Glasfaser in Capelle? Entscheidung fällt bald

100 Verträge fehlen

Die Bürger in Capelle stehen vor einer wichtigen Entscheidung. In den nächsten Tagen stellt sich heraus, ob sie in naher Zukunft ein schnelles Glasfasernetz haben werden oder auf Jahre auf die moderne Technologie verzichten müssen. Es fehlen noch rund 100 Verträge, damit das Projekt realisiert werden kann.

CAPELLE

, 25.03.2016 / Lesedauer: 2 min
Glasfaser in Capelle? Entscheidung fällt bald

Seit dem 15. Februar können Capeller einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss abschließen.

„Noch können die Capeller einen Vertrag bei der BBV Münsterland abschließen. Dies ist aber nun noch bis zum 31. März möglich“, so Manuel Lachmann, Wirtschaftsförderer der Gemeinde Nordkirchen, in einem Pressegespräch. Die BBV hat angekündigt, bei 330 abgeschlossenen Verträgen den Ortsteil Capelle mit Glasfaser zu versorgen. Doch noch fehlen rund 100 Verträge.

Eine Verlängerung über den 31. März wird es nicht geben

„Wir möchten nicht, dass Capelle der erste Ortsteil im Kreis Coesfeld wird, der in Zukunft nicht mit schnellem Internet versorgt wird“, erklärte Dr. Jürgen Grüner, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Coesfeld. Bürgermeister Dietmar Bergmann betonte, die BBV habe deutlich erklärt, es werde keine Verlängerung über den 31. März hinaus geben. Bergmann: „Die Capeller müssen nun die Chance ergreifen, sonst wird es auf Jahre nicht mehr so ein Angebot geben. Sollten die Capeller sich bis zum 31. März für einen Vertrag mit der BBV entscheiden, entfällt die Hausanschlussgebühr in Höhe von 600 Euro.

Bergmann: „Es wird nun Zeit, die Capeller müssen sich nun entscheiden, ob sie demnächst über ein schnelles Internet verfügen wollen.“ Wie Manuel Lachmann erklärte, hätten sich fast alle Gewerbetreibende in Capelle bereits für das schnelle Internet entschieden. „Sie sind in der heutigen Zeit auf schnelles Internet angewiesen.“ Und auch für die Bürger wäre es von Vorteil, wenn sie bald über eine moderne Technologie verfügen.

Die Verträge können am Karsamstag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von Dienstag, 29. März, bis Donnerstag, 31. März, im Ladenlokal der BBV an der Schloßstraße abgegeben werden. 

Lesen Sie jetzt