Bildergalerie

So lief die Generalprobe für den Capeller Kinderkarneval

Die Vorbereitung für den Capeller Kinderkarneval läuft, in wenigen Tagen steigt die große Party im Landgasthaus Simonsmeier. Wir waren bei der Generalprobe für die beliebte Veranstaltung dabei.
25.02.2019
/
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Imke Lohmann (v.l.), Judith Honkomp und Andrea Wöstmann organisieren seit drei Jahren den Kinderkarneval in Capelle.© Karim Laouari
Die Kinder haben die Lieder selbst ausgewählt und die Tanzeinlagen auch selbst einstudiert.© Karim Laouari
Die Kinder haben die Lieder selbst ausgewählt und die Tanzeinlagen auch selbst einstudiert.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Der neunjährige Ben (M.) singt "Chöre" von Mark Forster. Unterstützt wird er dabei von den anderen Karnevals-Kindern.© Karim Laouari
Der neunjährige Ben (M.) singt "Chöre" von Mark Forster. Unterstützt wird er dabei von den anderen Karnevals-Kindern.© Karim Laouari
Neben einigen Tanzeinlagen gibt es auch Gesangsnummern. Lia singt zum Beispiel ein Lied aus dem Disney-Film "Vaiana".© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari
Seit Wochen proben die Capeller Grundschüler für ihren Auftritt beim Capeller Kinderkarneval am 28. Februar. Bei der Generalprobe haben sie ihre Tanz- und Gesangsnummern erstmals vorgeführt.© Karim Laouari