Nordkirchen plant Flüchtlingsunterkunft für 100 Personen Gemeinde am Limit

Stv. Redaktionsleiterin
Bürgermeister Dietmar Bergmann hat am 3. November 2022 die Pläne für eine neue Flüchtlingsunterkunft in Nordkirchen vorgestellt. Zurzeit wird die Fläche noch landwirtschaftlich genutzt.
Bürgermeister Dietmar Bergmann hat am 3. November 2022 die Pläne für eine neue Flüchtlingsunterkunft in Nordkirchen vorgestellt. Zurzeit wird die Fläche noch landwirtschaftlich genutzt. © Brede/Laouari
Lesezeit

„Keine Zentralunterkunft“

Nicht im Gewerbegebiet

Noch 180 Menschen aufnehmen