Fördergelder für Dorfgemeinschaftshaus Capelle?

Entscheidung erwartet

Bekommt die Gemeinde Nordkirchen ihr Dorfgemeinschaftshaus? "In den nächsten 14 Tagen" erwartet Landtagsmitglied Dietmar Panske (CDU) eine Entscheidung darüber, ob Landesmittel für den im Capeller Dorfpark geplanten Bau fließen werden. Das kündigte der Ascheberger auf Anfrage unserer Redaktion an.

NORDKIRCHEN/CAPELLE

, 20.09.2017 / Lesedauer: 2 min
Fördergelder für Dorfgemeinschaftshaus Capelle?

Das geplante Dorfgemeinschaftshaus soll im Capeller Dorfpark errichtet werden.

Am Freitag dieser Woche wird Dietmar Panske im Nordkirchener Rathaus erwartet. Er hat sich zu einem Gespräch mit Bürgermeister Dietmar Bergmann verabredet.

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Familie, Schule, Sport und Kultur hatte Bergmann unter dem Punkt „Mitteilungen“ darüber berichtet, dass sich Zuständigkeiten in Düsseldorf geändert haben und somit die Frage einer Förderung neu entschieden werde. 

Neues Ministerium zuständig

„Das in der letzten Legislaturperiode vom Umweltministerium aufgesetzte Förderprogramm über das sogenannte Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) wird unter der neuen Landesregierung weitergeführt“, teilte Panske mit. „Das Programm wird nun federführend durch das neue Ministerium für Heimat und Kommunales von Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) geführt.“

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt