Bildergalerie

So verziert Heinz Perrar seine Torten

Der Konditor Christian Perrar fertigt all seine süßen Kunstwerke mit der Hand - von den groben Arbeiten bis hin zu den filigransten Feinheiten. Auch die Marzipanröschen stellt er selbst her. Und so sieht seine Arbeit aus.
17.03.2016
/
Der Konditormeister Heinz Perrar Junior zeigt Pralinen aus eigener Herstellung, auch hier sind Fingerspitzengefühl und Kreativität gefordert, um neue Kompositionen zu entwickeln.© Foto: Heidi Tripp
Die Mürbeteige kommen in den Ofen. Christian Perrar muss nun die exakte Backzeit einhalten, denn der Teig soll weder zu hell, noch zu dunkel werden.© Foto: Heidi Tripp
Christian Perrar bereitet einen Mürbeteig zu, der als Boden für eine Torte dienen wird.© Foto: Heidi Tripp
...damit die Rose echt aussieht, modelliert der Konditor überaus kunstfertig ...© Foto: Heidi Tripp
... die Zuckermasse wird zu einzelnen Blättern gedrückt ...© Foto: Heidi Tripp
Die selbsthergestellte Zuckermasse ist mit Holundersirup und Vanille veredelt. Um eine Rose herzustellen wird sie zunächst geteilt ...© Foto: Heidi Tripp
...fertig ist die Rose.© Foto: Heidi Tripp
Der Konditormeister Heinz Perrar Junior fertigt jede noch so kleine Verzierung einer Torte von Hand.© Foto: Heidi Tripp
Schlagworte