Über ein Seitenfenster erfolgt bei der Bärenapotheke die Maskenausgabe. © Laura Höcke
Coronavirus

FFP2-Masken in Nordkirchen: Bärenapotheke gibt Masken über Extra-Schalter aus

Zum besseren Schutz vor dem Coronavirus gibt es für ältere Menschen und Risikopatienten kostenlose FFP2-Masken. Auf den großen Ansturm reagiert die Bären-Apotheke mit einem Sonderschalter.

Wer an der Bären-Apotheke in Nordkirchen vorbeigeht, dem begegnet seit Dienstag immer wieder dieses Bild: Lange Schlangen von Menschen, die sich ihre kostenlosen FFP2-Masken abholen möchten. Wer über 60 Jahre alt ist, oder chronisch krank, der kann drei dieser Masken kostenlos bekommen. Einen entsprechenden Entwurf hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am Mittwoch, 9. Dezember, vorgestellt. Die Bundesregierung finanziert diese Schutzmaßnahmen mit knapp 2,5 Milliarden Euro.

Apotheken erfahren selbst durch Medienberichte von der Ausgabe

12.000 Masken am Montag geliefert

Über die Autorin
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite
Sabine Geschwinder

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.