Gut besuchtes Jubiläumskonzert des MGV Cäcilia

90-jähriges Bestehen

NORDKIRCHEN Als „Nordkirchener Gotthilf Fischer“ könnte Chorleiter Uwe-Reiner Bochmann jetzt in die Annalen des MGV Cäcilia eingehen.

von Von Antje Pflips

, 05.07.2009, 17:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Nachwuchsarbeit würde gut funktionieren und das zeitgemäße Liedgut von Gospels über Folklore und Pop habe dazu beigetragen, dass der Chor in vielen Vereinen „zum guten Ton beigetragen“ hätte. „Alte Kameraden singen für alte Kameraden ‚alte Kameraden'“, kündigte Gerd Bauhaus vom MGV Concordia Südkirchen das bekannte Lied an. Der Frauenchor „Frohsinn“ gratulierte mit beschwingten Melodien. Nicht fehlen durfte der befreundete MGV Cäcilia Rhade mit Chorleiter Franz-Josef Bieling. Vielleicht wird es jedes Jahr ein Gemeinde-Sängerfest geben. Darüber soll aber noch beraten werden. 

Lesen Sie jetzt