Motorradfahrer bei Unfall mit LKW schwer verletzt

Selmer Straße

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall mit einem LKW auf der Selmer Straße am Mittwochnachmittag schwer verletzt. Beide Fahrer waren nach links ausgeschert, um ein langsameres Fahrzeug zu überholen. Der Motorradfahrer fuhr hinten auf den LKW auf und stürzte.

SÜDKIRCHEN

, 21.04.2016 / Lesedauer: 2 min

Ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus Olfen war am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr auf der Selmer Straße in Richtung Südkirchen unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 47-jähriger Nordkirchener mit seinem Motorrad. Beide Fahrer scherten gleichzeitig aus um ein vor ihnen fahrendes, langsames Fahrzeug zu überholen. 

Der Motorradfahrer fuhr von hinten auf dem LKW auf, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte den Nordkirchener in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro.

Lesen Sie jetzt