Bildergalerie

So war der Adventsmarkt in Nordkirchen

Der Nordkirchener Adventsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag war einen gemütlichen Ausflug wert - zumal das Wetter wider Erwarten doch mitspielte. Am Vormittag verzogen sich nämlich Windböen und Regenwolken, so dass es weitgehend trocken blieb. Einige Eindrücke vom Adventsmarkt zeigen wir hier.
09.12.2018
/
Bodo Müller und Lucie Soulignak von "Lucie's Laden" aus Seppenrade.© Niehaus
Bonnie ist für den Adventsmarkt schön warm angezogen.© niehaus
Elvira und Alfred Nowack mit ihrer Hündin Bonnie.© Niehaus
Selbstgemachte Marmelade und Basteleien gehören zum Angebot an den Ständen dazu.© Niehaus
Hier qualmt es gewaltig: Die Pfadfindergruppe bereitete in einer Jurte Spiralkartoffeln zu.© Niehaus
Pfarrer Gregor Wolters freut sich: In der Kirchenchor-Bude ist es gemütlich warm.© Niehaus
Die siebenjährige Marie-Sophie verkauft mit ihrer Mutter zusammen selbst gebastelte Einhorn-Deko.© Niehaus
"Flotte Bohne" heißt die mobile Kaffeebar von Mehmet Saripinar.© Niehaus
Warme Flammkuchen schmecken nicht nur lecker - sie wärmen auch.© niehaus
Schwester Anna-Maria bietet gemeinsam mit Ilona Meißner Selbstgestricktes an.© niehaus