Jahresrückblick für Nordkirchen: Post-Ärger, Wein-Freude und viel neuer Wohnraum

Redaktion Lünen
In Nordkirchen wurden 2020 die Weichen für neue Wohngebiete und ein ambitioniertes Hotelprojekt gestellt.
In Nordkirchen wurden 2020 die Weichen für neue Wohngebiete und ein ambitioniertes Hotelprojekt gestellt. © Neubauer (A)
Lesezeit

Januar: Neuer Löschzugführer und neuer SPD-Chef

Lesen Sie jetzt

Das Hafenfest kommt zurück: Die Höhner und Mallorca-Stars feiern in Olfen

Arbeiten an St.-Pankratius-Kirche in Südkirchen: „Alten Kellerraum wieder entdeckt“

FC Nordkirchen: Venneker trägt Regenbogenbinde: „Wir sind in Deutschland und nicht in Katar“

Februar: Abschied vom Pfarrer und tödlicher Unfall

März: Buttersäure-Angriff und illegaler Biker-Treff

April: Post-Ärger und Jubiläums-Absage

Mai: Die Rückkehr des Burgundermanns

Juni: Edeka-Schließung und Bonus-Gutschein

Juli: Schulleiter geht, Pächter kommt

August: Tödliches Feuer und Baubeginn

September: Kommunalwahl, Vereinsgründung, Tankstellen-Raub

Oktober: Rampe für den Bahnhof, Geld fürs Hallenbad

November: Laternenfenster und Neubaugebiet

Dezember: Neuer Pfarrer und neues Hotel