Leon Leuschner hat seinen Traumberuf gefunden. Der 16-Jährige hat eine Ausbildung als Koch beim Landgasthaus Simonsmeier in Capelle begonnen.
Leon Leuschner hat seinen Traumberuf gefunden. Der 16-Jährige hat eine Ausbildung als Koch beim Landgasthaus Simonsmeier in Capelle begonnen. © Beate Dorn
Ausbildung

Gastro-Ausbildung in der Corona-Krise: Leon Leuschner startet als Koch-Azubi

Leon Leuschner hat am 1. August seine Ausbildung im Landgasthof Simonsmeier begonnen. Er lässt sich zum Koch ausbilden - und von der Corona-Krise nicht abschrecken.

Schon während seiner Schulpraktika im Landgasthaus Simonsmeier war für Leon Leuschner klar „Ich möchte Koch werden.“ Die abwechslungsreichen Aufgaben und gute Job-Aussichten nach der Ausbildung überzeugten den Schüler. Schwierige Arbeitszeiten und Stress? Der 16-Jährige lächelt. Er hat seinen Traumberuf gefunden. Leon Leuschner ist seit dem 1. August angehender Koch, der erste Auszubildende im Landgasthaus Simonsmeier.

Ausbildungsplan Schritt für Schritt abhaken

Noch viele Ausbildungsplätze in der Gastronomie frei

Corona-Krise sorgt für Verunsicherung bei den Betrieben

Langweilig wird es nicht

Ihre Autoren
Redaktionsassistenz ausgeschieden
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.