Leo Kortmann erhält Verdienstmedaille des DRK

Kreisversammlung

NORDKIRCHEN Leo Kortmann aus Nordkirchen hat im Rahmen der DRK-Kreisversammlung die Verdienstmedaille des DRK-Landesverbandes Westfalen Lippe erhalten. Stefan Nau, Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, zeichnete den Nordkirchener für seine Verdienste beim Deutschen-Roten-Kreuz aus.

27.11.2009, 12:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stefan Nau (m.) überreicht Leo Kortmann (l.)  die Verdienstmedaille.  Rechts Ludger Gödde, Präsident des DRK-Kreisverbandes Coesfeld.

Stefan Nau (m.) überreicht Leo Kortmann (l.) die Verdienstmedaille. Rechts Ludger Gödde, Präsident des DRK-Kreisverbandes Coesfeld.

1985 wurde Leo Kortmann in den damaligen Vorstand des DRK-Kreisverbandes Coesfeld gewählt, übte viele Jahre die Funktion des Schriftführers und Leiters der Öffentlichkeitsarbeit aus. Nachdem er das Amt als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit vor einigen Jahren abgab, gehört er heute dem Präsidium weiter als Schriftführer an.  

Lesen Sie jetzt