Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kreisverkehr an der Ermener Straße: Aufbau der Skulptur verzögert sich

Kreisverkehr

Es tut sich etwas am Kreisverkehr an der Ermener Straße in Nordkirchen. Allerdings nicht so viel, wie eigentlich geplant. Die Installation der Skulptur verzögert sich.

Nordkirchen

, 09.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Kreisverkehr an der Ermener Straße: Aufbau der Skulptur verzögert sich

Am Kreisverkehr an der L 810 tut sich was. © Martina Niehaus

Das Fundament ist schon angelegt: Das erkennt man gut, wenn am sich den Kreisverkehr an der Ermener Straße genau anschaut.

Wie berichtet, ist geplant, an dieser Stelle eine Skulptur der Nordkirchener Künstlerin Regine Rostalski zu installieren. Der Aufbau verzögert sich allerdings, wie die Künstlerin auf Anfrage der Redaktion bestätigte.

Vergoldete Kugel

„Ende Mai, Anfang Juni“, schätzt sie, wann genau mit dem Aufbau zu rechnen ist. Die Kugel - ein Teil der Skulpur - müsse im nächsten Schritt erst mal vergoldet werden, danach könne dann in Absprache mit verschiedenen Firmen der Aufbau beginnen.

Lesen Sie jetzt