Die Spritpreise sind derzeit hoch. In Nordkirchen lassen die Autofahrer ihren Frust aber noch nicht an den Tankstellen raus. © dpa
Tankpreise

Hohe Spritpreise: Gibt es noch einen günstigen Zeitpunkt zum Tanken?

Der Blick auf die Preisangabe an der Zapfsäule lässt so manchen Autofahrer hinsichtlich der aktuellen Benzin- und Dieselpreise im Moment tief durchatmen. Doch zum Personal sind alle freundlich - zumindest in Südkirchen.

Der Dieselpreise von 1,57 Euro am Mittwochvormittag (20. Oktober) ließ so manchen Tankenden den Atem anhalten. „Das fällt schon auf, dass der sehr hoch ist“, sagt Julia Bauhaus, Angestellte in der Raiffeisen-Tankstelle in Südkirchen.

Hoher Ölpreis hat Auswirkungen

Frust der Leute hält sich noch in Grenzen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Jahrgang 1979, aufgewachsen und wohnhaft in Bergkamen. Magister-Studium in Münster in Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentlichem Recht. Erste Sporen seit 1996 als Schülerpraktikantin und dann Schüler-Freie in der Redaktion Bergkamen verdient. Volontariat und Redakteursstellen im Sauerland sowie Oldenburger Münsterland. Seit zehn Jahren zurück in der Heimat und seit Mai 2022 fest beim Hellweger angestellt.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.