Das Rote Kreuz im Kreis Coesfeld setzt bei seinen neuen Schnelltestzentren auf eine digitale Lösung. Die soll mit für schnelle Ergebnisse sorgen und Fehler vermeiden helfen.
Das Rote Kreuz im Kreis Coesfeld setzt bei seinen neuen Schnelltestzentren auf eine digitale Lösung. Die soll mit für schnelle Ergebnisse sorgen und Fehler vermeiden helfen. © Thomas Aschwer
Corona Tests

Schneller zum Ergebnis: DRK eröffnet vier Testzentren im Kreis Coesfeld

Seit einigen Tagen liegt im Kreis Coesfeld der Inzidenzwert unter der kritischen Marke von 50. Um diesen Wert möglichst weiter zu drücken, setzen Kreis und DRK auf mehr und schnellere Tests.

Viele Großstädte und Kreise schauen in diesen Tagen mit Respekt und vielleicht auch etwas neidisch auf Münster und den Kreis Coesfeld. In der Domstadt und dem heimischen Kreis sind die Inzidenzwerte in etwa nur halb so hoch wie im Landesschnitt. Der Kreis Coesfeld und das Rote Kreuz führen das auf die Disziplin der Bürger sowie die gute Zusammenarbeit innerhalb des Kreises zurück.

Im Vordergrund stehen schnelle Ergebnisse

Über den Autor
Redakteur
Journalist aus Leidenschaft, Familienmensch aus Überzeugung, Fan der Region. Als Schüler 1976 den ersten Text für die Ruhr Nachrichten geschrieben. Später als Redakteur Pendler zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. Ohne das Ziel der Arbeit zu verändern: Die Menschen durch den Tag begleiten - aktuell und hintergründig, informativ und überraschend. Online und in der Zeitung.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.