MGV Cäcilia zieht um

Mitgliederversammlung

CAPELLE Für den Männergesangsverein Cäcilia wird es im neuen Jahr eine einschneidende Veränderung geben. Da das bisherige Vereinslokal, die Gaststätte Kixmöller, schließt, zieht der Chor in die Gaststätte Wintering. Der Gesangsfreude kann so ein Umzug aber augenscheinlich nichts anhaben.

von von Edith Möller

, 24.01.2010, 15:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der frisch gewählte Vorstand des MGV Cäcilia mit dem Vorsitzenden Bernd Christoph Schwede (5.v.li.) und Heinz Hohenhövel (mi.) der für 60 aktive Chorjahre geehrt wurde.

Der frisch gewählte Vorstand des MGV Cäcilia mit dem Vorsitzenden Bernd Christoph Schwede (5.v.li.) und Heinz Hohenhövel (mi.) der für 60 aktive Chorjahre geehrt wurde.

Bei dem anstehenden Umzug entschied sich die Mehrheit der Mitglieder für die Gaststätte Wintering. Bei der geheimen Wahl standen alternativ noch das Heimathaus, das Pfarrheim oder bis zum Besitzerwechsel zu bleiben im Angebot. Wahrscheinlich im Frühjahr will der Chor umziehen. Im frisch gewählten Vorstand ist noch das ein oder andere altbekannte Gesicht. Danach bleibt Bernd Christoph Schwede Vorsitzender, Schriftführer bleibt Benedikt Focke. Zum neuen Kassierer wurde Dieter Kreisel für Stefan Quante gewählt, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Notenwarte sind Tobias Rößmann und Gregor Focke, zweite Notenwarte Philipp Hildebrand und Sven Spiegelhauer.

Wiedergewählt wurden auch die Beisitzer Ludger Wierling, Josef Rößmann und Michael Hüppert. Fahnenträger sind Norbert Höppener, Daniel Spiegelhauer und Benedikt Hols. Die Kasse werden Reinhard Hartwig und Josef Dissel prüfen. Bernd Christoph Schwede gab den aktuellen Mitgliedsstatus mit 195 an, 47 singen aktiv. Zu den Highlights des vergangenen Jahres zählte das große Konzert zum 90-jährigen Jubiläum in der Gesamtschule, an dem 7 Chöre teilnahmen sowie die Teilnahme am Adventskonzert im Hilpert-Theater in Lünen. Die Sternsinger sammelten 6 134 Euro. Das Geld geht nach Peru für den Bau von Schulen und sozialen Projekten. 

Lesen Sie jetzt