht von Frau Hühnerweber haben.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Frau Hühnerweber bringt die "Eklemente"© Foto: Peter Möller
Der DOktor ist fassungslos das während er drei Wochen in Urlaub war Frau Hühnerweber in dieser Zeit ihren "Stuhl" gesammelt hat.© Foto: Peter Möller
© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Gundula Tinkloh und Ulla Kersting spielten den Sketch "Palim Palim".© Foto: Peter Möller
Carla Roß präsentierte als Heinz Erhardt zwischen den Stücken "Nochn Gedicht" - diesmal "Fußball".© Foto: Peter Möller
Das Zu-Bett-Geh-Ritual beginnt mit dem Toilettengang.© Foto: Peter Möller
Ist auch alles sauber?© Foto: Peter Möller
Nach der Toilette ist Händewaschen angesagt.© Foto: Peter Möller
Zähneputzen am Fließband.© Foto: Peter Möller
Die Zahnbürste wurde natürlich auch weitergereicht.© Foto: Peter Möller
Auch beim Mundwasser hieß es "Weitergeben".© Foto: Peter Möller
Zum Schluss gibts noch den Gute-Nacht-Kuss.© Foto: Peter Möller
Gundula Tinkloh präsentierte eine russische Philosophie.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Das kfd-Ballett ersetzte das russische Staatsballett.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Das kfd-Ballett.© Foto: Peter Möller
Aufwendige Figuren wurden präsentiert.© Foto: Peter Möller
Viel Spaß hatten die Gäste beim bunten Abend der kfd Nordkirchen.© Foto: Peter Möller
Das kfd-Ballett beim Schlussakkord.© Foto: Peter Möller
Schlagworte