Caritas eröffnet neue Tagespflege in Südkirchen

Infoabend am 28.Juni

Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld eröffnet am 1. September eine neue Tagespflege in Südkirchen in den Räumen der ehemaligen Arzt-Praxis an der Unterstraße 25. Deshalb laden die Zuständigen zu einem Informationsabend am 28. Juni ein.

SÜDKIRCHEN

15.06.2016 / Lesedauer: 2 min
Caritas eröffnet neue Tagespflege in Südkirchen

Auf dem Grundstück der ehemaligen Arztpraxis an der Unterstraße könnte das Regionale-Projekt "Wohnzukunft Südkirchen" realisiert werden.

Die Tagespflege soll Menschen mit Hilfebedarf ermöglichen, ihren Lebensmittelpunkt weiter in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu halten, und soll Entlastung, Ausgleich und Abwechslung für alle Beteiligten schaffen. Zusammen mit der Gemeinde Nordkirchen und dem Quartiersbüro Wohnzukunft Südkirchen lädt der Caritasverband zu einer Informationsveranstaltung ein.

Doris Hinkelmann, Ressortleitung Pflege und Begleitung, und Veronika Reuter, Leitung Fachbereich Tagespflege, klären Interessierte über Möglichkeiten, Leistungen und die Finanzierung zur Tagespflege auf. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit, die Baustelle zu besichtigen. Zudem wird zum Gespräch und zum Austausch eingeladen.

Der Infoabend findet wegen des Deutschlands-Spiels bei der Fußball-Europameisterschaft nicht am 21. Juni statt, sondern am Dienstag, 28. Juni. Beginn ist um 18 Uhr im Quartiersbüro Südkirchen, Unterstraße 29.

Teilnehmen
Anmeldung bis zum 21. Juni beim Caritasverband, Telefon: (02541) 72 05 10 27,
E-Mail: bronnert-haerle@caritas-coesfeld.de; 
oder im Quartiersbüro Wohnzukunft, Telefon: (02596) 9 72 31 02, E-Mail: basta.do@cityweb.de.

Lesen Sie jetzt