Das ist beim Straßenumbau Am Gorbach geplant

Erneuerung der Fahrbahn und Gehwege

Die Bäume sind bereits weg, jetzt soll der Umbau der Straße Am Gorbach beginnen. Wie die Gemeinde Nordkirchen mitteilt, sollen die Arbeiten bereits in einigen Tagen starten. Das ist geplant.

NORDKIRCHEN

, 09.06.2015, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Straße am Gorbach wird saniert. In wenigen Tagen sollen die Arbeiten beginnen.

Die Straße am Gorbach wird saniert. In wenigen Tagen sollen die Arbeiten beginnen.

Erneuert werden die Fahrbahn der Straße und die Gehwege auf beiden Seiten. Vor dem Grundstück der Gesamtschule werden neue Bushaltebuchten angelegt, sodass danach die Bushaltestelle zwischen Gesamtschule und Bürgerhaus entfallen kann.

Die Arbeiten beginnen zunächst in den Gehwegbereichen. Zunächst wird die Straße ab dem Abzweig hinter dem Haus-Nummer 5 und der Sporthalle als Einbahnstraße mit der Fahrtrichtung Mühlenstraße, Am Gorbach, Schloßstraße eingerichtet.

Vollsperrung bei Ferienbeginn

Mit Beginn der Sommerferien erfolgt dann eine Vollsperrung des Fahrbahnabschnittes, sodass die Tennisanlagen nur noch von der Schloßstraße erreichbar sein werden. Weitere Änderungen in der Verkehrsregelung werden folgen und dann jeweils durch Beschilderung angekündigt.

Die Verwaltung hat die Firma Eurovia aus Rheda-Wiedenbrück beauftragt. Ein Großteil der Arbeiten soll, so Bürgermeister Dietmar Bergmann in den Ferien erledigt werden.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt