Ein Wettbewerb in 41 Fotos: So war das große Tauziehen in Nordkirchen

rnWettbewerb

Zum siebten Mal luden die Bürgerschützen Nordkirchen zum Tauziehen. Am Ende gab es ein packendes Finale sowie glückliche Gewinner - und Fast-Gewinner.

Nordkirchen

, 22.09.2019, 12:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beim siebten Tauziehwettbewerb der Bürgerschützen Nordkirchen stand der Spaß im Vordergrund. Nachdem sich sieben Teams beim Tauziehen, Dartwerfen und Bierkastenlaufen gemessen hatten, stand das Team Hangover 96 als Sieger fest.

Moderator Heinz Spinne erklärte ausdrücklich die Regeln. Dann wurden die Füße in den Boden gestemmt, die Hände an das Seil gepackt und los ging es. Die zahlreichen Besucher feuerten alle Teams kräftig an. „Wir sind siegessicher, mit etwas Radfahren und Gartenarbeit haben wir uns vorbereitet“, sagte Antonius Schürmann von den Ermener Schützen, die im letzten Jahr den Wettbewerb gewonnen hatten. Aber auch das Team Hangover 96 gab von Anfang an alles. Im letzten Jahr mussten sie sich mit dem zweiten Platz begnügen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder vom Tauziehen in Nordkirchen 2019

Zum siebten Mal luden die Bürgerschützen Nordkirchen zum Tauziehen. Am Ende gab es ein packendes Finale sowie glückliche Gewinner - und Fast-Gewinner. Wir haben Bilder mitgebracht.
23.09.2019
/
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn
Gute Stimmung beim siebten Tauzieh-Wettbewerb des Bürgerschützenvereins Nordkirchen.© Beate Dorn

Gute Laune und originelle Outfits

Während andere Teams mit fast 600 Kilo am Seil aufwarten konnten, überzeugten die „Seiltänzerinnen“ mit guter Laune, einem originellen Outfit und viel Charme. „Wir sind nur dabei um Spaß zu haben und hoffen, dass wir wenigstens den vorletzten Platz machen“, erklärte Simone Möller.

Während die Spannung und Stimmung sich weiter steigerten, erledigte Georg Hoog den Schriftkram. Er notierte die Wettkampfreihenfolge und Ergebnisse, die immer wieder abgefragt wurden.

Ein packendes Finale

Im packenden Finale zwischen dem Team Ermen und Hangover 96 ging es um alles. Das Team Ermen musste sich schließlich dem Sieger „Hangover 96“ geschlagen geben. „Die waren halt besser. Uns hat der Grip gefehlt. Wir sind aber faire Verlierer und im nächsten Jahr holen wir uns den Pott wieder“, kündigte Antonius Schürmann an.

Große Freude herrschte bei den Seiltänzerinnen. Mit Platz sechs hatten sie ihr Ziel erreicht, den vorletzten Platz. Grund genug für eine Sektdusche. „Wir sind hier doch nicht bei der Formel eins“, mahnte Heinz Spinne scherzhaft.

Die Ergebnisse: Platz 1 Hangover 96 Platz 2 Ermen Platz 3 Sanitätskompanie Platz 4 Jägerkompanie Platz 5 Pioniere Platz 6 Seiltänzerinnen Platz 7 Fahnenkompanie
Lesen Sie jetzt