Bildergalerie

So war die Gedenkfeier in Belgien

Bei der Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof St. Symphorien in der Nähe der belgischen Stadt Mons waren hochkarätige Gäste dabei. Die Ehre gaben sich unter anderem die jungen Windsors und Bundespräsident Joachim Gauck sowie der britische Premierminister David Cameron.
12.08.2014
/
Deutsche und britische Soldaten tragen Laternen.© Foto: Maurizio Gambarini
Ein britischer, ein belgischer und ein französischer Veteran halten auf dem Soldatenfriedhof St.Symphorien bei Mons bei den internationalen Gedenkfeierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs ihre Regimentsflaggen.© Foto: Maurizio Gambarini
Auch David Cameron war vor Ort.© Foto: Maurizio Gambarini
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Prinz Harry von Wales spricht während der internationalen Gedenkfeierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs. Auf dem Friedhof liegen 284 deutsche Soldaten und 229 Soldaten des Commonwealth des 1. Weltkriegs begraben.© Foto: Maurizio Gambarini
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Bundespräsident Joachim Gauck verlässt den Soldatenfriedhof St.Symphorien bei Mons nach den internationalen Gedenkfeierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs.© Foto: Maurizio Gambarini
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
König Philippe von Belgien, der britische Prinz William, Herzogin Kate, Bundespräsident Joachim Gauck und Prinz Harry von Wales nahmen an der Gedenkfeier teil.© Foto: Maurizio Gambarini
Britische Soldaten spielten auf der Gedenkfeier im belgischen Mons.© Foto: Maurizio Gambarini
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Auf dem Friedhof liegen 284 deutsche Soldaten und 229 Soldaten des Commonwealth des 1. Weltkriegs begraben.© Foto: Maurizio Gambarini
Großbritanniens Premierminister David Cameron hielt eine Rede.© Foto: Maurizio Gambarini
Viele Gäste kamen zur Gedenkfeier.© Foto: Christophe Karaba
Deutsche und britische Soldaten musizierten gemeinsam.© Foto: Maurizio Gambarini
Die Gedenkfeier war emotional.© Foto: Maurizio Gambarini
Hochkarätige Gäste waren dabei.© Foto: Maurizio Gambarini
Schlagworte