Der Rat der Gemeinde Nordkirchen tagt am Donnerstag, 23. Juni, und wird über das Hotelprojekt, eine Kita in Südkirchen und die Familiengerechte Kommune diskutieren - und einen bekannten Gemeindevertreter verabschieden. © Karim Laouari (Archiv)
Ratssitzung in Nordkirchen

Rat diskutiert über Wohnprojekt und verabschiedet Bauamtsleiter

Der Rat in Nordkirchen berät am 23. Juni weiter über das umstrittene Hotelprojekt. Auch Kita-Pläne stehen auf der Tagesordnung. Und für Bauamtsleiter Josef Klaas ist es die letzte Ratssitzung.

Die Diskussion um das Wohnprojekt zwischen Schloßstraße und Am Gorbach mit den Plänen für ein Schwimmbad und eine Fortbildungsakademie für Finanzbeamte geht weiter: Der Rat der Gemeinde Nordkirchen soll in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. Juni, ab 17.30 Uhr im Forum der Johann-Conrad-Schlaun-Schule den Flächennutzungsplan dafür ändern. Nach dem Ausstieg des Landes Nordrhein-Westfalen aus den Planungen für ein großes Gelände zwischen Schloßstraße und Am Gorbach ringen die Nordkirchener Politik, Verwaltung und die Projektentwickler um Lösungen.

Ziel: Familiengerechte Kommune

Rat verabschiedet Vertreter des Bürgermeisters

Über die Autorin
Redakteurin
Seit rund zehn Jahren im Lokaljournalismus zu Hause – erst am Niederrhein, dann im Ruhrgebiet und Münsterland. Beschäftigt sich am liebsten mit menschlichen und lokalpolitischen Geschichten.
Zur Autorenseite
Jessica Hauck

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.