Capelle soll einen neuen Lebensmittelmarkt bekommen. Während die politische Mehrheit den vorgestellten Plänen am Rand des Ortes zustimmt, kritisieren die Grünen diese Lösung. Sie sehen darin eine Schwächung des Dorfkerns.
Capelle soll einen neuen Lebensmittelmarkt bekommen. Während die politische Mehrheit den vorgestellten Plänen am Rand des Ortes zustimmt, kritisieren die Grünen diese Lösung. Sie sehen darin eine Schwächung des Dorfkerns. © Foto: Tobias Weckenbrock
Lebensmittelmarkt

„Sargnagel für Capeller Ortskern“: Discounter-Pläne spalten Diskussion

Sind die Pläne für einen Lebensmittelmarkt in Capelle die beste Lösung oder nicht? Die Meinungen darüber gehen auseinander. Derweil hat eine Discounter-Kette ihre Pläne offiziell bestätigt.

Der in Capelle geplante Lebensmittelmarkt hat eine weitere planerische Hürde genommen. Erneut fand das Projekt, das ein Geschäft für den täglichen Bedarf mit einer Verkaufsfläche von 799 Quadratmetern vorsieht, eine politische Mehrheit. Die Kritik an den Plänen der Verwaltung ist allerdings nicht verstummt, wie sich in der Sitzung des Ausschusses für Bauen und Planung am Donnerstag (4.3.) wieder zeigte. Und die Kritik kommt nicht nur aus der Politik selbst.

Über den Autor
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.