Die ambulante Tagespflege Südkirchen des Caritasverbandes Coesfeld – hier soll demnächst auch geimpft werden.
Die ambulante Tagespflege Südkirchen des Caritasverbandes Coesfeld - hier soll demnächst auch geimpft werden. © Aileen Kierstein
Impf-Chaos

Corona-Impfung in der Tagespflege Südkirchen platzt im letzten Moment

In der Tagespflege Südkirchen war alles bereit für die Corona-Impfung. Aus der Vor-Ort-Impfung wurde nach viel Hin und Her allerdings nichts. Die Senioren stehen jetzt vor mehreren Problemen.

Mehrfach wurden die Impftermine in den Tagespflegeeinrichtungen des Caritasverbands im Kreis Coesfeld bereits verschoben und am vergangenen Freitag (29.1.) kam dann ganz plötzlich die komplette Absage. Der Caritasverband, die Mitarbeiter in den Einrichtungen und vor allem die Gäste der Tagespflegen und deren Familien sind fassungslos, berichtet der Verband in einer Pressemitteilung.

„Ein Schlag ins Gesicht“

Über den Autor
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.