Die Musiker des Aufbauorchester üben fleißig für das Abschlusskonzert der Musikfreizeit am Samstag auf dem Gelände des Schloss Nordkirchen.
Die Musiker des Aufbauorchester üben fleißig für das Abschlusskonzert der Musikfreizeit am Samstag auf dem Gelände des Schloss Nordkirchen. © Maximilian Konrad
Musikfreizeit

Schloss Nordkirchen: Junge Musiker spielen Soundtrack von Harry Potter

Die Musikfreizeit auf dem Schloss Nordkirchen ist zu einer festen Institution geworden. Junge Musiker treffen sich, um gemeinsam zu spielen. Dieses Jahr rücken besondere Töne in den Fokus.

Nein, auf die Nerven gegangen ist es Jasper Labonté noch nicht – zumindest wenn man seinen Worten glaubt. „Man kann ja die Lautstärke selbst einstellen“, sagt der junge Schlagzeuger. Der 12-Jährige treibt sich gerade eine Woche lang auf dem Schloss Nordkirchen rum. Der Grund: Die Musikfreizeit des Kreises Coesfeld, die traditionell auf dem Schloss-Gelände stattfindet.

55 junge Musikerinnen und Musiker auf Schloss Nordkirchen

Info

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.